Kindergesundheit: signalisiert, dass etwas nicht stimmt


Manchmal sieht eine Mutter nur aus, um zu erkennen, dass es ihrem Baby nicht gut geht und dass etwas nicht stimmt. Hier sind die Anzeichen, dass das Kind krank ist

In Diesem Artikel:

Berichten Sie, dass das Kind krank ist

Eine Mutter braucht nicht lange, um zu erkennen, dass es dem Kind nicht gut geht, aber wann sollte der Arzt angerufen werden? Es gibt sehr besorgte Eltern, die f√ľr jedes gesch√§lte Knie, Niesen oder Husten zum Arzt laufen, und andere, die das nicht erkennen k√∂nnen signalisiert, dass das Kind krank ist und die Alarmglocken von einem wichtige Krankheit. Eine etwas blasse Farbe, Appetitlosigkeit, Lustlosigkeit, ein Schrei, der sich von der √ľblichen unterscheidet, ist nur sehr wenig zu warnen und gegebenenfalls zu untersuchen, ob es unserem Baby gut geht. So stellen Sie fest, ob es sich nur um einen Nein-Moment oder eine normale St√∂rung handelt oder wenn das Baby etwas Wichtigeres ausbr√ľtet.

Farbe des Gesichts

Das Gesicht sollte hell und farbenfroh sein, die Wangen m√ľssen heller aussehen als die anderen Teile des Gesichts.

  • Wenn das Kind ist bleich und die Schleimh√§ute - Mund und Innenseite der Augenlider - erscheinen verblasst und zeigen eine gewisse Reizbarkeit und Erm√ľdung Eisenmangelan√§mieDaher ist es notwendig, einen Besuch beim Kinderarzt zu machen, der entscheiden wird, ob er die Ern√§hrung √§ndern m√∂chte, indem er Nahrungsmittel mit h√∂herem Eisenkonsum integriert oder eisenhaltige Medikamente direkt verschreibt.
  • Wenn die Haut rau und ger√∂tet erscheint Dies k√∂nnte das Signal sein, dass das Baby lange Zeit K√§lte und Wind ausgesetzt war, oder es k√∂nnten immer noch die ersten Anzeichen einer atopischen Dermatitis sein, die in der Regel durch Nahrungsmittelunvertr√§glichkeit oder Allergie ausgel√∂st werden. Auch in diesem Fall ist es wichtig, den Kinderarzt so schnell wie m√∂glich zu besuchen, der √ľber die m√∂gliche Therapie entscheidet

Bruises

Die Symptome von Krankheiten sollten nicht unterschätzt werden (8 Bilder) Wie erkennt man, ob unser Kind an einer Krankheit leidet? Hier sind die Signale, die nicht unterschätzt werden sollten

Augen

Die Sklera (das Wei√ü des Auges) muss wei√ü und hell erscheinen und die Augenlider straff und tonisch, selbst die Bindehaut muss klar sein und es d√ľrfen sich keine dunklen Ringe oder Taschen unter den Augen befinden.

  • Wenn die Sklera ist gelblich Gelbsucht kann ein Anstieg des Bilirubins im Blut sein, der durch das Versagen der mit Phototherapie behandelten Leber verursacht wird, und kann manchmal damit einhergehen H√§maturie (Blut im Urin) oder fast dunkelbrauner Urin;
  • die Lederhaut gelb es kann auch ein Zeichen von sein Hepatitis, andere Lebererkrankungen und in diesem Fall k√∂nnte von Fieber begleitet werden. In beiden F√§llen ist es gut, den Kinderarzt zu bitten, die geeignete Behandlung zu finden und sie am besten zu l√∂sen.
  • Wenn die Bindehaut (Die Membran, die den Augapfel und die Innenseite des Augenlids bedeckt) ist rot und das Kind f√ľhlt sich gest√∂rt, zerrei√üt, Photophobie (√ľberm√§√üige Lichtempfindlichkeit), Juckreiz und das Auge wirkt entz√ľndet und ger√∂tet, es entsteht eine Entz√ľndung der Bindehaut wahrscheinlich durch Einwirkung von Witterungseinfl√ľssen (Wind, Sonne oder Reizstoffe) verursacht, und um es zu durchdringen, gen√ľgt es, Kompressen mit warmer Kamille oder destilliertem Wasser herzustellen; In einigen F√§llen handelt es sich um eine allergische Reaktion oder um eine echte Infektion. Wenn die Kamille keine Ergebnisse zeigt, ist es ratsam, den Kinderarzt nach einer geeigneten Therapie zu fragen.
  • wenn die Augenlider geschwollen sind Es kann Insektenstiche oder Ausschlag f√ľr Nahrungsmittelunvertr√§glichkeiten sein, insbesondere wenn es w√§hrend des Absetzens auftritt, ist es wichtig, es dem Kinderarzt vorzustellen;
  • wenn es welche gibt dunkle Kreise Es ist offensichtlich, dass sie, wenn sie nicht in die erblichen Merkmale der Rasse und der somatischen Merkmale der Familie fallen und daher als normal angesehen werden k√∂nnen, ein An√§mie-Signal f√ľr Eisenmangel oder ein Allergiesymptom sein k√∂nnen.

Lippen

Die Lippen m√ľssen kr√§ftig, rosa, elastisch und weich aussehen.

  • Wenn sie entstehen geschwollen Sie k√∂nnten mit Reizstoffen in Kontakt gekommen sein oder es k√∂nnte ein Allergiesignal sein. Daher ist es besser, den Kinderarzt zu konsultieren.
  • Wenn sie sind Viola Dies bedeutet, dass das Baby l√§ngere Zeit sehr niedrigen Temperaturen ausgesetzt war und die K√∂rpertemperatur gesunken ist.
  • Wenn sie sind sehr rot und rissigk√∂nnte es sich um eine Entz√ľndung handeln, die durch Reizstoffe verursacht wird, die h√§ufig in den aufgerufenen Mund gebracht werden cheilitis oder aus Pilzen und Bakterien; auch hierf√ľr m√ľssen Sie den Kinderarzt kontaktieren.

Sprache

In einer normalen Situation hat a rosarote Farbe und die Geschmacksknospen m√ľssen gut hervorgehoben werden.

  • Wenn es so ist wei√ülich Es kann eine St√∂rung des Magens, des Darms, aber auch anderer Organe anzeigen. Tats√§chlich ist es oft ein Zeichen f√ľr eine bevorstehende Tonsillitis. In diesem Fall m√ľssen Sie jedoch geduldig sein und alle Entwicklungen sehen, bevor Sie den Kinderarzt fragen
  • Wenn ja r√∂ten und wird glatt und gl√§nzend und nach ein paar Tagen erscheinen wei√üliche Flecken, die aussehen wie geronnene Milch oder √§hnlich wie Ricotta und die leicht mit einem Reiher zu entfernen sind, es ist Soor, einfach eine orale Pomatina unter der Vorschrift des Kinderarztes verabreichen und wird bald aufgel√∂st
  • Wenn es zuerst wei√ü wird und dann in rote Punkte mit sehr offensichtlichen Papillen, kann es sein Scharlacheine exanthematische Krankheit
Durchfall bei Kindern

Exanthematische Erkrankungen

die exanthematische Erkrankungen Sie sind alle typische Kinderkrankheiten und manifestieren sich mit einer typischen Hautausschlag je nach erkrankter Krankheit unterschiedlich und werden oft von Fieber und geschwollenen Lymphknoten begleitet. In fast allen F√§llen ist es unerl√§sslich, ein Antipyretikum zu verabreichen, B√§der mit St√§rke zu machen, um den Juckreiz zu lindern, Menthol-Talk zu verwenden und eine leichte, an Fl√ľssigkeiten und Vitaminen reichhaltige Di√§t aufrechtzuerhalten.

  • Varicella: rote gesprenkelte Flecken, die zu Bl√§schen mit "Wasser" oder Molke in der Mitte werden; Sie kommen in allen Bereichen des K√∂rpers, einschlie√ülich der Kopfhaut und im Mund, vor
  • Masern: r√∂tliche Flecken mit schlecht definierter Kontur, sie treten zuerst hinter den Ohren und in der Stirn und dann im Gesicht hervor und bilden eine Art Maske um die Augen und dann an Hals, Rumpf, Beinen und F√ľ√üen
  • R√∂teln: kleine rosa-r√∂tliche Flecken, dann im Rumpf und manchmal nur in den Beinen
  • Scarlattina: winzige rote Punkte, die sehr nahe beieinander liegen, treten in der Achselh√∂hle, im Knie des Ellenbogens, in der Leiste und im Gesicht hervor; Die Zungenspitze ist rot
  • F√ľnfte Krankheit: rote Flecken und warm anf√ľhlen, zuerst auf dem Gesicht erscheinen und zwei symmetrische Flecken bilden wie eine Art Schmetterlingsfl√ľgel, dann an den Beinen
  • Sechste Krankheit: kleine rosa Flecken, die wenig und weit voneinander entfernt sind; komm in die b√ľste und weniger ins gesicht.

Alarmsignale nicht zu unterschätzen

Wie kann man erkennen, ob dies nur ein "Nein" -Moment oder eine normale St√∂rung ist oder wenn das Baby etwas Wichtigeres ausbr√ľtet? Hier einige allgemeine Hinweise:

  • Im Falle eines Fiebers sind sich alle Experten einig, dass Eltern sich weniger mit der Temperatur als mit der Temperatur befassen sollten Erkrankungen, die das Kind trotz der Einnahme von Medikamenten weiterhin erleidet.
  • Wenn Ihr Kind weiterhin hat Atemproblemeist sehr blass und stellt trotz der Einnahme der Medikamente andere relevante Erkrankungen dar. In diesem Fall ist es ratsam, zum Arzt zu gehen.
  • Wie soll man stattdessen verstehen, wenn die√ľberm√§√üige Schl√§frigkeit Ist es ein Zeichen f√ľr etwas Ernstes? Laut einigen √Ąrzten sollten sich M√ľtter Sorgen machen, wenn das Kind nicht aufwachen kann und unsere Fragen nicht beantwortet.
  • Wenn sich Ihr Kind dar√ľber beschwert Schmerz empfinden, wenn Sie pinkeln, ist wahrscheinlich an einem leidenEntz√ľndung der Vulva, h√∂chstwahrscheinlich durch Schaumbad oder aggressive Seifen verursacht. Eine andere m√∂gliche Ursache k√∂nnte eine Infektion der Harnwege sein.

Video: Studie des Robert Koch-Instituts So gesund sind Kinder in Deutschland