Husten bei Kindern: Ursachen und Heilmittel, um es zu behandeln


Die Anleitung des Kinderarztes zum Husten bei Kindern: die Ursachen, der Unterschied zwischen Fett und Trockenheit. Wie lang ist der Husten und wie er beruhigt und mit natĂŒrlichen Mitteln behandelt werden kann

In Diesem Artikel:

Husten bei Kindern

Husten ist ein Symptom, nicht aus verschiedenen GrĂŒnden eine Krankheit, und daher muss verstanden werden, die Ursache der Erkrankung in Gegenwart des Patienten zu suchen Husten bei Kindern. Husten ist nĂŒtzlich, um die Atemwege von etwas zu befreien, das sie behindert: ÜbermĂ€ĂŸiger Schleim, ein StĂŒck Nahrung, ein Reizmittel, ist der Versuch, alles auszutreiben, was den normalen Atem stört. Behandlung von Husten Sie hĂ€ngt von den Ursachen ab, die sie bestimmt haben, weil es nur ein Symptom fĂŒr Krankheiten ist, die sich sehr voneinander unterscheiden können, insbesondere aber, da es sich hauptsĂ€chlich um einen Abwehrmechanismus unseres Körpers handelt, nur in wenigen FĂ€llen und auf Empfehlung des Kinderarztes behandelt werden sollte.

Wie man Schleim bei Kindern, RatschlÀge und Heilmittel beseitigt

Ursachen von Husten bei Kindern

Der Husten ist ein Schutzmechanismus, eine natĂŒrliche Abwehr des Körpers, durch den der Körper versucht, Trachea und / oder Bronchien von der Anwesenheit von Substanzen zu befreien, die dazu neigen, sie zu blockieren. der Schleim oder, um sie zu irritieren, ist es. rauchen. In den Atemwegen befinden sich die Hustenreizrezeptoren, die durch die Reizstoffe aktiviert werden, die den Hustenreflex auslösen, d. H. Das GerĂ€usch und die scharfe Abgabe von Luft durch die Atemwege und den Mund. Es gibt daher verschiedene Arten von Husten in Bezug auf das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von Symptomen wie Fieber, Schleim, Verstopfung, GerĂ€usche in der Brust, so dass ich eine Infektionskrankheit der Atemwege wie Influenza, akute Bronchitis, LungenentzĂŒndung, ErkĂ€ltung oder ein allergisches PhĂ€nomen vermuten kann. Asthma.

Fettiger Husten und trockener Husten

Der Husten ist nicht immer derselbe, zu wissen, welcher Typ uns die wahrscheinlichste Erkrankung erleichtert. Husten im Falle einer initialen Virusinfektion, Rauchen, Allergie ist trocken, reizend, ohne Schleim; im Falle einer Laryngitis ist es katarrhalisch (Phase, die normalerweise der irritierenden folgt); bellen, Husten oder Hundhusten); Im Falle von Asthma pfeift oder zischt es; Im Falle von Pertussis ist es krampfhafter oder gewalttĂ€tiger Husten mit Zugriffen, aber es kann die Manifestation einiger emotionaler Situationen sein. Die Sinusitis wird bei trockenem oder katarralem Husten mit gelbem oder grĂŒnlichem Schleim vermutet und dauert mehr als zwei Wochen. Bei kleinen Kindern, insbesondere denjenigen, die zum ersten Mal die Nester oder den Kindergarten besuchen, ist der katarrhalische Husten im Winter die Antwort auf die ersten Virusinfektionen, aber wenn das Kind lebhaft ist, spielt, isst und ruht es regelmĂ€ĂŸig, Auch wenn er nachts hustet, mĂŒssen wir uns keine Sorgen machen.

Wie lange dauert der Husten bei Kindern?

Es gibt keine prĂ€diktive Formel fĂŒr die Dauer des Hustens, in der Regel einige Tage, wenn es spontan verschwindet, ohne dass das Kind unangenehm wird, es kann jedoch auch hartnĂ€ckig sein. In diesem Fall mĂŒssen wir Folgendes bewerten:

  • die Art des Hustens (fett oder trocken)
  • der beginn von husten
  • die HĂ€ufigkeit des Hustens
  • Exposition gegenĂŒber Schadstoffen oder Reizstoffen
  • die Verbindung mit anderen Symptomen (zum Beispiel Fieber oder Erbrechen)
  • das Auftreten von Sekreten
  • Kontakt mit anderen Kindern

Husten in der Nacht

Husten in der Nacht ist ein Symptom, das das Kind Ă€rgert, nicht schlĂ€ft, manchmal Erbrechen auslöst, Ängste und Sorgen bei den Eltern hervorruft, aber als nĂŒtzlicher Mechanismus zur Beseitigung des Schleims oder Schleims oder von klebrigen Substanzen betrachtet werden sollte DrĂŒsen in den Atemwegen, Schutz vor Reizstoffen und Schadstoffen, Viren, Bakterien. Obwohl der Katarrh Ă€rgerlich ist, sollte er niemals unterdrĂŒckt werden, er sollte jedoch flĂŒssig sein, um die Beseitigung mit Husten zu erleichtern. Manchmal wird der Schleim auch mit dem Stuhl ausgeschieden und ist deutlich sichtbar.

Husten bei Kindern, Heilmittel

Wenn das Aerosol ĂŒber 3 Jahre nĂŒtzlich ist, weil es dem Kind dabei hilft, den Auswurf des Phlegmas zu erleichtern, es flĂŒssiger zu machen, ist Wasser das wichtigste Mittel, um es zu verflĂŒssigen. Hier ist also das bei Husten ratsam

  • reichlich FlĂŒssigkeit zu trinken heiß wie AufgĂŒsse, KrĂ€utertees, Milch
  • mach das NasenspĂŒlungen mit physiologischen, besser mit der ayurvedischen Medizin und Aerosol mit physiologischem Wasser.
  • wichtig befeuchten Sie die Umwelt40-60%, ohne Zusatz balsamischer Substanzen, die reizend wirken können. Die Befeuchtung ist nĂŒtzlich bei einem bellenden Husten. Die Sattdampfumgebung, wie die Dusche im Badezimmer, sorgt fĂŒr eine optimale Feuchtigkeit der Atemwege.
  • Wenn der Husten sehr stark ist, kann es erforderlich sein, die sportliche AktivitĂ€t zu reduzieren oder einzustellen, insbesondere wenn er im Freien durchgefĂŒhrt wird: Die schnell eingeatmete Frischluft könnte den Zugang zu trockenem und reizendem Husten auslösen.
  • Drogen, die schleimigen Schleim auflösen, werden laut einer Mitteilung des Gesundheitsministeriums unter zwei Jahren abgeraten. Die Medikamente wirken auf das zentrale Hustenzentrum, und sie enthalten Codein nicht fĂŒr Kinder.
  • Nur wenn der Husten den Schlaf stört oder verhindert, wird der Kinderarzt ein nicht zentrales Husten-Beruhigungsmittel verschreiben. Normalerweise klingt der katarrhalische Husten nach etwa zehn Tagen ab. In einigen FĂ€llen kann sich jedoch der Schleim im Ohr und in den Bronchien festsetzen, was zu einer Otitis oder Bronchitis fĂŒhren kann.
  • In diesen FĂ€llen ist der Besuch des Kinderarztes, um festzustellen, ob eine Antibiotikatherapie erforderlich ist, die Regel.

Husten, wann Sorgen machen?

Der Besuch des Kinderarztes ist dringend erforderlich im Falle von

  • Husten mit Atembeschwerden
  • Wenn das Baby klein ist und weniger als einen Monat hat, weniger gegessen hat, wirkt es leidend, wenn die Lippen beim Husten zyanotisch werden und es an manchen Tagen zu einem starken Temperaturanstieg kommt
  • wenn das Kind einige Monate hat und der Husten seit mehr als zwei Tagen anhĂ€lt
  • wenn das Kind schnell oder schwer atmet
  • wenn der Husten andere GerĂ€usche macht als sonst (das Kind scheint zu "pfeifen")
  • wenn der Husten plötzlich auftritt und die Möglichkeit besteht, dass das Kind einen Gegenstand eingeatmet hat
  • wenn der Husten lĂ€nger als 10 Tage anhĂ€lt
  • wenn das Kind sehr genervt ist oder mĂŒde erscheint (im Allgemeinen oder nach Hustenanfall)
  • wenn das Kind beim Husten Schmerzen in der Brust erfĂ€hrt

NatĂŒrliche Heilmittel gegen Husten bei Kindern

  1. Viel trinken (insbesondere bei fettigem Husten): Das EinfĂŒhren heißer FlĂŒssigkeiten hilft, Schleim und Sekrete schneller aufzulösen, und hat eine ausgezeichnete erweichende Wirkung auf Halsschmerzen.
  2. LĂŒften Sie die Umgebung um immer saubere und "neue" luft zu hause zu garantieren.
  3. Behalte in den Zimmern einen Temperatur nicht höher als 18°
  4. NasenspĂŒlungen mit physiologischen oder mit der Lota mehrmals im Laufe des Tages: Sie sind wirklich wirksam, um die Sekretionen zu mildern und den Schleim aufzulösen.
  5. SprĂŒhdose mit physiologischen.
  6. befeuchten Die Luft im Raum kann mit einem Luftbefeuchter (heiß oder kalt) oder einfach mit einem Tuch oder feuchten Flecken auf die Heizkörper gestellt werden.
  7. Lassen Sie das Baby mit schlafen erhobener Kopf ca. 30° / 45° Um die Atemwege frei zu halten, brauchen Sie nur ein zusÀtzliches Kissen unter dem Kopf.
  8. Heiße BĂ€der mit Dampf vor dem Schlafengehen: fĂŒr eine weichmachende und beruhigende Wirkung.
  9. RĂ€ucherungen mit wasser und bicarbonat fĂŒr kinder 4-5 jahre: einen topf mit heißem wasser zum kochen bringen, zum kochen bringen, einen esslöffel bicarbonat gießen und von der wĂ€rme nehmen, den kopf auf den heißen topf legen - vielleicht mit einem lappen auf dem kopf Zerstreuen Sie den Dampf - und atmen Sie mit einer Nase und einem offenen Mund
  10. Schneckensirup (besonders empfehlenswert bei fettem Husten): Es kann nur Sinn machen, aber wer es immer benutzt und nur sehr gut spricht, ist ein völlig natĂŒrliches Produkt und um seinen angenehmen Geschmack zu erzielen, wird es oft mit Himbeersirup kombiniert. Unbedingt probieren!
  11. Leinsamenumschlag: auf die Brust gelegt in einem warmen Tuch.
  12. Grapefruitsamen, in Tropfen oder FlĂ€schchen fĂŒr Aerosole, mit keimtötender Wirkung und natĂŒrlichem Antibiotikum.
  13. KrÀutertee mit Linden oder Malve, besonders bei trockenem Husten angezeigt.
  14. Halo oder Salzhöhle.
So verhindern Sie Winterkrankheiten bei Kindern

Husten bei Kindern und Cortison

Betamethason ist der Wirkstoff vieler Corticosteroid-Medikamente, in der PĂ€diatrie am meisten missbraucht. Weil diese Art von Medikament in einigen FĂ€llen nĂŒtzlich ist, um den Husten zu beruhigen und in anderen FĂ€llen nicht? Wenn der Husten von einem Bronchospasmus oder einem Laryngospasmus abhĂ€ngt und es klare Atembeschwerden gibt, besteht die Möglichkeit, nach der Verabreichung von Nutzen zu sein. NatĂŒrlich mĂŒssen wir berĂŒcksichtigen, dass in solchen Situationen die erste Wahl auf Inhalationsmedikamente fĂ€llt: Bronchodilatatoren im Falle eines Bronchospasmus; Cortisone in Aerosolen. Wenn der Husten stattdessen von Schleim und nicht von AtemwegskrĂ€mpfen abhĂ€ngt, wie ErkĂ€ltungen, Tracheitis, Laryngotracheitis, Bronchitis..., beruhigt Betamethason nicht. In diesen FĂ€llen ist der Hustenanfall das BedĂŒrfnis des Kindes, den im Atemsystem angesammelten Schleim und Sekrete zu bewegen und zu vertreiben. Die Verwendung dieses Arzneimittels nĂŒtzt wenig, es sei denn, es gibt auch einen Bronchospasmus oder einen Laryngospasmus. Hier wird erklĂ€rt, warum der Husten auch bestehen bleibt und die KĂ€lte sich nicht auflöst. Es wirkt bei einer Allergie, bei Atemnot.

Betamethason hat Nebenwirkungen, auch wenn es ĂŒber lĂ€ngere ZeitrĂ€ume angewendet wird:

  • NervositĂ€t und Verhaltensstörungen
  • Schlaflosigkeit
  • Psychomotorische HyperaktivitĂ€t
  • AggressivitĂ€t
  • Pallanza und Alonati Augen

Video: Omas Hausmittel gegen Asthma, Bronchitis, Husten und Lungenbeschwerden