Sitze: neue Regeln und Sicherheitsratschläge an Bord


Was sehen die neuen Regeln vor? Welche Vorsichtsmaßnahmen kann ein Elternteil treffen, um den Kindern die größtmögliche Sicherheit im Auto zu gewährleisten? Wir haben das Thema während eines von eBay organisierten Meetings mit dem Rat von Aci vertieft

In Diesem Artikel:

Seggiolini, Aci und Ebay

Das Thema der Sicherheit von Kindern in Autos verdient besondere Aufmerksamkeit. Deshalb haben wir gerne an einem von eBayim ACI SARA Safe Driving Center in Lainate, das sich der F√∂rderung der korrekten Verwendung von Kindersitzen f√ľr unsere Kinder widmet.

Es gibt viele Vorsichtsma√ünahmen, die jeder von uns Eltern treffen kann, indem er uns einfach korrekt √ľber die Ger√§te und die geltenden Vorschriften informiert, z die Risiken, denen kleine Flugg√§ste w√§hrend der Fahrt ausgesetzt sein k√∂nnen, so gering wie m√∂glich halten das machen wir jeden tag. Hier ist ein kleiner Vademekum immer im Auge behalten.

Sicherheit von Kindern in Autos: die Situation in Italien

Eine interessante Tatsache, die uns Irina Pavlova (Kommunikation mit eBay Italia) zur Verf√ľgung gestellt hat, ist die von Januar 2017als es in Kraft trat die Aktualisierung der UN ECE R44-Gesetzgebung, In Bezug auf Fahrzeugsicherheitssysteme f√ľr Kinder verzeichnete der Verkauf von Kindersitzen auf ihrem Portal eine Umsatzsteigerung von 65% (in den ersten 4 Monaten des Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum). Ein definitiv positives Zeichen, das zeigt, wie die Aufmerksamkeit f√ľr dieses Thema steigt und einen tugendhaften Mechanismus ausl√∂st. (Bei Ebay gibt es auch einen speziellen Bereich).

Weniger erfreulich ist jedoch der j√ľngste Ulisse-Bericht der ISS * (Juli 2016), wonach nur 41,2% der italienischen Eltern regelm√§√üig Autositze benutzen w√ľrden. Ein Prozentsatz, zu dem weitere, nicht sehr ermutigende Daten hinzugef√ľgt werden: Nach den Angaben eines sicheren Fahrlehrers von ACI in den letzten Jahren der Anteil der leichten Unf√§lle w√§re um 13% gestiegenbei 80% der F√§lle aufgrund falscher Befestigung von Kindersitzen. Wenn Sie w√§hrend der Montage mehr Zeit und Aufmerksamkeit f√ľr das Befolgen der korrekten Anweisungen verwenden, wird ein Detail best√§tigt, das niemals √ľbersehen werden darf. Oft wissen wir Eltern jedoch, dass die korrekte Sitzfixierung nur die erste und vielleicht die geringste Schwierigkeit ist.

Die häufigsten Fehler, die Eltern im Auto machen

Um uns jeden Tag w√§hrend unserer Mission, die Sicherheit unserer Kinder zu gew√§hrleisten, eine schwere Zeit zu bereiten, sind sie in der Tat so, dass sie intolerant gegen√ľber Gurten und Gurtzeugen mit aller Kraft gegen Verankerung sind. Dies wurde durch eine Altroconsumo-Studie best√§tigt (berichtet auf der Konferenz "Vai sul sicuro di Cercaseggiolini"). hat genau in den "Launen" eine der Ursachen gefunden, die Eltern dazu bringen, die Fahrzeugsicherheit aufzugeben. Andere angef√ľhrte Gr√ľnde sind: "Die Reise ist kurz" oder "Geschwindigkeit ist m√§√üig". Leichtigkeit, die Kinder leider ernsthaft gef√§hrden kann.

Neue Regeln und praktische Hinweise

Um den bestm√∂glichen Schutz zu gew√§hrleisten, √§ndern sich bekanntlich auch die internationalen Vorschriften (UN ECE R44 und ECE R129) mit Sicherheitsstandard. Ohne auf die technischen Aspekte einzugehen, die den Produzenten sorgf√§ltig gewidmet werden m√ľssen, haben wir genug Eltern, um das von nun an zu wissen Der Sitz muss nicht nur nach Gewicht, sondern vor allem nach H√∂he gew√§hlt werden. Die wichtigste Neuerung besteht darin, dass Kinder bis zu einer H√∂he von 125 cm mit mit einer R√ľckenlehne ausgestatteten Tragegurten reisen m√ľssen. Keine einfachen Wanderungen mehr wie fr√ľher. Von 125 cm bis 150 cm k√∂nnen Sie stattdessen die R√ľcken ohne R√ľcken verwenden. Wie bereits vorhergesehen, √ľber 150 cm muss das Kind den Sicherheitsgurt des Autos anlegen, aber bis zu 12 Jahre m√ľssen noch auf dem R√ľcksitz reisen.

Wichtiger Hinweis: Diese neuen Regeln gelten f√ľr die neuen Sitze, die jetzt auf den Markt kommen werden. Das bedeutet, dass es nicht zwingend erforderlich ist, die bereits besetzten Sitze zu verschrotten oder noch im Umlauf zu finden (auch im Zusammenhang mit dem Verkauf gebrauchter Waren).

Authentisch zu sein ist das Etikett des Sitzes selbst, aus dem das Baujahr hervorgeht. Bis zu diesem Zeitpunkt k√∂nnen die Erh√∂hungen (das Gesetz sieht ein Gewicht von 22 kg vor) weiterhin verwendet werden, ohne dass es zu finanziellen Sanktionen oder einem Verlust von Lizenzpunkten kommt, wie in Artikel 172 der Stra√üenverkehrsordnung vorgesehen. Abgesehen von der Verpflichtung oder der Nichteinhaltung der neuen Regeln besteht selbstverst√§ndlich der gesunde Menschenverstand, sich an neue und weiterentwickelte Sicherheitsstandards anpassen zu wollen oder nicht. Anstelle eines neuen Spielzeugs k√∂nnte ein sicherer Sitz f√ľr unsere Kinder ein wertvolles Geschenk sein.

Eine √Ąnderung, an die wir uns leicht anpassen k√∂nnen, ist die, die sie bietet die Verpflichtung, Kinder bis zu 15 Monaten in die entgegengesetzte Richtung zu bringen. Diese Position ist bei einem Auffahrunfall sicherer als die vordere, da das Missverh√§ltnis zwischen dem Gewicht des Kopfes und dem K√∂rper und den Nackenmuskeln, die nicht gut geformt sind, zu schweren Verletzungen f√ľhren kann. Es ist auch wichtig, daran zu denken, den Airbag zu deaktivieren, wenn der Sitz auf dem Vordersitz nach vorne montiert ist.

Der sicherste Ort f√ľr ein Kind im Auto?

Auf einem Sitz, der sich in der Mitte der hinteren Sitze befindet, und vor dem Seitenaufprall gesch√ľtzt. Hier hatten wir die Nachrichten √ľber die Vorschriften gemeldet.

Sichere Fahrberatung

Neben der Auswahl und korrekten Verwendung von Kindersitzen gibt es viele Möglichkeiten, die Sicherheit an Bord aller Passagiere zu erhöhen.

  • Die erste ist die Aufmerksamkeit des Fahrers. In 90% der F√§lle werden Unf√§lle durch Ablenkung des Fahrers verursacht. Ein be√§ngstigender Prozentsatz und heute weitgehend auf die Verwendung von Smartphones zur√ľckzuf√ľhren. Als "schwierig" sollten wir M√ľtter die ersten sein, die uns zwingen, sie in ihrer Handtasche zu lassen, wenn wir hinter dem Lenkrad sitzen. Ein sehr kleines Opfer, das sich wirklich lohnt. Diese Notwendigkeit, unsere Aufmerksamkeit am Steuer zu erh√∂hen, ist die Tatsache, dass die Zahl der Unf√§lle auf unseren Stra√üen in den letzten f√ľnfzehn Jahren nicht abgenommen hat. Positiv ist hingegen, dass sich die Sterblichkeit auf italienischen Stra√üen im gleichen Zeitraum halbiert hat. Das bedeutet, dass wir heute zumindest sicherere Maschinen fahren und dass uns die Technologie zu Hilfe kommt (aber nicht genug!).
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit allen Steuerungen sichere und kompatible Maschinen fahren es ist daher ein weiterer grundlegender Aspekt. Eine Sorgfalt, die der sichere Fahrlehrer Aci hervorheben muss, ist die der Reifenkontrolle, die mehr als jedes andere Ger√§t f√ľr ein sicheres Fahren unerl√§sslich ist. Wenn die gesetzlich zul√§ssige Mindestlauffl√§che 1,6 mm betr√§gt, wird f√ľr die Stra√üenhaftung ein Mindestma√ü von 3,0 mm empfohlen.
  • Pr√ľfen Sie, ob der Reifendruck ein weiterer wichtiger Hinweis ist. Viele kleine Ma√ünahmen, die einen gro√üen Unterschied machen k√∂nnen.

Video: