Karies bei Kindern, wie kann man sie verhindern?


Diese Krankheit tritt bei Kindern immer häufiger auf. Was können wir Eltern tun, um eine kariöse Verletzung zu verhindern? Professor Docimo sagt es uns

In Diesem Artikel: Karies ist die Achillesferse von Italienern, insbesondere von Kindern. Die Inzidenz dieser Krankheit unter den J√ľngsten ist in den letzten f√ľnf Jahren tats√§chlich gestiegen: Es gibt ungef√§hr 120 Tausend (21,6%) Kinder im Alter von vier Jahren und fast 250 Tausend (43,1%) Jungen von zw√∂lf Jahren dieses Problem. Die Daten sind sogar noch bedeutender, wenn man bedenkt, dass nach Angaben der WHO-Datenanalyse etwa 75% der Vierj√§hrigen und etwa 50% der 12-J√§hrigen mehr als einen haben kari√∂se L√§sion und deshalb brauchen sie mehr zahn√§rztliche Dienstleistungen.
Karies Karies: Ursachen und Therapien
Zu den Risikofaktoren geh√∂ren Menge, H√§ufigkeit und Konsistenz fermentierbarer Kohlenhydrate, die weit von den Hauptmahlzeiten verbraucht werden. die schlechte Angewohnheit der Mundhygiene und ein nicht optimaler Beitrag von Fluor. Professor Raffaella Docimo, Pr√§sident der italienischen Gesellschaft f√ľr Kinderzahnheilkunde (SIOI), erkl√§rt die Bedeutung dieses Faktors. "Wenn wir √ľber Kariespr√§vention sprechen, erkl√§rt Professor Docimo -, sprechen wir dar√ľber Fluor. Ihre Verwendung kann als Eckpfeiler der Verteidigung unserer Mundgesundheit betrachtet werden. Genau dies finden wir in den neuen Leitlinien des Gesundheitsministeriums, zu denen die SIOI-Arbeitsgruppe ma√ügeblich beigetragen hat und Italien an die internationalen Betriebsprotokolle angeglichen hat.

Der Zahn kommt

Milchz√§hne (8 Bilder) Bilder von s√ľ√üen Kindern mit ihren ersten Milchz√§hnen, m√∂gen sie dich nicht?

Die postruptive präventive Wirkung von Fluor, die auf topischem Verabreichungsweg erhalten wird, beispielsweise unter Verwendung von a Zahnpasta mit Fluoroder durch seine professionelle Anwendung in Form von Gel gilt als wirksamer als das vor dem Ausbruch auftretende, das auf systemischem Wege der Verabreichung oder durch Tropfen oder Tabletten erhalten wird. Die einzige Empfehlung - so der Präsident SIOI - besteht darin, Produkte zu verwenden, deren Menge an Fluor dem Alter des Kindes entsprechend dosiert ist. "
Spezielle Zähne: Von der Milch zum Zahnarzt
ALLGEMEINE HINWEISE F√úR M√úNDLICHE GESUNDHEIT
:
Regelmäßige Besuche
Sie sind wesentlich f√ľr die Mundgesundheit des Kindes. Beratung zu einem richtige Di√§t zu folgen Schulungen in Mundhygieneman√∂vern sollten so schnell wie m√∂glich gef√∂rdert werden.

Karies-kids-as-verhindern


Richtige Diät zu folgen
Die Häufigkeit und Menge von zuckerhaltigen Lebensmitteln und Getränken sollte reduziert werden und sollte sich auf Hauptmahlzeiten beschränken. Zähne putzen Nach dem Essen muss es die Regel sein.
Die Rolle der Eltern
Die Rolle der Eltern ist f√ľr die F√∂rderung und Aufrechterhaltung der Mundgesundheit in den ersten drei Lebensjahren von entscheidender Bedeutung. Daher m√ľssen sie von den Empfehlungen des Kinderarztes und des Zahnarztes unterst√ľtzt werden
Quellenangaben | Italian Infantile Dental Society Normal 0 14 false false false IT X-NONE X-NONE

Video: Mein Kind mag nur zuckerhaltiges M√ľsli*wie kann man Karies verhindern?