Cellulite: Wie erkennen und wie bewältigen Sie während der Schwangerschaft?


Wassereinlagerungen oder echte Cellulitis? In jedem Fall kann eine Schwangerschaft das Problem verstärken. Mal sehen, wie wir damit umgehen

In Diesem Artikel: Prävention und Bekämpfung von Cellulite in der Schwangerschaft - Lager, Orangenhaut, leichte Schmerzen, wenn Sie eine Prise geben. Sie ist so gehasst Cellulite Dies tritt häufig zum ersten Mal während der Schwangerschaft auf oder das süße Warten betont das Problem.
ENTDECKEN SIE AUCH: Die Anti-Cellulite-Tricks in der Schwangerschaft

Worauf kommt es an?? Zum großen Teil aus der Wirkung von Schwangerschaftshormonen, die die Elastizität und Flexibilität der Blutgefäße verringern und eine Stagnation der Flüssigkeit begünstigen, die der Haut ein Aussehen verleiht "Orangenschale".

Kampf zur Verhinderung von Cellulite-Schwangerschaft

Am Anfang geht es nicht um Cellulite, sondern um Hydric-Retentiona. In dieser Phase ist es wichtig, unverzüglich zu handeln, indem Sie mindestens zwei Liter Wasser pro Tag trinken, um der Stagnation von Flüssigkeiten entgegenzuwirken, sich mit Obst und Gemüse zu füllen und den Verbrauch gebratener und fetthaltiger Speisen auf ein Maximum zu begrenzen. körperliche Aktivität, besser schwimmen, vermeiden, mit heißem Tropo Wasser duschen zu lassen, sondern das Richtige zeigen kalter Wasserstrahl in Bereichen, die von Wassereinlagerungen betroffen sind, um die Durchblutung anzuregen und Massagen mit natürlichen Cremes durchzuführen.
LESEN SIE AUCH: Ernährung: So finden Sie während der Schwangerschaft das richtige Gleichgewicht

Wassereinlagerungen werden in den meisten Fällen nach der Geburt durch einige einfache Eingriffe vergehen (Aufmerksamkeit auf die Ernährung, etwas Sport, ein Zyklus von Lymphdrainage-Massagen).
die Cellulite wahr ist eine nachfolgende Phase in Bezug auf Wassereinlagerungen. Die Flüssigkeiten stagnieren, die Gewebe werden nicht richtig mit Sauerstoff versorgt, die Durchblutung in den Gefäßen wird reduziert, auch aufgrund des Bauchgewichts und der sitzenden Lebensweise, und dies führt zu einer Ansammlung von Fett in den gefährdeten Bereichen.
Hier ist Cellulite. Schwieriger zu heilen Wie gehe ich damit um? Schwangerschaft?

LESEN SIE AUCH: Mütter VIP: Was denken sie über ihre Fehler
Es ist gut zu wissen, dass die meisten Anti-Cellulite-Cremes Sie können nicht während der Schwangerschaft verwendet werden, da einige der Bestandteile gefährlich sein können. Es gibt jedoch Kosmetiklinien, die sich ausschließlich an werdende Frauen richten, zu denen Cremes und Anti-Cellulite-Öle gehören.

Nein zu extremen Diäten

10 Tipps zum Abnehmen nach der Geburt (10 Bilder) Haben Sie nach der Geburt noch mehr Pfund übrig? So beseitigen Sie sie auf gesunde Weise

In der Tat unabhängig von der Verwendung von KosmetikaWas im Kampf gegen Cellulite am wichtigsten ist, ist die Massage Das wird auf dem zu behandelnden Teil geübt: Zeichnen Sie mit der Hand einen Kreis, indem Sie eine Bewegung im Uhrzeigersinn ausführen und eine Massage durchführen, die die Mikrozirkulation anregt, die überschüssige Flüssigkeit in das Gewebe leitet und Feuchtigkeit spendet.
LESEN SIE AUCH: Wie sich der Körper nach der Schwangerschaft verändert: Die Mütter erzählen es

Die gleiche Wirkung der Massage kann dank der Wirkung von erhalten werdenWasserzum Beispiel mit einem Bad im Pool. Aus diesem Grund kann Schwimmen während der Schwangerschaft ein großartiger Sport sein. Natürlich, wenn alles gut läuft und Sie sich in guter körperlicher Verfassung befinden.
Nach der Auslieferung kann Cellulite fester behandelt werden. mit Lymphdrainage-MassagenMit speziellen Anti-Cellulite-Cremes, die regelmäßig und mit einer kräftigen Massage oder mit der häufigsten Anwendung aufgetragen werden müssen technisch B. Buchsbaumtherapie, Mesotherapie, Sauerstoff - Ozontherapie, homotoxikologische Therapie - Heimtherapie oder Ultraschalltherapie.

elastisch

Sport in der Schwangerschaft (16 Bilder) Fotos von schwangeren Frauen, die graziös verschiedene sportliche Aktivitäten ausüben

Video: Schwangerschaftsgymnastik: Sport & Fitness in der Schwangerschaft Teil 1 (SSW 1-4)