Wahl des Krankenhauses: Leitfaden fĂŒr die Geburt


Sie sind fast am Ende der Schwangerschaft und haben noch nicht entschieden, wo Sie gebÀren sollen? So wÀhlen Sie das Krankenhaus aus, wo Sie geboren werden sollen

In Diesem Artikel:

Wie wÀhlt man das Krankenhaus aus, in dem geboren werden soll?

Einige zukĂŒnftige MĂŒtter wissen von Anfang an, wo sie ihr Baby zur Welt bringen werden, wĂ€hrend andere bis zum letzten Zeitpunkt unentschieden sind, in welcher Struktur sie sich fĂŒr die Geburt entscheiden sollen (vielleicht, weil der Frauenarzt in einem Krankenhaus arbeitet, in dem es keine Geburtshilfe gibt... kann passieren!). Und dann sind hier alle Aspekte zu berĂŒcksichtigen und Wie wĂ€hlt man das Krankenhaus aus, in dem geboren werden soll?

Denken Sie daran, dass das Ministerium von Saute die von ihnen praktizierten Geburtszentren schließen will weniger als 500 Teile das Jahr, nur weil sie nicht das richtige Sicherheitsniveau gewĂ€hrleisten wĂŒrden. Trotz der Absichten sind viele Zentren noch aktiv und erreichen diese Anzahl nicht. Erkundigen Sie sich nach diesen Daten, bevor Sie das Geburtshaus unter dem Haus betrachten.

Ich hÀtte gerne eine ruhige Umgebung

Geburtsplan: So geht's (12 Bilder) Alle Angaben können wir in den Geburtsplan eintragen

Neonatologie-Ebene

Bei der Auswahl eines Krankenhauses ist es angebracht, das Neonatologie-Niveau, dh die Neonatologie, zu berĂŒcksichtigenspezielle Hilfe fĂŒr Neugeborene. Die dritte Stufe ist die höchste Stufe und bietet insbesondere fĂŒr Neugeborene spezifische UnterstĂŒtzung verfrĂŒht und fĂŒr diejenigen, die bei der Geburt einige Probleme haben. Die erste Stufe bietet eine grundlegende UnterstĂŒtzung und die zweite Stufe eine etwas speziellere UnterstĂŒtzung. In den schwerwiegendsten FĂ€llen wird das Kind nach der Stabilisierung jedoch in eine geeignetere Struktur ĂŒberfĂŒhrt. GrundsĂ€tzlich gilt: Wenn Sie schwanger sind und ein Risiko haben, frĂŒhzeitig zu gebĂ€ren, sollten Sie sich auf eine dritte Stufe verlassen. Im Falle einer Ganzjahreszustellung können Sie sich möglicherweise fĂŒr ein Krankenhaus mit einem niedrigeren Neonatologie-Niveau entscheiden.

Vorbereiteter Kurs und Möglichkeit, die Abteilung zu besuchen oder die Hebammen kennenzulernen

Viele Strukturen organisieren vorbereitete Kurse fĂŒr Schwangere aus 28. Schwangerschaftswoche. Die Teilnahme ist nĂŒtzlich, um ĂŒber mögliche Themen (Arbeit, Entbindung und frĂŒhzeitige Betreuung des Kindes) zu sprechen, die das Krankenhaus oder die Hebammen kennen, die dort arbeiten. Das Ideal wĂ€re dann, wenn Sie den Kurs besuchen, der in dem Krankenhaus vorbereitet wird, in dem Sie gebĂ€ren möchten. Hebammen kennen zu lernen ist wichtig, denn wenn Sie sich mit einer Hebamme im Kreißsaal befinden, wissen Sie bereits, dass dies sehr hilfreich sein wird.

Anwesenheit des Vaters im Kreißsaal und Besuche nach der Geburt

Immer mehr KrankenhĂ€user bieten kĂŒnftigen VĂ€tern die Möglichkeit, im Entbindungsraum anwesend zu sein und die Nabelschnur bei Geburt zu durchtrennen. Es gibt jedoch immer noch einige Strukturen, die es VĂ€tern nicht erlauben, an der Geburt teilzunehmen. Wenn Ihr Partner / Ihr Ehemann Sie wĂ€hrend der Geburt unterstĂŒtzen möchte, wĂ€hlen Sie eine Einrichtung, in die Sie eintreten können. Und informieren Sie sich vorab ĂŒber die erforderliche Analyse, um die Lieferung abzuwickeln: Viele KrankenhĂ€user wĂŒnschen Salmonellen, die im letzten Monat vor dem voraussichtlichen Liefertermin durchgefĂŒhrt wurden. Schließlich fragen Sie auch, ob die VĂ€ter nach der Geburt des Kindes die Möglichkeit haben, auch zu anderen Zeiten außerhalb des klassischen Besuchs einzutreten.

Ich gebe Analgesie

Das Epidural kann fĂŒr viele Frauen eine Erlösung sein. Nicht alle KrankenhĂ€user garantieren jedoch die Anwesenheit eines AnĂ€sthesisten rund um die Uhr. Wenn Sie Analgesie verlangen, suchen Sie nach einer Einrichtung, in der Sie diese jederzeit anfordern können. Und denken Sie daran, dass Sie, um epidural zu sein, den AnĂ€sthesisten in den letzten Schwangerschaftswochen aufsuchen mĂŒssen (normalerweise innerhalb von 36. Woche).

ModernitÀt der Arbeits- und Lieferungstechniken

Werden Sie sich wĂ€hrend der Wehen frei bewegen können oder mĂŒssen Sie auf dem Bett stillstehen? Es scheint eine triviale Frage zu sein, aber es ist sehr wichtig. Die modernsten Einrichtungen geben den schwangeren Frauen die Möglichkeit, die Arbeit auf die beste Weise zu bewĂ€ltigen. Sie wĂ€hlen die Position, die sie am bequemsten finden, und geben ihnen die Möglichkeit, sich frei zu bewegen, am Ball zu bleiben, auf die Knie zu gehen oder die am besten geeignete Position zu finden, um sich weniger zu fĂŒhlen Schmerzen. Das Gleiche gilt fĂŒr die Geburt: In eher "alten" Strukturen wird nur die Geburt auf dem Bett ausgelegt, wĂ€hrend modernere Einrichtungen es Frauen erlauben, völlig andere Entscheidungen zu treffen, wie etwa Wassergeburten oder Sitzgeburten und so weiter.

Die Dienstleistungen, die jede Abteilung fĂŒr GynĂ€kologie und Geburtshilfe haben sollte

Nest oder Zimmer in

Nicht alle KrankenhĂ€user sind gleich organisiert. Es gibt Einrichtungen, in denen die Kinder im Kindergarten gehalten werden, und die MĂŒtter können sie wĂ€hrend der Krankenhausaufenthalte nach der Geburt zu bestimmten Zeiten besuchen, um sie zu fĂŒttern. In anderen FĂ€llen wird die Unterbringung durchgefĂŒhrt oder das Kind bleibt Tag und Nacht bei seiner Mutter. Im ersten Fall hat die Mutter Zeit, sich von der Geburt zu erholen und sich auszuruhen, bevor sie nach Hause zurĂŒckkehrt, ohne sich sofort mit dem Kind zu befassen. Berechnen Sie jedoch, dass einige KrankenhĂ€user mit dem Nest keine Möglichkeit bieten, Kinder in das Zimmer der Mutter zu bringen, wenn es nicht aufstehen kann. Also im Falle von caesareanSie können Ihr Kind möglicherweise nicht den ganzen Tag sehen.

Im zweiten Fall muss sich die Mutter von Anfang an um das Baby kĂŒmmern und wird das Kind 24 Stunden am Tag zur Seite haben.Wenn die Mutter in der Geburt sehr erfahren ist, könnte dies etwas schwierig werden. Aber möchten Sie Ihrem Kind die Freude bereiten, keinen Moment zu nehmen? Die Zwischenlösung könnte darin bestehen, ein Krankenhaus zu wĂ€hlen, das das Krankenhaus bevorzugt Zimmer in, gibt aber auch MĂŒttern die Möglichkeit, das Nest bei Bedarf zu nutzen.

FrĂŒhes Stillen

Eine weitere Frage, die bei der Auswahl eines Krankenhauses gestellt werden muss, ist, ob sie das Stillen in der Einrichtung unterstĂŒtzen oder ob das Kind nach der Geburt kĂŒnstliche Milch erhĂ€lt. Es gibt tatsĂ€chlich KrankenhĂ€user, die Frauen bei der Wahl des Stillens unterstĂŒtzen und das Baby unmittelbar nach der Geburt angreifen. Wenn Sie hoffen, Ihr Baby auf natĂŒrliche Weise fĂŒttern zu können, finden Sie in diesen Einrichtungen Fachpersonal, das Ihnen bei der Lösung von Problemen und bei der Beantwortung Ihrer Zweifel behilflich sein kann, um mit dem Stillen am besten zu beginnen. Es kann auch nĂŒtzlich sein, zu wissen, ob das Stillen auf Anfrage oder rechtzeitig erfolgt.

VielfÀltig und möglich

Hier sind andere Dinge zu beachten: Kaiserschnitt / natĂŒrliche Geburt, Verwendung der Episiotomietechnik, öffentliche oder private Struktur, NĂ€he zum Haus, Anzahl der Betten in jedem Zimmer, Badezimmer im Zimmer oder auf dem Flur.

Wie auch immer Sie sich entscheiden, wenden Sie sich im Voraus an die verschiedenen KrankenhĂ€user, um zu erfahren, wie sie organisiert sind. Wenn Sie die Entbindungsstation besuchen und wissen können, welche Dienstleistungen sie anbieten, können Sie anhand Ihrer WĂŒnsche eine begrĂŒndete Wahl treffen. Und wĂ€hlen Sie ein Krankenhaus, das Vertrauen schafft, ohne den Geschichten von Freunden oder Bekannten zu viel Aufmerksamkeit zu schenken.

10 Fragen, die bei der Auswahl eines Krankenhauses gestellt werden mĂŒssen

Das Portal "Dove e Come Mi Curo", das Daten zu italienischen Gesundheitseinrichtungen sammelt, hat ein erstellt Dekalog Sie können die Struktur auswĂ€hlen, die Ihren BedĂŒrfnissen am besten entspricht. Lassen Sie uns gemeinsam sehen, welche Fragen wichtig sind, bevor Sie sich entscheiden, wo Sie geboren werden sollen.

  • Haben Sie pro Jahr genug Teile, um als sicher zu gelten?

die Volumen der Teile in einem Jahr durchgefĂŒhrt wird, ist ein wichtiger Sicherheitsindex. GemĂ€ĂŸ den neuen nationalen Richtlinien betrĂ€gt der Mindestparameter 500 Teile Ein Jahr unterhalb dieser Schwelle kann eine Struktur nicht als sicher angesehen werden. Wo und wie behandle ich? Er hat ein Verbrechen Datenbank Die Anzahl der Teile, die pro Jahr durchgefĂŒhrt werden, kann ermittelt werden. Aus der Analyse geht hervor, dass die öffentlich oder privat zugelassenen Einrichtungen, die in Italien Teile ausfĂŒhren, 488 sind, davon einige, die eine Anzahl durchfĂŒhren mehr als 1000 Teile pro Jahr Das sind 36%, diejenigen, die die Mindestschwelle von 500 Teilen nicht erreichen und daher möglicherweise nicht die Sicherheit von Frauen und Kindern garantieren, betragen 23%. Die beste Struktur in Italien fĂŒr StĂŒckzahlen ist dieSant'Anna Krankenhaus von Turin.

  • Respektieren Sie den richtigen Anteil der Teile nach Kaiserschnitt?

Oft die Kaiserschnitt Lieferung es wird ohne Notwendigkeit durchgefĂŒhrt, und die nationalen Richtlinien legen 25% des Anteils von Kaiserschnitten als Referenz fĂŒr die Strukturen fest, die eine Anzahl von Teilen grĂ¶ĂŸer als 1000 ausfĂŒhren, und 15% fĂŒr Strukturen, die weniger als 1000 Teile erzeugen. Daten analysiert von Dove und Come Mi Curo? zeigen, dass der Anteil der Kaiserschnitte vor allem in KrankenhĂ€usern im SĂŒden nach wie vor zu hoch ist.

die 10 KrankenhÀuser Die Grenzen der Verwendung des Kaiserschnittes sind zu beachten:

  1. Sant'Anna Krankenhaus von Turin (Piemont)
  2. Papa Giovanni XXIII Krankenhaus in Bergamo (Lombardei)
  3. Poliklinik der A. Gemelli-UniversitÀt in Rom (Latium)
  4. Florenzer UniversitÀtsklinik Careggi (Toskana)
  5. Krankenhaus Krankenhaus von Brescia Zivilisten von Brescia (Lombardei)
  6. Policlinico Sant'Orsola - Malpighi di Bologna (Emilia Romagna)
  7. Krankenhaus von Padua (Venetien)
  8. Vittore Buzzi Kinderkrankenhaus von Mailand (Lombardei)
  9. Ospedale Maggiore Pizzardi von Bologna (Emilia Romagna)
  10. Filippo del Ponte Krankenhaus von Varese (Lombardei)

Die Experten geben auch an, dass das Vittore Buzzi Kinderkrankenhaus in Mailand, das Filippo del Ponte Krankenhaus von Varese und die MB Foundation for Child und seine Mamma di Monza weniger als 10% der primÀren Kaiserschnitte ausmachen.

  • Gehört es zu den mit dem Bollini Rosa ausgezeichneten Strukturen?

Der rosafarbene Stempel ist eine Erkenntnis, dass dieNationales Observatorium fĂŒr die Gesundheit von Frauen (O.N.Da) weist KrankenhĂ€user zu, die auf die BedĂŒrfnisse von Frauen aufmerksam sind. Um herauszufinden, ob das ausgewĂ€hlte Krankenhaus zu den preisgekrönten Hotels gehört, besuchen Sie einfach die Website Wo und wie werde ich behandelt? und suchen Sie unter den Zertifizierungen nach dem Bollini Rosa (von 1 bis 3).

  • Garantiert es eine epidurale Analgesie rund um die Uhr?

Seit 2008 gehört die Geburt der Analgesie mit Epidural zu den Essential Assistance Levels, aber selbst in vielen Strukturen ist die Epiduralfunktion nicht garantiert, und Frauen mĂŒssen auf sie verzichten, insbesondere wenn sie nachts oder am Wochenende zur Welt kommen. Wenn Sie mit dem Epidural gebĂ€ren wollen, ist es gut, ein Krankenhaus zu wĂ€hlen, das es 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche anbietet.

  • Haben Sie eine Intensivstation fĂŒr Neugeborene?

Bei Risikoschwangerschaften, Zwillingen oder Komplikationen ist es sehr wichtig, eine Struktur zu wĂ€hlen, die eine hat Intensivstation fĂŒr Neugeborene. In der physiologischen Schwangerschaft ist es ausreichend sicherzustellen, dass die Struktur „Transport in Utero“ oder „Transport in Neugeborenen-NotfĂ€llen“ (STEN) aufweist.

  • Ist es fĂŒr die Entnahme von Nabelschnurblut gerĂŒstet?

Die Sammlung der Nabelschnur, die an öffentliche Banken gespendet werden soll, ist nach wie vor ein Dienst, der in einigen Einrichtungen zur VerfĂŒgung steht.

  • Bieten Sie einen Rooming-In-Service an?

Die meisten Strukturen und GeburtsstĂ€tten ĂŒben jetzt weiter Rooming-in, was die Möglichkeit bietet, das Kind die ganze Zeit bei sich zu haben (oder es von Mitternacht bis sechs im Nest schlafen zu lassen). Das Halten des Babys im Raum erleichtert die Einleitung des Stillens und stĂ€rkt die primĂ€re Verbindung zwischen Mutter und Kind. Auch die Aufmerksamkeit, die dem Anfang zugewandt istPflege es ist wichtig: Gibt es Hebammen und Krankenschwestern, die die neue Mutter schon frĂŒh unterstĂŒtzen?

  • Kann der Vater den Kreißsaal betreten?

Laut dem Bericht ĂŒber das Geburtsereignis in Italien (CeDAP) fĂŒr das Jahr 2014 hat die Frau den Vater des Kindes zu 91,83% bei der Geburt neben sich, aber es ist gut, zuerst nach dieser Möglichkeit zu fragen.

  • Ist es leicht zu erreichen?

Die Entfernung von zu Hause ist immer noch zu berĂŒcksichtigen, ebenso wie die VerfĂŒgbarkeit von ParkplĂ€tzen.

  • Hat ein Pool fĂŒr die Geburt von Wasser oder andere Werkzeuge, die die Geburt erleichtern?

Nachdem Sie eine Struktur basierend auf den sicherheitsbezogenen Parametern und den grundlegenden Anforderungen ausgewĂ€hlt haben, können Sie eine Struktur auswĂ€hlen, die es uns ermöglicht, nach Belieben zu gebĂ€ren: zum Beispiel im Wasser oder sowieso mit einer aktive Geburt. Einige KrankenhĂ€user sind mit einem Pool fĂŒr die Wassergeburt oder mit Geburtshilfen ausgestattet: wie die RĂŒckenlehne, der niederlĂ€ndische Hocker oder spezielle Kinderbetten mit niedriger RĂŒckenlehne. Informieren Sie sich vorab ĂŒber die Möglichkeiten der gewĂ€hlten Struktur.

Video: Geburtsvorbereitungskurs fĂŒr VĂ€ter | Vaterschaft | Eltern ABC | ELTERN | Elternratgeber