Familienkarte 2018, was ist das und wie kann man es beantragen


Es gibt eine neue Form der Unterst├╝tzung f├╝r gro├če Familien: Dies ist die Familiencharta. Mal sehen, was es ist und wer es anfordern kann

In Diesem Artikel:

Familienkarte

In diesen Tagen wurde im Staatsanzeiger das Dekret ├╝ber das Gesetz ver├Âffentlicht Familienkarte 2018Dies ist eine neue Form der Einkommensunterst├╝tzung f├╝r gro├če Familien, die zus├Ątzlich zu den verschiedenen Babyboni, Sozialkarten, Familienbeihilfen und anderen Leistungen hinzukommt Haushalte mit niedrigem Einkommen. Mal sehen, was es ist, wozu es dient und was es ist ISEE-Anforderungen Sie m├╝ssen und wie es geht Nachfrage es zu haben

Familienkarte 2018

Die cFamilie ist eine neue Karte f├╝r Familien mit mindestens 3 minderj├Ąhrige Kinder abh├Ąngig und wurde in das Stabilit├Ątsgesetz von 2016 eingef├╝hrt, dann aber nur von der Kammer genehmigt 9. Januar 2018 und anschlie├čend im Amtsblatt ver├Âffentlicht.

die Familienkarte ist f├╝r Familien mit bestimmt 3 Minderj├Ąhrige in Rechnung gestellt die haben eine ISEE 2018 nicht h├Âher als 30.000 Euro Es muss bei pr├Ąsentiert werden Wohnsitzgemeinde und es dient zu haben rabatte und rabatte auf viele Dienstleistungen und Waren.

Was ist die Familienkarte und wozu dient sie?

Das Ministerialdekret Nr. 20/09/2017 des Arbeitsministeriums legt fest, dass die neue Familienkarte in den teilnehmenden Unternehmen Zugang zu einer Reihe von Erm├Ą├čigungen und Erleichterungen erhalten kann:

  • ├Âffentliche Transportdienste,
  • Versorgungsdienstleistungen f├╝r Wasser, Strom, Gas und andere Brennstoffe,
  • touristische und hoteldienstleistungen
  • Sportveranstaltungen Turnhallen und Sportzentren,
  • kulturelle Dienstleistungen wie Museen oder Shows,
  • Sammlung und Entsorgung fester Siedlungsabf├Ąlle
  • Kauf von Lebensmitteln und alkoholfreien Getr├Ąnken,
  • Non-Food-Artikel wie Haushaltsprodukte, Arzneimittel, B├╝cher und Tochterunternehmen oder Kleidung und Schuhe,
  • Catering-Dienstleistungen
  • Sozialunterrichts- und Erziehungsunterst├╝tzungsdienste,
  • Bildung und Ausbildung.

Dar├╝ber hinaus eignet sich die Familienkarte auch f├╝r die Erstellung einer oder mehrerer Familien, die Gruppen kaufen oder nationale Solidarit├Ątskaufgruppen.

Die Karte hat eine G├╝ltigkeit von zwei Jahre und eine fortlaufende Nummer mit den pers├Ânlichen Daten des Inhabers (es wird ein Elternteil sein, um eine Anfrage an die Gemeinde zu stellen), Ausstellungsort und Ablauf.

Um die Rabatte nutzen zu k├Ânnen, wird die Karte zusammen mit einem Ausweis in kommerziellen Gesch├Ąften gezeigt.

Neue Abz├╝ge f├╝r unterhaltsberechtigte Kinder f├╝r 2018

Voraussetzungen f├╝r die Beantragung der Familienkarte

Die Empf├Ąnger der 2018 Family Card sind i Familieneinheiten bestehend aus italienischen Staatsb├╝rgern oder Ausl├Ąndern, die ihren gew├Âhnlichen Aufenthalt in Italien haben, mit mindestens drei unterhaltsberechtigten Kindern und ISEE dass ├╝berschreitet nicht 30.000 Euro.

Wie und wo soll der Antrag eingereicht werden?

die Karte wird von ausgegeben einzelne Gemeinden, die den Zustand der Familie zum Zeitpunkt der Entlassung bezeugen. Es wird abgewartet werden m├╝ssen, bis sich das Ministerium und die Gemeinden entwickelt haben Bewerbungsformular die ausgef├╝llt und direkt der Wohnsitzgemeinde oder ├╝ber die CAF vorgelegt werden muss.

Wann tritt die Familienkarte in Kraft?

Nach dem, was wir auf der Website des Arbeitsministeriums lesen Karte ist bereits betriebsbereitDa die Gemeinden jedoch direkt beteiligt sind, wird dies notwendig sein Warten auf R├╝ckstellungen auf lokaler Ebene, die Formulare und die Liste der teilnehmenden Unternehmen, die au├čerhalb des jeweiligen Bereichs einen besonderen Stempel aufweisen m├╝ssen "Freund der Familie"(F├╝r diejenigen, die einen Rabatt von mindestens 5% auf den Warenpreis gegen├╝ber dem Listenpreis anbieten) oder"Familienanh├Ąnger"(f├╝r Gesch├Ąfte mit einem Rabatt von mindestens 20%).

Das Arbeitsministerium k├╝ndigt an, dass in K├╝rze eine Aktivierung erfolgen wird dedizierte Website Hier finden Sie alle Reformationen und die Liste der teilnehmenden Gesch├Ąfte.

Die Familienkarte und die Sozialkarte

Es ist erw├Ąhnenswert, dass die Familiencharta nicht die ist Sozialkarte das ist eins einkaufskarte, w├Ąhrend die Familienkarte eine ist Rabattkarte, und Sie k├Ânnen beides beantragen, wenn Sie die Voraussetzungen f├╝r die Einreichung des Antrags haben.

  • Zur Information: Arbeitsministerium

Video: Familienkarte Hessen: Familie sein ÔÇô Vorteile haben ÔÇô alles in einer Karte