Komplette Anleitung zum Sport während der Schwangerschaft


Die Grundregeln f√ľr k√∂rperliche Aktivit√§t w√§hrend der Schwangerschaft sind Umsicht und Vernunft. Eine vollst√§ndige Anleitung zum Sport w√§hrend der Schwangerschaft

In Diesem Artikel:

Sport in der Schwangerschaft

Vor allem, wenn Sie bereits mit Sport vertraut sind, lautet eine der ersten Fragen, die sich spontan ergeben, wenn Sie feststellen, dass Sie schwanger sind, wie und ob Sie Ihre k√∂rperlichen Aktivit√§ten fortsetzen. Die Grundregeln f√ľr das Training w√§hrend der Schwangerschaft sind umsichtig und vern√ľnftig. Zuerst m√ľssen Sie sicherstellen, dass Sie dabei sind gute gesundheit und dass der Arzt dies nicht verbietet oder einschr√§nkt √úbungaus irgendeinem Grund. Hier ist eine vollst√§ndige Anleitung zum Sport in der Schwangerschaft.

Baby-farbiges Partykleid

Neun Monate s√ľ√ües Warten (10 Bilder) Wunderbare Bilder, um die neun Monate der Schwangerschaft zu erz√§hlen

Kann man während der Schwangerschaft Gymnastik machen?

Die Antwort lautet sicherlich jaAber wir d√ľrfen es nicht tun keine neuen intensiven sportarten; Es ist nicht die Zeit, neue k√∂rperliche Aktivit√§ten zu beginnen, sondern die vorherigen in einer leichten Version zu behalten. Keine Aktivit√§t sollte durchgef√ľhrt werden, wenn Zweifel bestehen, ob die Schwangerschaft nicht abgeschlossen werden kann, und sie m√ľssen sich auch von den √úbungen fernhalten, die ein Risiko f√ľr den Bauch darstellen.

Sicherheit an erster Stelle.

Zu den empfohlenen Aktivit√§ten w√§hrend der Schwangerschaft geh√∂ren die Kegel-√úbungen, genannt Dr. Arnold Kegel, der sie empfangen hat. Es geht um einfache freiwillige Kontraktionen implementiert zur √úbung der Beckenbodenmuskeln, die insbesondere zur Behandlung und Vorbeugung von Harninkontinenz geeignet sind, insbesondere f√ľr Frauen. Laut einigen √Ąrzten ist die Schwangerschaft f√ľr die Schw√§chung der Muskeln und die Folge davon verantwortlich weibliche Harninkontinenz; Kegel-√úbungen geben in diesem Sinne Hilfe, indem sie die Kraft des Herzens st√§rken Pubococcygeus-Muskulatur.

Die Bewegung besteht aus zusammenziehen und entspannenDie Pubococcygealmuskulatur kann aufgrund bestimmter Modalitäten und Sequenzen leicht identifiziert werden, indem versucht wird, den Harnfluss während des Austreibens zu unterbrechen. Sobald der Muskel identifiziert ist, kann er unter allen Umständen und Tageszeiten durch mehr oder weniger häufige und dauerhafte Wiederholungen mit mehr oder weniger starken Kontraktionen weiter trainiert werden, wobei kurze Pausen zwischen einer Kontraktion und der anderen auftreten.

Körperliche Aktivität während der Schwangerschaft

L 'körperliche Aktivität Es ist nicht nur erlaubt, sondern auch empfohlen, weil es sowohl Physik als auch Psyche mit sich bringt.

Wenn Sie eine zuk√ľnftige Mutter sind ArbeiterZeit f√ľr den Sport zu finden ist schwierig, aber nicht unm√∂glich. Machen Sie die Treppe Statt mit dem Aufzug zu fahren, an einer Bushaltestelle auszusteigen und einen Spaziergang zu machen und die Mittagspause zu optimieren, sind nur ein paar Tricks n√∂tig, um innerhalb eines hektischen Tages eine halbe Stunde Bewegung zu schaffen. Die √úbungen von Kegel oben k√∂nnen Sie sicher am Schreibtisch Ihres B√ľros spielen, ohne dass es jemandem auff√§llt, au√üer Ihnen. Immer auf der Arbeit, versuchen Sie, nicht zu lange in der gleichen Position zu bleiben, sondern nach Wegen zu suchen, um sich tags√ľber zu bewegen.

In der Schwangerschaft gehen

Sicher während der Schwangerschaft gehen Es kann nur der Stimmung des Herz-Kreislaufsystems, der körperlichen Form Vorteile bringen.

Eine andere √úbung, die w√§hrend der Schwangerschaft g√ľltig ist, ist einfaches Gehen. Das Laufen erweist sich als eine der besten √úbungen zur Steigerung des Blutflusses und zur Verbrennung von Kalorien.

Sport in der Schwangerschaft, das Rennen

die Jogging Richtig, es ist nur f√ľr sehr ausgebildete Frauen ratsam, die es gewohnheitsm√§√üig praktizieren und nur in Form von reinem Training. F√ľr die Neophyten w√§re es besser, das Rennen auszusetzen, nicht zu riskieren, zu fallen, sich verstauchen oder verletzt zu bekommen.

Pilates in der Schwangerschaft: Interview mit Lehrerin Federica Varone

Welcher Sport kann man während der Schwangerschaft machen?

Im Allgemeinen ist es gut, sich von etwas fernzuhalten, das aufgrund eines Sturzes oder eines Traumas den Bauch des Babys schädigen könnte. die Mannschaftssport Sie sind nur zulässig, wenn keine Verletzungsgefahr besteht.

Lassen Sie uns gemeinsam sehen, welche Sportarten während der Schwangerschaft angezeigt werden und welche lieber vermieden werden sollten.

  • Tennis w√§hrend der Schwangerschaft: Tennis kann nur fortgesetzt werden, wenn Sie bereits vor der Schwangerschaft gut trainiert und professionell oder semiprofessionell gespielt wurden.
  • Volleyball in der Schwangerschaft: In der Regel ist Volleyball bis nach der Schwangerschaft zu verschieben, da diese Sportart ein hohes Risiko f√ľr St√ľrze, Spr√ľnge, Tauchg√§nge zur Erholung des Balls und m√∂gliche Zusammenst√∂√üe birgt.
  • Crossfit in der Schwangerschaft: crossfit ist ein intensives Training und kann nur fortgesetzt werden, wenn es vor der Schwangerschaft durchgef√ľhrt wurde, noch besser mit einem pers√∂nlichen Trainer. Einige √úbungen werden neu definiert, beispielsweise beim Heben von Gewichten, und es ist wichtig, auf das Gleichgewicht, das Sturzrisiko und m√∂gliche Verletzungen der Gelenke und Gelenke zu achten.
  • Schwimmen in der Schwangerschaft: Schwimmen ist eine g√ľltige √úbung und ein ausgezeichnetes Herz-Kreislauf-Training, das f√ľr den Magen und die Gelenke von Nutzen ist. Tauchen ist zu vermeiden und das Schwimmen sollte an einem sauberen und gepflegten Ort erfolgen, um das Risiko einer Infektion zu vermeiden.

Akquagym in der Schwangerschaft

Viele der Geburtsvorbereitungskurse k√∂nnen auch in abgehalten werden Schwimmbad. Das Wasser ist unz√§hlig Vorteile F√ľr den K√∂rper der zuk√ľnftigen Mutter: Sie f√ľhlt sich leichter, verbessert die Lymph- und Blutzirkulation, hilft dabei, die Beine, Kn√∂chel und F√ľ√üe zu entleeren und verringert die Wassereinlagerungen und Cellulite. Dar√ľber hinaus vermittelt der Kontakt mit Wasser ein sofortiges Wohlbefinden.

die traditionelle WassergymnastikkurseIn jedem Fall m√ľssen Sie auch auf der Bauchebene intensive Anstrengungen unternehmen, die besser zu vermeiden sind. Stattdessen ist es ratsam, im Wasser sanft zu turnen und vor allem mit den Beinen und Armen zu arbeiten.

Aerobic in der Schwangerschaft

Sogar die Aerobic-√úbungen mit geringer Wirkung und Yoga kann gut f√ľr die Schwangerschaft sein; Im Falle von Yoga ist es gut, sich f√ľr einen bestimmten Schwangerschaftskurs zu entscheiden oder den Lehrer √ľber Ihren Zustand zu informieren. Wie f√ľr echte Aerobic-Kurse werden nur diejenigen, die bereits trainiert sind, ab dem zweiten Schwangerschaftsdrittel empfohlen und vermeiden zu intensive Anstrengungen oder √úbungen abdominal.

Fitnessstudio in der Schwangerschaft

Frauen, die es gewohnt sind, ins Fitnessstudio zu gehen, m√ľssen nicht aufh√∂ren, wenn sie feststellen, dass sie schwanger sind, es sei denn, der Arzt sagt dies ausdr√ľcklich. Sicherlich dasAusbildung es muss entsprechend den Ver√§nderungen im K√∂rper angepasst werden. Es ist daher sehr wichtig, immer eine vollst√§ndige Phase von Heizung vor dem Start und siehe Dehnung nach dem training. Trinken Sie viel, um eine ausreichende Fl√ľssigkeitszufuhr aufrechtzuerhalten. Vermeiden Sie zu intensive √úbungen.

Wie f√ľr die GewichthebenW√§hrend der Schwangerschaft sollten Sie die Arbeitsbelastung verringern und die Arten von √úbungen vermeiden, die einen Gewichtsverlust im Bauch verursachen k√∂nnten.

Sport in der Schwangerschaft erstes Quartal

Im ersten Schwangerschaftsdrittel raten die meisten Frauen√§rzte ab, Sport zu treiben. Im Allgemeinen werden auch mildere und f√ľr schwangere Frauen geeignete Disziplinen wie Yoga oder Wasseraerobic abgelehnt und sollten daher auf den vierten Schwangerschaftsmonat verschoben werden. Die ersten drei Monate sind empfindlich und grundlegend f√ľr eine korrekte Embryoimplantation und ihre erste Ausbildung und das Risiko von Fehlgeburt. Besser beschr√§nken Sie sich auf ruhige Spazierg√§nge und Atmung.

Was kann man während der Schwangerschaft essen?

Sport in der Schwangerschaft, zweites Quartal

Das zweite Quartal ist zweifellos der beste Moment aller neun Monate der Schwangerschaft. Der Bauch ist nicht zu umst√§ndlich, das Gewicht liegt immer noch innerhalb der Norm und Sie leiden nicht mehr als die st√∂renden typischen St√∂rungen des ersten Quartals. Es ist an der Zeit, sich f√ľr Fitness und Wellness zu entscheiden, indem Sie einen geeigneten Sport w√§hlen.

Sport in der Schwangerschaft, drittes Quartal

Das dritte Trimester beinhaltet eine deutliche Gewichtszunahme, Beschwerden an den Beinen, Kreislauf, M√ľdigkeit und manchmal schwieriges Atmen. Es ist nicht mehr die Zeit f√ľr intensive sportliche Aktivit√§ten, sondern zum Schwimmen, Spazierengehen, Yoga-√úben, wodurch Sie Atemtechniken erlernen k√∂nnen, die sich w√§hrend der Wehen als n√ľtzliche Motorr√§der erweisen.

Video: Workout f√ľr Schwangere: Beine Po RuŐącken // FlexibleFit