Fettleibigkeit bei Kindern: Rat fĂŒr Eltern


Die Italienische Vereinigung fĂŒr DiĂ€tetik und klinische ErnĂ€hrung organisiert die XIV. Ausgabe des Obesity Day, um auf das Thema Fettleibigkeit bei Kindern aufmerksam zu machen

In Diesem Artikel:

Adipositas DAY DAY gegen Kinder Adipositas - Warten auf die vierzehnte Ausgabe vonTag der Fettleibigkeit das zweite von ADI vorgeschlagene Reflexionsthema, Italienische Vereinigung fĂŒr DiĂ€tetik und klinische ErnĂ€hrung betrifft die alarmierenden Daten zur Fettleibigkeit bei Kindern.

Daten des 2012 durchgefĂŒhrten Projekts OKkio alla Salute, das 2.622 Klassen, 46.483 Kinder und 48.668 Eltern in allen italienischen Regionen umfasst, zeigen, dass 22,2% der Kinder betroffen sind es erwies sich als ĂŒbergewichtig und 10,6% in Bezug auf Fettleibigkeitmit höheren ProzentsĂ€tzen in den zentralen und sĂŒdlichen Regionen.

SÀfte erhöhen das Risiko von Fettleibigkeit

„Sie alarmierende Daten - Kommentare Prof. Lucio Lucchin, PrĂ€sident von ADI - Wir glauben, dass es besonders wichtig ist, vor allem Eltern zu sensibilisieren, die ihre Kinder zu einer bewussten und nicht-verbotistischen ErnĂ€hrung fĂŒr jedes Essen erziehen sollten, das ebenfalls durch gekennzeichnet ist Förderung der Bewegungvor allem im Freien. Es ist wichtig anzumerken, dass ein Kind mit adipösen Eltern zwischen 70% und 80% mehr Übergewicht hat als ein Kind mit normalen Eltern. Es ist also an der Zeit, dass Eltern ihre Rolle als Vorbild bei der Adressierung wiedergewinnen gesundes Verhaltenweniger an die Schule und andere Freizeitmomente delegieren ".

«Bewegungsmangel, verĂ€nderte Gewohnheiten bei körperlicher AktivitĂ€t und Interessen haben im Laufe der Zeit zugenommen Kinder entmutigen und demotivieren - kommentierte Prof. Giuseppe Fatati, PrĂ€sident der ADI Foundation - sowie den Mangel an Entschlossenheit und Angst vor Verletzungen, die meistens von den Ängsten der Eltern geschĂŒrt werden. Eine Reihe von Dingen, die sie von jeglicher Art fernhalten Risiko und AbenteuerDies fĂŒhrt neben einer Gewichtszunahme auch zu einer Abnahme der Muskelkraft, die in einem Jahrzehnt um 7% in den HĂ€nden und 26% in den Armen abnahm ».

Fettleibigkeit beginnt in der KindertagesstÀtte. Informatives Video

Laut dem EU-Aktionsplan zur BekÀmpfung der Adipositas im Kindesalter 2014-2020, den die Dienststellen der EuropÀischen Kommission im vergangenen Februar veröffentlicht hatten, scheinen die italienischen Kinder am meisten zu sein geringe körperliche AktivitÀt, gefolgt von DÀnemark und Frankreich.

Fettleibigkeit und Kind-Spitzen-Eltern

"Im Zusammenhang mit der armen Bewegung gibt es auch die schlechten Zeitmanagement Sowohl in den Momenten, die den Hauptmahlzeiten gewidmet sind, als auch in denen, die den ĂŒbrigen gewidmet sind - fĂ€hrt Fatati fort - 80% der Jungen erklĂ€ren tatsĂ€chlich, dass sie Mahlzeiten haben fernsehen19% stehen vor dem PC und 22% telefonieren oder senden SMS. wĂ€hrend die meisten wach bleiben bis spĂ€t nach Neugier im Netzwerk suchen, er schlĂ€ft vor dem Bildschirm ein und neben dem Telefon.

die kĂŒnstliche Lichter Verschiedene elektronische GerĂ€te wĂŒrden die natĂŒrliche Freisetzung von Melatonin beeinflussen, indem sie Gehirnneuronen hemmen, die den Schlaf erleichtern, und gleichzeitig die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Daher der Vorschlag, das grĂŒne und das blaue Licht durch andere durch rote oder orangefarbene Töne zu ersetzen, die weniger Störungen verursachen können natĂŒrlicher Schlaf-Wach-Zyklus. Diejenigen, die weniger und schlechter schlafen, neigen dazu, eine zu haben grĂ¶ĂŸeres Gewicht und ein erhebliches Risiko fĂŒr diabetische Erkrankungen. Der beste Rat bleibt dann der von Schalten Sie alle elektronischen GerĂ€te aus bevor wir schlafen gehen, zum Wohle unseres Schlafes und unserer Gesundheit ".

Die Fettleibigkeit von Kindern ist die Schuld der Mutter

Im Hinblick aufTag der Fettleibigkeit ADI möchte Eltern ein paar einfache Tipps geben, die ihre Kinder tÀglich auf dem Weg nach besuchen Wachstum und Bildung.

ADIs BERATUNG FÜR ELTERN

  1. Gewöhnen Sie Ihr Kind daran, die FrĂŒhstĂŒck und ordnen Sie seine ErnĂ€hrung wĂ€hrend des Tages angemessen in 5 Grundmahlzeiten ein, wobei Sie hĂ€ufiger GemĂŒse und Obst wĂ€hlen.
  2. Limit das Vorhandensein von sĂŒĂŸen Speisen und kohlensĂ€urehaltigen GetrĂ€nken in der Speisekammer und die Zubereitung von amerikanischen Fast-Food-Gerichten;
  3. Sporen Sie ihn und begleiten Sie ihn bei tÀglicher körperlicher AktivitÀt, 1 Stunde pro Tag und möglicherweise im Freien;
  4. Bitten Sie ihn, den PC, das Smartphone oder das i-Pad auszuschalten beim essen;
  5. Sensibilisieren Sie es, indem Sie Folgendes vermeiden Lebensmittelprogramme besonders unausgewogen und eintönig außerhalb jeder Kontrolle und nur weil "modisch";
  6. Seien Sie besonders vorsichtig, besonders wenn es sich um ein MĂ€dchen handelt, um Ihre erhöhten BedĂŒrfnisse zu decken Eisen und Kalziumdurch die Verwendung angemessener Lebensmittel;
  7. Vergewissern Sie sich, dass Sie nicht lange aufbleiben und im Internet oder im Chat nach Kleinigkeiten Ausschau halten. dass Schalten Sie den PC aus und lassen Sie das Telefon nachts nicht eingeschaltet.

Video: Wie dicke Kinder einfach abnehmen können (PalÀo, Paleo, LowCarb) (Ep. 100)