Das Kind hat Fieber: Was ist zu tun?


Das Fieber eines sehr jungen Kindes destabilisiert die Eltern immer: Wann k├Ânnen wir ├╝ber hohes Fieber sprechen? wann zum kinderarzt gehen? Kann das Kind herauskommen? Hier sind die Antworten auf alle Fragen

In Diesem Artikel:

Fieber bei Kindern

Fieber ist ein Anstieg der K├Ârpertemperatur ├╝ber 37┬░ C, gemessen von der Haut (Axillare) oder bei mehr als 37,5┬░ C, wenn rektal oder oral gemessen wird.
Einige Fieberlinien k├Ânnen auch das Ergebnis k├Ârperlicher Anstrengung oder Dauerhaftigkeit in einer ├╝berm├Ą├čig erhitzten Umgebung sein.
Fieber Es ist keine Krankheit, es ist ein Symptom; Es ist eine nat├╝rliche Abwehr des K├Ârpers, die dazu beitr├Ągt, Mikroben zu zerst├Âren.

Die Hauptursachen f├╝r Fieber bei Kindern sind Infektionen aus Viren und Bakterien. Diese breiten sich ├╝ber die Atemwege von einem Organismus zum anderen aus; Aus diesem Grund nehmen die fieberhaften Episoden bei Kindern im ersten Jahr des Asyls stark zu, wo sie mit vielen anderen Mikrobenquellen in Kontakt kommen.
Bei Temperaturen zwischen 38 und 39┬░ C spricht man von echtem Fieber. Das Fieber ist zwischen 39 und 40┬░ C "hoch" und zwischen 40 und 41┬░ C "sehr hoch".

Wird das Fieber immer behandelt?

Fieber, das nicht mit pharmakologischen oder physischen Mitteln behandelt wurde, aber nicht wirken konnte, steigt nicht bis ins Unendliche. Daher darf Fieber nicht um jeden Preis "geheilt" werden, wie allgemein angenommen wird, sondern es muss Handlungsbedarf gelassen werden, um seine defensive Rolle zu spielen.
Unter bestimmten Umst├Ąnden (wenn das Fieber f├╝r das Kind sehr l├Ąstig ist), ist es angebracht, die Temperatur unter Verwendung von Medikamenten zu senken.

Hohes Fieber

Die Symptome von Krankheiten sollten nicht untersch├Ątzt werden (8 Bilder) Wie erkennt man, ob unser Kind an einer Krankheit leidet? Hier sind die Signale, die nicht untersch├Ątzt werden sollten

Wie wird Fieber gemessen?

Unter den Methoden zur Temperaturmessung bei Kindern rektal und oral sind am genauesten.
Die Axillarmessung ist akzeptabel, kann jedoch zu variablen Ergebnissen f├╝hren, da sie die Temperatur der Haut misst, die am st├Ąrksten von der Umgebung beeinflusst wird. Die Rektalmethode wird besonders f├╝r Kinder im ersten Lebensjahr empfohlen.

  • Rektalmessung

Stellen Sie sicher, dass das Thermometer f├╝r diese Art der Messung geeignet ist. Reinigen Sie es mit Alkohol und sch├╝tteln Sie es so, dass die Quecksilbers├Ąule unter 36┬░ C abgesenkt wird. Das Baby kann im R├╝cken auf den R├╝cken (Bauchlage) oder Bauch gelegt werden.
Wenn Sie sich auf dem R├╝cken befinden, halten Sie die Beine leicht angehoben, um die Messung zu erleichtern. abschmieren Die Spitze des Thermometers mit Vaseline anbringen und beim Neugeborenen ca. 2 cm und beim gro├čen Kind 5 cm vorsichtig in das Rektum einf├╝hren.
Halten Sie das Kind mit einer Hand ruhig und halten Sie es mit der anderen Hand fest. Achten Sie darauf, es nicht zu verlassen.
Die f├╝r die Messung ben├Âtigte Zeit betr├Ągt mindestens 1 oder 2 Minuten

  • Orale Messung

Diese Methode eignet sich f├╝r ├Ąltere Kinder, die das Thermometer nicht bei├čen k├Ânnen. Um eine genaue Messung durchf├╝hren zu k├Ânnen, m├╝ssen Sie sicherstellen, dass das Kind in der vorherigen halben Stunde keine hei├čen oder kalten Getr├Ąnke zu sich genommen hat und in dieser Zeit ruhig geblieben ist.
Reinigen Sie ein Thermometer, das f├╝r die orale Messung geeignet ist, mit Alkohol und senken Sie den Wert der Quecksilbers├Ąule, indem Sie sie sch├╝tteln.
Platzieren Sie den Teil des temperaturempfindlichen Thermometers unten auf der einen oder anderen Seite unter der Zunge und lassen Sie das Kind f├╝r mindestens drei Minuten ruhig und geschlossen bleiben.

Fieber beim Kind
  • Die axill├Ąre Messung

Empfohlen f├╝r ├Ąltere Kinder.
Nachdem Sie das Thermometer mit Alkohol gereinigt und gesch├╝ttelt haben, um den Quecksilberwert auf unter 36┬░ C zu senken, legen Sie es unter die Achselh├Âhle (in Kontakt mit der Haut, die trocken sein muss) und halten Sie den Arm gegen den K├Ârper f├╝r mindestens 5 Minuten.

  • Aurische Messung

Die vom Ohrthermometer gemessene Temperatur ist eine Innentemperatur und entspricht daher der oralen oder rektalen Temperatur. Die von ihr gemessenen Daten sollten daher genauso interpretiert werden wie bei der rektalen Messung mit einem Quecksilberthermometer. Im Allgemeinen wird gesch├Ątzt, dass die Innentemperatur niedriger ist als die Au├čentemperatur, gemessen in einer gro├čen Falte (Leiste, Achselh├Âhle) von etwa 0,5┬░ C. Das muss man noch sagen Wenn bei Kindern eine genaue Temperaturmessung erforderlich ist, ist die rektale Messung besser
Die auf die Stirn zu platzierenden Teststreifen sind nicht sehr pr├Ązise und die Temperaturniveaus sind daher nur als Richtwerte zu betrachten.

Wie behandelt man ein Kind mit Fieber?

  • Lassen Sie das Baby mehr trinken als ├╝blich, um Austrocknung zu vermeiden

Jedes Getr├Ąnk ist gut: Wasser, Saft, Milch usw., aber nicht Tee oder Kaffee. Wenn das Kind wenig Lust hat zu trinken, k├Ânnen Sie Zucker hinzuf├╝gen oder ihm zum Spa├č einen Strohhalm anbieten. Die h├Ąufigsten Anzeichen einer Dehydratation sind die wenig Urin, trockene Haut (besonders die Lippen), die wenigen Tr├Ąnen, wenn das Baby weint, und bei den Neugeborenen ein versunkener Brunnen

  • Sie m├╝ssen Ihr Kind nicht ├╝berm├Ą├čig versorgen

Wenn Sie Sch├╝ttelfrost haben, k├Ânnen Sie es mit einer leichten Decke abdecken, aber sobald sie verschwinden oder sich warm anf├╝hlen, ist es besser, sie zu entfernen, damit der K├Ârper die W├Ąrme verteilen kann.

  • Zwingen Sie es nicht zum Essen, wenn es sich nicht danach anf├╝hlt

Sie k├Ânnen es sicher mit nahrhaften Fl├╝ssigkeiten wie Br├╝he und Milch f├╝ttern. Es wird nicht gesagt, dass das Kind selbst bei Fieber krank ist und jedes kranke Kind anders ist; Es kann ein Kind mit 39┬░ C Fieber geben, das spielen m├Âchte, und eines mit 37,5┬░ C, das sich nicht danach f├╝hlt. Es sollte nicht ins Bett gezwungen werden; Machen Sie einfach keine ├╝berm├Ą├čigen k├Ârperlichen Anstrengungen

  • Schwamm mit warmem Wasser kann n├╝tzlich sein

Aber nur, wenn die Antipyretika keine Wirkung gezeigt haben, jedoch mindestens eine halbe Stunde nach Verabreichung eines Antipyretikums. Um Schw├Ąmme zu machen, legen Sie das Baby mit etwas warmem Wasser in eine Wanne und lassen Sie den Schwamm oft einweichen, indem Sie ihn etwa zwanzig Minuten lang einwirken lassen. Wenn das Kind Sch├╝ttelfrost bekommt, sollte die Wassertemperatur leicht erh├Âht werden. Schwamm ist m├Âglich sogar im Bett Wenn das Kind nicht aufstehen m├Âchte, f├╝llen Sie einfach ein Becken mit warmem Wasser und benetzen Sie seine Haut mit einem Schwamm.
Andere k├Ârperliche Behandlungen werden nicht empfohlen, vor allem Alkoholschwamm; Der Alkoholdampf kann vom Kind inhaliert werden und schwere Sch├Ąden verursachen

Drogen gegen Fieber

die Antipyretika das vom Hypothalamik-Thermostat festgelegte Temperaturniveau senken, wodurch die Einf├╝hrung spezieller Mechanismen zur Verteilung von W├Ąrme und folglich die Temperaturabsenkung bewirkt wird.
Wenn das Kind sich ├╝bergeben muss und nichts im Magen zur├╝ckh├Ąlt, kann das Antipyretikum als Suppositorium verabreicht werden.
Es ist ratsam Wachen Sie kein schlafendes Baby auf, um ihm das Antipyretikum zu geben: Ruhe hilft dem K├Ârper, Infektionen zu bek├Ąmpfen.
Dar├╝ber hinaus muss beachtet werden, dass es nicht notwendig ist, dass die Temperatur bis zum Erreichen eines afebrilen Niveaus abnimmt. Kommen Sie einfach so weit, dass sich das Kind wieder wohl f├╝hlt.

die Paracetamol ist das Antipyretikum erster Wahlweil es effektiv ist und wenig Nebenwirkungen hat.
Falls eine pharmakologische Behandlung erforderlich ist, befolgen Sie die empfohlene Dosierung sorgf├Ąltig und nehmen Sie in Deckung IMMER IM PEDIATRIC
Tachipirin-Suppositorien: 125 mg S├Ąuglinge bis 11 kg, 250 mg bis 22 kg, 500 mg bis 50 kg
Tachipirinsirup: ┬Ż ml pro kg Gewicht bis maximal 10 ml (zB 10 kg = 5 ml)
Tachipirina f├Ąllt: 3 Tropfen pro kg Gewicht (zB 10 kg = 30 Tropfen)
Tachiprina cpr flash-tab: 250 mg (11 bis 22 kg) 500 mg (22 bis 50 kg)

Es ist empfehlenswert, 4 t├Ągliche Dosen Antipyretika nicht zu ├╝berschreiten (mindestens alle 6 Stunden).

Fieber mit Kr├Ąmpfen

Wann den Kinderarzt anrufen

Wenn das Kind j├╝nger als 3 Monate ist, wenn es sehr reizbar ist, weint und beschwert es sich st├Ąndig, wenn das Fieber 40┬░ C ├╝bersteigt, wenn es heftig seine Arme oder Beine sch├╝ttelt und steif ist (Krampf), wenn es starke Schmerzen hat in den Bauch
Zuhause besuchen oder studieren? Kann ein Kind mit Fieber das Haus verlassen?
Eltern ist es oft schwer zu erkl├Ąren, dass sie ihren fiebrigen Sohn rauslassen es wird absolut keinen Schaden bringenIch werde ihn ├╝berhaupt nicht aussetzen, um eine Lungenentz├╝ndung zu bekommen, es wird seine Krankheit verschlimmern. Aus diesem Grund sagt das Nationale Gesundheitssystem im Vertrag mit den angeschlossenen Kinder├Ąrzten dies der Arzt f├╝hrt nach seinem Ermessen nur Hausbesuche "bei Unannehmlichkeit des Patienten durch"und nicht spezifisch f├╝r Fieber.

Die Anfrage nach Hausbesuchen bei Fieber wird jedoch auch bei niedrigen Fiebertemperaturen, dh unter 39┬░ C, kontinuierlich vorgeschlagen. Es besteht kein Zweifel, dass die M├Âglichkeit, das Kind mit Fieber im Atelier zu besuchen, enorme Vorteile bringt: die M├Âglichkeit, einige einfache Tests durchzuf├╝hren, dringende Therapien, das Vorhandensein geeigneter Diagnoseger├Ąte, die M├Âglichkeit der Diagnose Besuchen Sie das Kind in der bevorzugten Zeit, ohne es im Schlaf oder zu einer Zeit, in der es besonders irritiert ist, zu st├Âren.

Die atmosph├Ąrischen Bedingungen beeinflussen die Entwicklung der Krankheit ├╝berhaupt nicht. Das fiebrige Kind kann in der Arztpraxis begleitet oder in das Haus anderer Familienmitglieder gebracht werden, um beispielsweise Eltern die Arbeit zu erm├Âglichen.

Diese und andere praktische Informationen stammen aus dem sehr n├╝tzlichen Buch: "Fieber und Husten beim Kind - Management der h├Ąufigsten Symptome in der Kindheit " von Maurizio Bonati, Piero Impicciatore und Chiara Pandolfini (Labor f├╝r Gesundheit von Mutter und Kind des Instituts f├╝r pharmakologische Forschung "Mario Negri", Mailand) - Il Pensiero Scientifico Editore

Video: Ab wann hat ein kind Fieber