Cineforum für Kinder in Italien


Wie organisiert man einen Filmclub für Kinder und was sind die für Kinder konzipierten Filmfestivals?

In Diesem Artikel:

Cineforum für Kinder

Die Magie von Kino im Dienst der Unterhaltung und des kulturellen Angebots Kinder und zu den Jungs. Immer die Cineforum bietet eine Gelegenheit zum Teilen, Spaß und Einblick für die Kleinen. In jeder italienischen Stadt wird jeden September ein Filmclub organisiert, der das ganze Jahr über bis zum Sommer dauert. Dies sind wöchentliche Veranstaltungen mit Filmen aus der vorherigen und der aktuellen Saison sowie Abonnements zu erschwinglichen Preisen für Nachmittagsshows. die Kinoforum für Kinder Sie werden normalerweise in Stadtkinos (an einem Nachmittag der Woche) oder sogar in Pfarreien und Sozialzentren organisiert. Sie sind meistens für Kinder ab 11 Jahren gedacht, in einigen Fällen aber auch organisiert Mini-Film-Bewertungen Entworfen für Familien mit jüngeren Kindern oder Schulkindern.

Cineforum für Kinder und Familien in Italien

  • A Mailand, Isola, gibt es den Piccolo Cinema Test - Film für Kinder bei km 0. Es ist ein Nachbarschaftsfilmclub mit einem Arthouse-Programm, einem Treffpunkt für alle Familien einer Region, die sehr aufnahmebereit und dynamisch ist, aber keine kinematografische Realität für Kinder hat. Die Idee wurde von Fabrizia Mutti, Regisseurin und Produzentin, und Marcella Formenti, Schauspielerin und Kulturschaffende, geboren. Piccolo Cinema ist ein Wanderer Cineforum Das Hotel hat keinen festen Standort, wird aber gelegentlich in den bekanntesten und operativsten Gegenden des Viertels untergebracht: der Stecca degli Artigiani in der Via de Castillia, der Zona K in der Via Spalato und der ehemaligen Schule Capoeira in der Via della Pergola. Das Programm richtet sich an Kinder zwischen drei und neun Jahren mit der Formel „cinemapiùmerenda“. Zur Teilnahme können Sie über die Website buchen und über die speziellen sozialen Netzwerke an den verschiedenen Aktivitäten teilnehmen, Punkte auf der Karte sammeln, Videos der Kinder posten, Meinungen und Vorschläge machen. Das Piccolo Cinema wird Teil der Circuit del Cinema Unione Italiana sein.
  • Immer a Mailand Im Centro Asteria gibt es von Oktober bis April einen 10-tägigen Kinobesuch für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren, um bei ihren Eltern zu wohnen
  • Im Oscar-Theater gibt es bis zum Frühjahr Cine Bimbi, eine Mini-Filmkritik für Kinder ab 4 Jahren
  • Wir weisen auf die Programmierung und die vielen Veranstaltungen des Cineteca di MilanoDort findet auch der Cineclub Family Review statt: Jeden Sonntag um 15.00 Uhr gibt es viele Filme für die ganze Familie, die man nicht verpassen sollte
  • zu Romin via Seneca gibt es "Das Cinemino", Ein Filmclub, der auch eine Bar ist. Ein Raum mit 75 Plätzen, der dank Crowfunding geschaffen wurde, der von neun Freunden eröffnet wurde, die sich leidenschaftlich für das Kino interessieren und bereits in der Unterhaltungswelt tätig sind. Es gibt nicht nur Projektionen für Erwachsene und Kinder, sondern auch Debatten, Treffen mit Regisseuren und Schauspielern, Kritiker. "CineMini" Nachmittage mit Karikaturen für Kinder, "CineMammine" für Frauen mit kleinen Kindern
  • zu Rom Es gibt auch das Cinema dei Piccoli, das nicht nur spezifische Programme für Kinder und Familien anbietet, mit der Möglichkeit, Dauerkarten zu günstigen Preisen zu kaufen, sondern auch regelmäßig spezielle Filmvorführungen für Kinder organisiert.
Kinder und die Beziehung zum Fernsehen und Kino

Wie organisiert man ein Cineforum für Kinder?

Sei es ein Schule oder in einem ziemlich großen Raum (wie das Oratorium oder ein Kulturzentrum), wie man eine Cineforum für die Kleinen:

  • etabliere das Programmierungmit Titeln von großem Interesse, die noch populärer sind, in Verbindung mit mehr Elitefilmen, die kaum in großen Räumen vorbeigezogen sind;
  • Stellen Sie sicher, dass Sie haben DVD in hoher Qualität und Definitioneinen Projektor und eine große Leinwand;
  • wähle ein Thema. Sie können zum Beispiel ein Filmfestival aus "Magiern und Hexen" veranstalten, die Filme von Harry Potter und andere Themen einfügen, oder das Thema "Monsters" oder sogar eine Fantasy-Show oder eine Show mit nur den großen klassischen Disney-Cartoons, die möglicherweise dazu führen Die Kinder von heute haben noch nie gesehen!
  • Denken Sie daran, dass die Essenz des Filmclubs nicht nur im Visionsende an sich liegt, sondern auch im Debatte das kommt nach dem film: für die kleinen kann man das vorschlagen Lesen eine Kurzgeschichte im Thema oder ein Snack nach der Vorführung, damit Sie noch zusammen sein können; Für die Älteren ist es wichtig, einige Fragen für die Öffentlichkeit vorzubereiten, um eine Debatte zu eröffnen.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass jede Vereinigung die von der Vereinten Nationen vorgeschriebenen Regeln einhalten muss Leg. 28/2004. DVDs können nicht öffentlich gezeigt werden, auch wenn dies nur für Mitglieder und / oder freier Eintritt erforderlich ist. Dazu ist die Autorisierung oder der Vertrieb des Vertriebspartners erforderlich Mietpreis. Das Unternehmen sollte ebenfalls kontaktiert werden SIAE um zu prüfen, ob musikalische Rechte bezahlt werden müssen.

Video: "Der Albaner": incontro con il regista JOHANNES NABER al Goethe-Institut Rom