Zyanose: Wenn das Baby blau wird


Es gibt verschiedene Ursachen fĂŒr Zyanose, die auftreten, wenn das Kind Atembeschwerden hat. Was Sie wissen und wie Sie sich verhalten sollen

In Diesem Artikel:

Sehen Sie das unser Baby plötzlich es wird blau oder lila und hat Schwierigkeiten beim Atmen, es kann uns unerwartet fangen und uns Ă€ngstlich machen, und ohne zu wissen, was zu tun ist, ist es wichtig, das zu kennen Zyanose, aus was verursacht wird und wie man je nach Situation eingreift. Am klĂŒgsten ist es, den Kinderarzt zu konsultieren oder, im Falle einer Verstopfung der Atemwege, die Situation zu beschreiben, aber in der Zwischenzeit, wenn die Rettungshelfer eintreffen, die eines Kinderarztes oder eines Rettungswagens, können wir einige Maßnahmen ergreifen, um dies zu verhindern Die Situation wird schlimmer.
die Zyanose ist die blÀuliche Farbe Wer nimmt die Haut, wenn das Blut nicht in der Lage ist, den korrekten Austausch von Sauerstoff und Kohlendioxid in der Lunge zu gewÀhrleisten? Dieser Prozess ist hÀufig mit genau definierten Störungen verbunden, die folgende Ursachen haben können:
- kardiologische Probleme;
- andauernde und ĂŒbermĂ€ĂŸige KĂ€lteeinwirkung;
- weinende Krise;
- Behinderung der Atemwege;
- Infektion der Atemwege
Manchmal die schlechte Sauerstoffversorgung des Blutes Es kann bei einigen Problemen des Herzens Ursache finden, wie zum Beispiel bei Herzversagen, wenn das Herz nicht genug Kraft hat, um das Blut in die Lunge zu pumpen, was zu einer Verlangsamung des Blutkreislaufs fĂŒhrt, was zu einer Stauung des Bluts in den Organen mit unzureichender Sauerstoffzufuhr fĂŒhrt zu Zellen. Wenn die Zyanose von a stammt HerzproblemDie blĂ€uliche Farbe ist im ganzen Körper verbreitet und oft schon von Geburt an erkennbar. Manchmal, wenn der Verdacht auf Herzprobleme in der vorgeburtlichen Periode besteht, kann die fetale Echokardiographie verordnet werden, so dass das Ärzteteam bei der Geburt bereit ist, bei dem kleinen Herzkind einzugreifen.
Sogar die sehr niedrige Temperaturen Dies fĂŒhrt zu einer Senkung der an Hypothermie grenzenden Körpertemperatur, was zu Zyanose fĂŒhren kann. TatsĂ€chlich fĂŒhrt die KĂ€lte zu einer Verengung der oberflĂ€chlichen Kapillaren, was zu einer Verlangsamung des Blutflusses und somit zu einer Verringerung der Sauerstoffzufuhr fĂŒhrt, die die blĂ€uliche FĂ€rbung der ExtremitĂ€ten oder HĂ€nde und FĂŒĂŸe mit sich bringt und das kann manchmal auch die Lippen betreffen; Um die Zyanose zum Verschwinden zu bringen, heizen Sie das Baby einfach auf, insbesondere reiben Sie kleine HĂ€nde und FĂŒĂŸe, ziehen Sie alle nassen KleidungsstĂŒcke aus und ziehen Sie, falls sich das Problem nicht löst, den Kinderarzt zu Rate oder wenden Sie sich an die nĂ€chstgelegene Notaufnahme.

Es kann auch passieren, dass es eine Ursache fĂŒr die Zyanose ist Krise des gewalttĂ€tigen Weins in dem das kleine, aufgeregte, beim Schreien plötzlich mit offenem Mund bleibt, aufhört zu atmen und zyanotisch wird. Die begrenzte Sauerstoffzufuhr in die Lunge, die durch kurze Apnoe verursacht wird, verursacht daher Zyanose und die Atmung wird meistens wieder aktiviert, wenn ein starker Schlag ins Gesicht des Kindes ausreicht.
Zu anderen Zeiten hĂ€ngt die Zyanose von einigen ab Infektionen der AtemwegeB. Bronchiolitis, die eine EinschrĂ€nkung der Bronchien und Bronchiolen bestimmen, die das Atmen sehr erschweren und somit zu Zyanose fĂŒhren.
In den gefĂ€hrlichsten FĂ€llen wird die Zyanose stattdessen von a bestimmtBehinderung der Atemwege; Wenn das Kind zum Beispiel unwillkĂŒrlich einen kleinen Teil eines Spielzeugs eingenommen hat oder einen Gegenstand oder Bissen, der nicht vorbeigeht, die Luft daran hindert, das richtige Atmen zu verhindern. Das Kind wird haben vor allem Husten und die Mutter muss ihn zum Husten drĂ€ngen, um zu versuchen, den Fremdkörper spontan zu vertreiben. Wenn der Ausweisungsversuch fehlschlĂ€gt, kann das Kind seine HĂ€nde mit dem klassischen GefĂŒhl der Erstickung zum Hals fĂŒhren und zyanotisch werden. In diesen FĂ€llen mĂŒssen wir die Entlademanöver die Eltern und Lehrer von KindergĂ€rten und KindergĂ€rten in freiwilligen Zentren oder bei einigen Beratern und KrankenhĂ€usern unterrichten.
Atresien von Ticuspiden
Diese als angeborene Herzkrankheit eingestufte Krankheit tritt auf, wenn die Trikuspidalklappe des Herzens fehlt oder sich nicht richtig entwickelt hat, wodurch der Blutfluss vom rechten Vorhof zum rechten Ventrikel blockiert wird. Diese Krankheit betrifft 1 Neugeborenes bei etwa 20.000, was bei der Geburt zyanotisch erscheint, gerade weil das Trikuspidalventil nicht geöffnet werden kann, kann das Blut nicht in die Lunge gelangen und Sauerstoff aufnehmen. Das Problem, das wĂ€hrend der Schwangerschaft diagnostiziert werden kann, erfordert einen Krankenhausaufenthalt in der Neugeborenen-Intensivstation, um die Atmung und Operationen zu unterstĂŒtzen, um den Defekt zu korrigieren.
Arten von Zyanose
Zyanose ist sehr offensichtlich, wo die Die Haut ist sehr dĂŒnnsind viele Kapillaren vorhanden und die Pigmentierung ist reduziert, wie zum Beispiel die Fingerspitzen, das Nagelbett und die SchleimhĂ€ute des Mundes. Um die als Cyanotikum bezeichnete Farbe auszulösen, muss der Gehalt an reduziertem HĂ€moglobin, das im Blut nicht mit Sauerstoff angereichert ist, auf mindestens 5 g / dl erhöht werden. Zyanose kann zwei Arten sein:
- zentralwenn dies durch Faktoren verursacht wird, die eine verminderte Lungenatmung mit sich bringen, was zu einer verminderten Sauerstoffzufuhr fĂŒhrt, die Blutversorgung der Lunge und des MethĂ€moglobins verringert wird;
- peripherWenn es durch vaskulĂ€re Probleme wie hĂ€matologische Ursachen wie materno-fötale Transfusionen, kapillare oder venöse Stauungen, AbnormalitĂ€ten des Stoffwechsels oder laufende SeptikĂ€mie verursacht wird, kommt es zu einer GefĂ€ĂŸmotorinstabilitĂ€t.
Ingrid Busonera

Video: Herzfehler einfach erklĂ€rt: Transposition der großen Arterien (TGA)