Karpaltunnelsyndrom in der Schwangerschaft


Eine hÀufige Erkrankung in der Schwangerschaft ist das Karpaltunnelsyndrom. Die Symptome können sein: Steifheit, Kribbeln, Brennen und eine Abnahme der Handkraft. Wie kann ich eingreifen?

In Diesem Artikel: Karnevalstunnel in der Schwangerschaft - Eine hÀufige Erkrankung in der Schwangerschaft ist das Karpaltunnelsyndrom, bei dem die Sehne, die vom Handgelenk zur Hand geht, enger wird und Schmerzen und Schwellungen in der Hand verursacht. Der Karpaltunnel ist der Kanal zwischen Knochen, Sehnen und BÀndern, der sich im Bereich des Handgelenks befindet, durch den Sehnen und Nerven vom Unterarm zur HandflÀche und zu den Fingern der Hand gehen. Die Symptome davon Störung hÀngen vom Komprimierungsgrad der ab Sehneaber sie können verstehen Steifheit, Kribbeln, Brennen und eine Abnahme der Kraft der Hand. Im Allgemeinen sind die Schmerzen, die diese Störung verursachen, nachts intensiver.
LESEN SIE AUCH: Schwangerschaftsstörungen: ein Mittel fĂŒr alle
Das Karpaltunnelsyndrom tritt wĂ€hrend der Schwangerschaft aufgrund von Wassereinlagerungen und Schwellungen aufgrund von Sehnenverengungen oder erhöhter Gelenkbeweglichkeit auf. Diese Störung ist fĂŒr die Mutter sehr Ă€rgerlich, fĂŒr das Kind jedoch nicht absolut gefĂ€hrlich.
TUNNEL CARPALE, URSACHEN - Wovon hĂ€ngt dieses schmerzhafte Syndrom der Hand ab, das auch seine FunktionalitĂ€t erheblich einschrĂ€nkt? Das Ganze ist aus dem N. medianus entstanden, der von der Achselhöhle abzweigt und die ersten drei Finger der Hand ĂŒberquert, die sich am Handgelenk befinden, nur einen kleinen Tunnel, der als Karpaltal bezeichnet wird. Das Schmerzsyndrom tritt auf, wenn dieser N. medianus von Handsehnen komprimiert wird, die sich verdicken können. Diese Art von Problem, die normalerweise Frauen zwischen 40 und 60 und insbesondere in den Wechseljahren betrifft, kann leichter wĂ€hrend des sĂŒĂŸen Wartens auftreten. Der Grund ist bis auf die hormonelle Schwankungen der Schwangerschaft, Das Hervorrufen einer Wassereinlagerung, die vor allem die peripheren Bereiche des Körpers (genau HĂ€nde und FĂŒĂŸe) betrifft, kann das Auftreten von Ödemen bestimmen, die unseren eigenen Mediannerv komprimieren.
LESEN SIE AUCH: Schwangerschaft, was ist gravidische Hyperemese
CARPALE TUNNEL, SYMPTOME - Diese Pathologie ist gekennzeichnet durch Kribbeln und Taubheit der ersten 3 Finger (Daumen, Zeigefinger, Mittelfinger) der Hand und Verlust oder Abnahme der Kraft der Hand, was zu unbeholfenen Bewegungen fĂŒhrt. Diese Störungen treten vorwiegend in der Nacht auf und sind so, dass sie nicht schlafen können, wer betroffen ist (die Person muss aufstehen und den ganzen Arm schĂŒtteln, um die Hand und den Arm zu erwecken). Diese Symptomatologie kann in den schwersten FĂ€llen von Tendinitis, SchleimbeutelentzĂŒndung und Epicondylitis begleitet sein, die die obere ExtremitĂ€t interessieren.
TUNNELPFLEGE, DIAGNOSE - Die FrĂŒherkennung der Krankheit ist durch den Einsatz vonScan, die ein unersetzliches Instrument zur Umsetzung der Krankheit darstellt. Der Patient muss sich neurophysiologischen Untersuchungen unterziehen, wie der Elektroneurographie (ENG), mit der die Verzögerung der Überleitung der Empfindlichkeit und MotilitĂ€t des N. medianus medianus auf der Ebene des Karpalkanals und des Nierenmuskels bestimmt werden kannElektromyographie (EMG), dh eine Untersuchung der Leitungsgeschwindigkeit des N. medianus.

Schwere Beine und Schwellungen

Schwangerschaftsstörungen: ein Mittel fĂŒr alle (11 Bilder) RĂŒckenschmerzen, geschwollene Beine, Sodbrennen und viele andere. Hier sind die sicheren Mittel fĂŒr die hĂ€ufigsten Schwangerschaftsstörungen

TUNNEL CARPALE, REMEDIES - Die Heilung des Karpaltunnelsyndroms hĂ€ngt vom Schweregrad ab, aber in der Regel benötigen Sie die Operation nicht genug Bleib in Ruhe Halten Sie Ihre Hand fĂŒr eine lange Zeit nachts hoch, verwenden Sie Eis und bestimmte Medikamente, um die Wirkung zu reduzierenEntzĂŒndungund in komplexeren FĂ€llen einige Physiotherapie. Karpaltunnelsyndrom es verschwindet einige wochen nach Lieferung, in der Regel innerhalb von 3 Monaten nach der Geburt, aber wenn sie nicht behandelt wird, kann die Nervenfunktion dauerhaft beeintrĂ€chtigt sein.
Wenn die Symptome schwerwiegend sind (sensorische Defizite - Motoren) oder nach einer nichtoperativen Therapie bestehen bleiben, kann eine Operation die beste Option sein

Video: Tipps beim Karpaltunnelsyndrom in der Schwangerschaft