Die Weihnachtsmärkte 2015 dürfen nicht fehlen


Die besten Weihnachtsmärkte für Kinder im Jahr 2015, auf denen sie Elfen und Weihnachtsmann treffen können, während ihre Eltern zwischen Dutzenden von Ständen einkaufen

In Diesem Artikel:

Weihnachtsmärkte 2015 für Kinder

Sie fangen schon Ende November an Märkte von Weihnachten 2015 für Kinder und Familien: Messen, gastronomische Verkostungen, Märkte, auf denen Sie Weihnachtsdekorationen und Dekorationen kaufen können, Workshops und weihnachtliche Unterhaltung für die Kleinen. Von oben bis unten auf der Halbinsel gibt es nur die Peinlichkeit der Wahl.

Mal sehen, was am schönsten ist Weihnachtsmärkte für Kinder 2015und welches Ziel Sie für eine Weihnachtsreise mit Kindern wählen können

Valsugana

A Levico Terme Die Weihnachtsmärkte beginnen am 21. November 2015 und dauern bis zum 6. Januar 2016. Die Kulisse ist fantastisch: Levico taucht in den Habsburg Secular Park ein, wo Holzhäuser mit Handwerkern und Polenta eingerichtet werden, die die traditionelle Polenta vorbereiten. In der Mitte des Landes versammelten sich über einhundert Krippen italienischer und internationaler Kunsthandwerker in einer Ausstellung.
Kinder können das Elfendorf besuchen, wo sie dem Weihnachtsmann helfen, indem sie sich kleinen Weihnachtskreationen widmen, oder den Bauernhof mit vielen Tieren besuchen. Am 12. Dezember findet die "Strozegada di Santa Lucia" statt: Hunderte von Kindern werden im Dorf Parade machen und ihre Briefe an die Ballons senden.

Trentino

A Rovereto traditionelle Häuser mit Handwerkern und Essensständen. In diesem Jahr kommen viele Objekte und gastronomische Angebote aus Ungarn und Weißrussland.

In Rango gibt es keine Holzhäuser, aber das ganze Land wird zu einem Markt mit Produkten, die in den Straßen, auf den Plätzen und in den Häusern ausgestellt werden. Der Weihnachtsmarkt findet am 28., 29. November, 5., 6., 7., 8., 12., 13., 19. und 20. Dezember statt, mit einer außerordentlichen Eröffnung am 26. und 27. Dezember. Termin am 29., 30., 6., 7., 8., 14. und 20. Dezember, vom 14. bis 17. Dezember, mit "Il nido del fantabosco", einem kostenlosen Spielzimmer mit Aktivitäten für Kinder ab 3 Jahren

Südtirol und Südtirol

In Südtirol gibt es die Weihnachtsmärkte von Bozen, Meran, Brixen, Sterzing und Bruneck alle am 27. November 2015 geöffnet und am 6. Januar 2016 geschlossen: Fünf Städte für fünf einzigartige Möglichkeiten, die Emotionen von Weihnachten zu sehen, zu fühlen und zu genießen.

Wir empfehlen einen Ausflug nach Bozen, wo der Kinderweihnachtsmarkt auf der Piazza della Mostra stattfindet, die ausschließlich Kindern gewidmet ist.

In Südtirol a Lana Es gibt den "Sternenstaub" -Markt mit vielen Unterhaltungsangeboten für Familien und Kinder: Die Kleinen kochen die Kekse, machen Grußkarten, während die Eltern zwischen Dutzenden Gastronomie- und Handwerksständen spazieren gehen.

Hier die Infos und das Programm der Märkte Südtirols und Südtirols

Triest

In Triest dauert der Weihnachtsmarkt vom 8. bis 24. Dezember. 85 Holzhäuser mit typischem Kunsthandwerk und vielen Süßigkeiten sowie eine große Eisbahn, die auf der Piazza della Borsa errichtet wird

Rom

In Rom leben viele Plätze mit dem Weihnachtsmärkte.
Zum Beispiel vom 7. bis 20. Dezember in der Piazza delle Gardenie Centocelle, Verabredung mit Weihnachten, Basteln, typischen Produkten und vielem mehr zu entdecken. Und in Rom beginnt Tiburtino am 6. Dezember den Weihnachtsmarkt mit vielen Spielen für Kinder, Musik, Shows, Ausstellungen und Kunsthandwerkständen.
am Oldtimer-Museum am 20. Dezember in Rom von 10 bis 20 tolle Weihnachtsveranstaltung mit Markt: wird den Weihnachtsmann auf seinem Schlitten, zahlreiche Ausstellungen und musikalische Darbietungen, Kunsthandwerksmarkt, präsentieren.

Weihnachten 2015: Bereiten Sie sich auf die Auswahl der Spielzeuge vor

Neapel und Kampanien

In Neapel die Weihnachtsmarkt Es ist das ganze Jahr geöffnet. Im historischen Zentrum in der Via San Gregorio Armeno und in den angrenzenden Straßen bieten die Handwerker die traditionellsten und innovativsten Krippen, die zu den berühmtesten der Welt zählen.
Es gibt aber auch viele Märkte in der Provinz, beispielsweise den Weihnachtsmarkt, der im historischen Zentrum von Bacoli, einer kleinen Stadt in der Phlegreischen Region, organisiert wird.
Schließlich können Sie Cadeaux al Castello, den Weihnachtsmarkt auf der Burg von Limatola, nicht verpassen, eine Festung, die in Erinnerung an Kinder bleiben wird und die zu Weihnachten besucht werden sollte, wenn sie in eine einzigartige und beeindruckende Atmosphäre eintaucht.

Und schon wieder...

A Riva del Garda Kinder können das Haus von Santa Claus und Natalina besuchen: Vom 4. bis 30. Dezember können Kinder die Elfen kennenlernen, die von Natalina zubereiteten Desserts kosten und die Geschichten von Santa Claus hören

in Piedmont da ist die Grotte des Weihnachtsmanns. Es befindet sich in Ornavasso (VB): Kinder können den Ort besuchen, an dem Briefe aus der ganzen Welt kommen, während die Eltern an den zahlreichen Ständen Weihnachtsartikel kaufen.
A BussolengoIn der Provinz Verona dauert das Weihnachtsdorf Flover Garden bis zum 11. Januar. Die Kinder werden vom Schneemann Brrr begrüßt, während die Zwerge mit dem Weihnachtsmann auf dem Eis skaten. Eine wirklich einzigartige und stimmungsvolle Atmosphäre für Erwachsene und Kinder.

Es beginnt am 28. November a Candelara das alljährliche "Candele a candelara" -Festival, der berühmteste Kerzenmarkt Italiens. Jeden Abend gehen die künstlichen Lichter aus, um Platz für das suggestive Kerzenlicht zu schaffen. Für Kinder gibt es die Weihnachtsmann-Werkstatt, in der Kinder verschiedene Materialien bearbeiten können, um Kerzen herzustellen, oder Weihnachtsarbeiten, um das Haus zu schmücken.

Video: Das darf Weihnachten in Köln nicht fehlen!