Kosten f├╝r das Babysitter: Wie berechnet man es?


Was kostet der Babysitter und wie l├Ąsst sich das monatliche Gehalt unserer Kinderm├Ądchen bestimmen?

In Diesem Artikel:

Kosten des Babysitters

Wenn Sie nach dem Ende des Mutterschaftsurlaubs wieder in den Beruf zur├╝ckkehren, ist es ├╝blich, dass Eltern ihr Kind anvertrauen: ein besseres Kindergarten oder ein Babysitter? Viele entscheiden sich f├╝r diese zweite Option, weil sie es vorziehen, das Kind lieber zu Hause in der h├Ąuslichen Umgebung zu lassen, nicht gezwungen zu werden, es bei kaltem Wetter herauszubekommen und sich nicht oft krank zu machen. Aber was ist das Babysitter kostet? Da ist einer Rate national, das respektiert werden muss und wie das richtige Gehalt festgelegt wird?

Beginnen wir mit der Feststellung, dass es nicht einfach ist, ein Babysitter zu sein, wie man allgemein glauben m├Âchte: Es erfordert ein gewisses Ma├č an Verantwortung und Engagement, das Kind braucht Pflege und Aufmerksamkeit, und selbst wenn es tags├╝ber einige Stunden ruht, muss man immer sein auf der Hut Vergessen Sie also nicht das Gehalt und befriedigen Sie die Person, die sich um Ihr Kind k├╝mmert, mit einer entsprechenden Entsch├Ądigung. Lassen Sie uns sehen, wie viel es zu zahlen gilt.

Wie viel kostet ein Babysitter pro Monat

Obwohl die Kosten eines Babysitters von Region zu Region variieren, gibt es immer noch eine Mindestsatz 2012 von der CCNL gegr├╝ndet, als Ausgangspunkt f├╝r eine Vereinbarung mit Ihnen. Es ist eins st├╝ndliche Verg├╝tung, was dann nat├╝rlich ber├╝cksichtigt werden kann Klumpen wenn eine monatliche Vereinbarung besteht (was uns ein bisschen retten w├╝rde). Die aktuellsten Preise wurden auf 2012 aktualisiert und sind in eine Kategorie eingeordnet Tabelle, die von A bis D geht nach den Erfahrungen und Dienstjahren des Babysitters, aber auch nach dem Alter der Kinder, wenn sie autark sind oder nicht. Es h├Ąngt auch viel davon ab, dass das Kinderm├Ądchen mit uns zusammenlebt, so dass es auch von der Unterkunft und vielleicht dem Essen profitiert oder nicht.

Wie Sie auf dieser Website sehen k├Ânnen, k├Ânnen wir eine Rate f├╝r ein zusammenlebendes Babysitter zusammenfassen:

  • Band A: von 624 bis 738 Euro. Billiger f├╝r einen Babysitter, der weniger als 12 Monate Erfahrung hat und ein anf├Ąngliches und h├Âheres Nebeneinander f├╝r ein Kinderm├Ądchen braucht, das weniger als 12 Monate Erfahrung hat, aber in der Lage ist, autarke Kinder zu behandeln (daher keine Neugeborenen).
  • Band B: 795 bis 851 Euro. Mehr als 12 Monate Erfahrung, je nachdem, ob Sie ein erstes Coaching ben├Âtigen oder das Kind autark ist oder nicht, ├Ąndert sich der Preis
  • Band C: von 908 bis 965 Euro. Der niedrigste Preis f├╝r eine Kinderfrau ohne spezifische Ausbildung, jedoch mit mehr als 12 Monaten Erfahrung
  • Band D: von 1303 bis 1360 Euro. Sie verf├╝gt ├╝ber eine spezifische Ausbildung und mehr als 12 Monate Erfahrung und kann nicht-autarke Kinder betreuen.

Wir k├Ânnen uns auch auf die Preise f├╝r a beziehen Teilzeitdienst angeboten von einer zusammenlebenden Kinderm├Ądchen im Bereich von 560 bis 650 Euro.

die oArbeitszeit Es muss 40 Stunden pro Woche sein, verteilt auf 5-6 Tage. Das Gehalt muss dem Gehalt hinzugef├╝gt werden Beitr├Ąge Sozialversicherungsfonds, die zwischen dem Arbeitgeber und dem Babysitter aufgeteilt sind. Die Berechnung der Beitr├Ąge bezieht sich auf die Tabelle der INPS-Helfer, die Sie auf der INPS-Website finden. Dort k├Ânnen wir die verschiedenen Daten in das Formular eingeben und erhalten die Beitr├Ąge monatlich.

Der Babysitter hat Anspruch auf dreizehnte Dies ist ein zus├Ątzliches Monatsgehalt, das innerhalb des Monats Dezember gezahlt werden muss und auch w├Ąhrend der Tage der Krankheit, der Mutterschaft und der Feiertage ausgereift ist. ├ťber die Ferien: F├╝r jedes Arbeitsjahr wird eine Urlaubszeit von 26 Tagen absolviert, die in einem mit dem Arbeitgeber gem├Ą├č seinen Bed├╝rfnissen vereinbarten Zeitraum genutzt wird.

nat├╝rlich in Ordnung bringen Ihr Babysitter ist nicht nur obligatorisch, sondern sch├╝tzt den Arbeitgeber vor jeglicher Haftung bei einem Arbeitsunfall.

Babysitterpreise f├╝r 2016

die Babysitterpreise 2016 Sie wurden gem├Ą├č den mit den Arbeitnehmerverb├Ąnden vorgenommenen ├änderungen aktualisiert. Mal sehen, wie sich die Mindests├Ątze und die Regeln f├╝r den inl├Ąndischen Arbeitsvertrag ge├Ąndert haben. Die Tabellen mit den Mindest- und H├Âchstangaben sind unter diesem Link aufgef├╝hrt und enthalten auch die Zulagen f├╝r Lebensmittel und Unterk├╝nfte, die Hausangestellten angeboten werden.

Vor- und Nachteile des Teilens des Babysitters

Babysitterkosten pro Stunde

Unter Ber├╝cksichtigung der zuvor berichteten Tabellen k├Ânnen wir die berechnen Stundenlohn eines Babysitters. F├╝r einen nicht kohabitanten Erstkollegen variieren die Stundenkosten von 4 bis 5,50 EuroF├╝r eine erfahrenere und mit langj├Ąhriger Erfahrung gibt es jetzt eine Entsch├Ądigung 8,50 Euro. Um zu verstehen, wie viel Sie dem Babysitter pro Monat geben m├╝ssen, k├Ânnen Sie den durchschnittlichen Stundenlohn ber├╝cksichtigen und mit 4,3 multiplizieren.

Es ist klar, dass es sich bei den aufgef├╝hrten Preisen um die Preise handelt, die sich auf den im nationalen Arbeitsvertrag festgelegten Mindestsatz beziehen. Wenn es jedoch erforderlich ist, die Kosten des Babysitters zu ermitteln, muss auch auf das Verh├Ąltnis zwischen Angebot und Nachfrage der eigenen Stadt Bezug genommen werden. In einigen St├Ądten wie Mailand kann das Kinderm├Ądchen mehr kosten als in Neapel oder anderen St├Ądten, in denen die Lebenshaltungskosten insgesamt niedriger sind. Bevor Sie also nach einem Babysitter suchen und eine wirtschaftliche Vereinbarung treffen, empfehlen wir Ihnen folgende Schritte:

  • Fragen Sie andere Eltern, wie viel sie f├╝r ihre Kinderfrau bezahlen.
  • Wie viele Kinder m├╝ssen mit und umgehen? wie alt sind sie? Ein Neugeborenes erfordert weniger Anstrengung, w├Ąhrend die ├älteren mehr Aufmerksamkeit ben├Âtigen, muss ihnen bei den Hausaufgaben oder beim Sport usw. geholfen werden.
  • Ber├╝cksichtigen Sie etwaige Transportkosten wie Parken oder Benzin f├╝r das Auto oder Bustickets, wenn Sie diese zum Pool bringen m├╝ssen.
  • die Kosten f├╝r die abends oder feiertage es ist sicherlich h├Âher;
  • das Alter der Kinder z├Ąhlt: Wenn sie zwischen 14 und 16 Jahre alt sind, kann das Kinderm├Ądchen um 20% unter dem "Mindestlohn" gezahlt werden. F├╝r diejenigen, die zwischen 17 und 18 Jahre alt sind, werden 10% weniger berechnet.

Preise eines Babysitters f├╝r 2 Kinder

Wie verhalten Sie sich, wenn Sie sich nicht nur um ein Kind k├╝mmern m├╝ssen, sondern um zwei? Der Vertrag sieht keinen Unterschied vor, wenn es darum geht, ein oder zwei Kinder zu verwalten. Daher ist es nicht denkbar, die Kosten f├╝r den Stundenlohn eines Kindes und die Anzahl der Kinder zu multiplizieren. Ideal ist es, mit der Nanny eine Pauschalvereinbarung zu treffen.

Video: Babysitter h├Ârt Ger├Ąusche von oben, Vater ├╝berpr├╝ft die versteckte Kamera und findet einen Albtraum