Wählen Sie den Namen des Babys: Vor- und Nachteile ausländischer Namen


Es gibt eine wachsende Tendenz, dem Baby den Namen einer berühmten Person oder eines ausländischen Namens zu geben. Vor- und Nachteile dieser Wahl, mit Blick auf die beliebtesten Italiener und für die sich ausländische Namen nicht entscheiden

In Diesem Artikel:

Fremdnamen: Welche wählen nicht für ein Kind aus?

Eine der Lieblingsaktivitäten eines Paares, das auf ein Kind wartet, ist die Wahl des Namens. Oft wird der Name des Babys bereits festgelegt, bevor Sie wissen, dass bei der Ankunft ein Kind anwesend ist, manchmal wird eine echte Konfrontation zwischen den Eltern über die verschiedenen Präferenzen ausgelöst, manchmal herrscht in der Wahl der Wille vor, den zukünftigen Großvater oder das Kind nicht zu enttäuschen zukünftige Großmutter

Die Wahl des Namens für Ihr Baby kann lustig und aufregend sein, sollte aber nicht leichtfertig sein. Sie muss das Ergebnis einer wohlüberlegten Entscheidung sein, die auf dem persönlichen Geschmack der zukünftigen Eltern getroffen wird, aber sie muss sich auch am gesunden Menschenverstand orientieren und bestimmte Aspekte berücksichtigen, die im Leben des Kindes sehr wichtig sind.

Giulia, Name für ein Kind

Namen für Kinder | FOTOS (92 Bilder) Namen für Kinder | Die Ursprünge und Bedeutungen der Namen für Kinder

Der Name kann als "Geschenk" betrachtet werden, das wir unserem Baby überlassen, etwas, das das Baby ein Leben lang tragen wird. Wenn auf einer Seite der Tradition um Ihrem Kind das zu geben Name des Großvaters oder der Großmutter es scheint zum Verschwinden im Laufe der Zeit bestimmt zu sein, andererseits gibt es einen neuen Trend, der in der Klatschgesellschaft und den Mythen von Fernsehen und Film immer mehr an Bedeutung gewinnt. Es ist ein exotischer Name für Ihren Sohn oder Ihre Tochter zu wählen. "modisch "Kurz gesagt, ein spezieller Name.

Wir entscheiden uns oft für ausländische namen, vielleicht das seines Lieblingsschauspielers oder des modischsten Sängers des Augenblicks. Obwohl es in unseren Tagen eine offensichtliche Tendenz ist, kann man sagen, dass es zur Zeit von einen regelrechten Boom erlebt hat tolle Seifenoper, ein Fernsehgenre, das heute etwas zurückgeht. So viele Kinder wurden mit den Namen der Charaktere des unendlichen Epos von Beautiful (viele Le Sheila geboren in den neunziger Jahren) oder andere berühmte Seife.

Heutzutage macht sich jedoch die Mode durch die Wahl des Namens bemerkbar, inspiriert von den Figuren in den Chroniken. Dieser Trend wird durch die Welt des Fernsehens und der Unterhaltung unterstrichen. In der Tat gibt es immer mehr berühmte leute die eher extravagante Namen für ihre Babys wählen. Zwei auffallende Beispiele sind die des Ehepaares Totti, das angerufen hat Chanel ihr Kind und das "Extra-Luxus" -Paar, das von Flavio Briatore und Elisabetta Gregoraci gebildet wurde Nathan Falcoder ihr Kind

Meist verwendete Namen in Italien

In jedem Jahr erstellt das ISTAT in seinem Jahresbericht über Geburt und Fruchtbarkeit der italienischen Bevölkerung die Rangliste der meistgebrauchten weiblichen und männlichen Namen in Italien. Die beliebtesten Namen in Italien sind Francesco und Sofia. Kurzum, die Italiener scheinen trotz der Blüte dieser neuen Trendtrends nicht viel unter den Vorschlägen der Stars zu leiden. Unter den Neugeborenen i die häufigsten Namen Sie sind immer noch die einfachen und vor allem die Italiener.

  • Für männliche Namen in den Top Ten haben wir Francesco, Alessandro, Leonardo, Lorenzo, Mattia, Andrea, Gabriele, Matteo, Tommaso, Riccardo.
  • Bei den weiblichen Namen ist Sofia Sofia, Aurora, Giulia, Emma, ​​Giorgia, Martina, Alice, Greta, Genf, Chiara, und für 2018 scheint der Trend unverändert zu bleiben.

Im Allgemeinen wird daher eine Rückkehr zum Jahr erfasst Einfachheit. Diese Entscheidungen zeigen letztendlich die glücklichsten, denn wir dürfen nicht vergessen, dass unser Sohn den Namen, den wir für ihn gewählt haben, sein ganzes Leben lang mit sich führen wird.

Wie viele Namen können einem Kind gegeben werden?

Welche Namen sollten Sie vermeiden?

Hier sind einige Tipps, wenn Sie dennoch einen bestimmten oder einen ausländischen Namen auswählen möchten:

  • wir sollten bedenken, dass der name sich harmonisch mit dem Nachnamen verbinden sollte, so dass zusammen i zwei klänge "sind gut"Dies ist schwieriger zu erreichen, wenn wir einen Namen, der zu einer anderen Sprache gehört, einem italienischen Nachnamen zuordnen
  • vermeiden Namen, die schwer zu schreiben sindAus praktischer Sicht die Wahl eines ausländischer Name, zusätzlich zu dem Aufwand, die Rechtschreibung und jedes Mal angeben zu müssen Aussprache Wenn es um administrative und bürokratische Fragen geht, kann es das Fehlerrisiko bei der Erstellung von Dokumenten, Steuergesetzen usw. bestimmen.
  • vermeiden Namen schwer auszusprechen für die unser Sohn bei tausenden Gelegenheiten im Leben gezwungen werden muss,
  • vermeiden sie namen hochtönenden So kann es von Schulkameraden während der Kindheit und Jugend erzogen werden.

Vergessen Sie nicht, dass Kinder und Jugendliche wissen, wie sie bei bestimmten Gelegenheiten sehr grausam sein können. In diesen Fällen kann die Wahl des Namens indirekt psychologische Auswirkungen haben, die sich nicht auf die Persönlichkeitsentwicklung des Kindes auswirken und das Beziehungsleben negativ beeinflussen können. Mit anderen Worten, wenn wir einen bestimmten oder bizarren Namen wählen, laufen wir Gefahr, unseren Sohn in Schwierigkeiten zu bringen, der sein ganzes Leben lang einen "schwierigen" Namen tragen muss.

Video: Trailer Mein Name und Ich (Ausländische Namen)