Circomondo: Zirkusfestivals zur Unterst├╝tzung der Kinderrechte


Vom 26. bis 28. Juni wird in San Gimignano das internationale Festival des sozialen Zirkus Circomondo mit K├╝nstlern aus aller Welt stattfinden

In Diesem Artikel:

Zirkus San Gimignano 2015

Circomondo ist das Zirkusfestival dass dieses Jahr vom 26. bis 28. Juni in San Gimignano stattfindet. Die Veranstaltung umfasst Meetings, Workshops, Filmdokumentationen und eine unver├Âffentlichte Zirkusshow. Stra├čenkinder und Protagonisten soziale Zirkusse auf dem richtigen Weg, um die Rechte der Kinder in den Mittelpunkt zu r├╝cken. Drei Tage, an denen soziale Zirkusse aus aller Welt auftreten werden: Rom, Neapel, Brasilien, Pal├Ąstina, Afghanistan, Spanien und Kenia.
Die Protagonisten sind Jungen und Stra├čenkinder zwischen 11 und 20 Jahren, die aus den schwierigsten und gef├Ąhrlichsten Gegenden von Rio de Janeiro, Beirut, Kabul, Valencia, Nairobi, Rom und Neapel stammen; aus Notlagen gerissen und in Projekte von einbezogen soziale Erholung durch die Zirkuskunst.

Zirkusschule

Au├čerschulische Aktivit├Ąten: die interessantesten und originellsten (12 Bilder) Sport, Musik, Kreativit├Ąt: Hier finden Sie die originellsten und interessantesten au├čerschulischen Aktivit├Ąten

die kleine K├╝nstler belebt die Stra├čen und Pl├Ątze der Stadt zu einem Jongleure, Akrobaten, Clowns, Equilibristen und Trapezk├╝nstler. Die Veranstaltung wird auch die Gelegenheit bieten, ├╝ber eingehende Seminare, Ausstellungen, Workshops f├╝r Kinder und Filmdokumentationen das Problem der Ausgrenzung und sozialen Ausgrenzung von Minderj├Ąhrigen in der Welt zu reflektieren. Am Samstag, den 27. und Sonntag, den 28. Juni wird es eine unver├Âffentlichte Zirkusshow geben Bing Bang Circus - Eine Reise in die WeltKuratiert vom Regisseur Emmanuel Lavall├Ę, bei dem die kleinen G├Ąste zum ersten Mal in der Auff├╝hrung die absoluten Protagonisten sein werden, und ihren Begleitern.

die sozialer Zirkus ist eine p├Ądagogische Methode der sozialen Integration, die in den 20er Jahren in den USA geboren wurde, um die Opfer der Gro├čen Depression der Kinder zu finden, die durch die Zirkuskunst Kreativit├Ąt entwickeln. Bis heute hat sich der soziale Zirkus als Bildungsmethode in der ganzen Welt verbreitet, um mit marginalisierten Kindern und Jugendlichen oder unter Risikobedingungen zu arbeiten und um ihre Autonomie, Selbstdisziplin, ihr Gef├╝hl der W├╝rde und Eigenverantwortung zu entwickeln und deren Verbesserung zu verbessern Lebensperspektiven.

Rainbow Magicland: Der Vergn├╝gungspark von Roma Valmontone wird wiederer├Âffnet

Vor dem Start der drei Tage a San Gimignano, Circomondo widmet sich auch dem Thema Kinderrechte der K├╝nstlerischer Preis Kinder auf der Spur, die die Welt ver├Ąndern, darunter Sch├╝ler der Grund- und Sekundarschulen in Italien und italienische Jugendverb├Ąnde. Die Kinder pr├Ąsentieren k├╝nstlerische Arbeiten, die mit Freude realisiert werden und sich dem Thema der Rechte von Kindheit und Jugend sowie der p├Ądagogischen Methodik des Sozialzirkus widmen.

Der erste Preis des Wettbewerbs umfasst ein Lehrmaterial im Wert von 750 Euro. Alle Kinder erhalten auch eine Teilnahmebest├Ątigung. Informationen zur Ausschreibung und zur Teilnahme finden Sie auf der Website des Circomondo Festival

Video: