Camping mit Kindern: 10 Tipps f├╝r einen organisierten Urlaub


Wie organisiert man einen Campingurlaub mit Kindern? Kinder zu haben bedeutet nicht, einige Tage in der Natur zu verbringen, 10 Tipps f├╝r das Campen in der Familie

In Diesem Artikel:

Wie organisiert man einen Campingurlaub mit Kindern?

Wenn du Teil der bist Urlauber, die Abenteuer und Natur lieben Wenn Sie diese Leidenschaft mit Ihren Kindern teilen m├Âchten, k├Ânnen Sie im Unternehmen Erfolg haben, vorausgesetzt, Sie verfolgen einige Tricks. Wie organisiert man einen Campingurlaub mit Kindern?? Hier sind 10 Tipps, um in Ruhe zu campen.

1. Entscheiden Sie sich zun├Ąchst f├╝r eine Urlaub auf einem organisierten Campingplatz mit vielen Dienstleistungen und nicht kostenlos. Abh├Ąngig von den angebotenen Diensten gibt es unterschiedliche Strukturen. Vergewissern Sie sich immer, dass es ein Badezimmer, einen Laden und Familienunterhaltung gibt. Wenn Ihr Kind f├╝r einen Urlaub im Freien zu jung ist und Sie m├Âchten, dass die Nachbarn mit bedrohlichem Verhalten nach einer schlaflosen Nacht, die durch die Schreie des Kindes verursacht wird, nicht zu Ihnen kommen, empfehlen wir Ihnen dies einen Bungalow oder ein Wohnmobil mieten. Es kann sich auch bei Regen als Rettung erweisen.

Beim Camping

Ideen f├╝r den Urlaub mit Kindern (15 Bilder) Feriendorf, Meer, Berge und andere Ziele f├╝r Ferien mit Kindern zu erreichen

2. Wenn Sie die Struktur mit allen notwendigen Dienstleistungen f├╝r einen Urlaub mit Kindern identifiziert haben, empfehlen wir Ihnen dies Stellen Sie sicher, dass die Badezimmer und Duschen sauber sind.

3. Bevor Sie in einem ausgestatteten Bereich anhalten und ├╝bernachten, ├ťberpr├╝fen Sie auch die elektrischen Anschl├╝sse: Sie m├╝ssen gut gesch├╝tzt sein, vielleicht mit einer T├╝r geschlossen, intakt und nicht f├╝r jeden zug├Ąnglich.

4. Pr├╝fen Sie, ob eine ausreichende Anzahl von vorhanden ist Notausg├Ąnge, Steuern per Gesetz. Sie m├╝ssen sein zug├Ąnglich und gut angegeben.

5. W├Ąhlen Sie keinen aus Zelten in der N├Ąhe von zu stark befahrenen Stra├čenBesonders, wenn Ihre Kinder kleine Entdecker sind und nicht f├╝r einen Moment aufh├Âren.

Roadtrips mit Kindern

6. Wenn es welche gibt Schwimmb├Ąder Vergewissern Sie sich, dass sie eingez├Ąunt sind, damit Ihr Kind nicht tauchen kann, und vergessen Sie nicht, dass es noch nicht gelernt hat, ├╝ber Wasser zu bleiben.

7. ├ťberpr├╝fen Sie, ob es einen gibt ein Bereich zum Abstellen der Maschinen. In der Mitte der Zelte m├╝ssen die Autos nur zum Be- und Entladen der Campingausr├╝stung ankommen.

8. Wenn Sie sich entscheiden, einen Bungalow zu mieten, pr├╝fen Sie, ob Sie ├╝ber alle erforderlichen Dienstleistungen verf├╝gen, und erkundigen Sie sich nach den Kosten.

Mit den Kindern in einem Wohnmobil unterwegs

9. Nicht zu vergessen Reinigungst├╝cher, Verbandskasten, Einweg-Toilette, einige Transceiver um das Baby zu kontrollieren, w├Ąhrend es im Zelt schl├Ąft und Sie unterwegs sind. F├╝r dieKleidung ein paar packen schweres Kleidungsst├╝ck f├╝r k├╝hlere Abende.

10. Denken Sie auch an Sonnenschutzcremes, Insektenschutzmittel und Erkennungsarmb├Ąnder, um Panik zu vermeiden, wenn sich Ihr Kind f├╝r einen Spaziergang entschieden hat, ohne es Ihnen zu sagen. Wir beraten Sie auch dazu ihm den Namen, die Adresse und das Telefon beibringen, falls du verlierst

An diesem Punkt sind Sie bereit f├╝r einen Urlaub im Freien mit Ihren Kleinen!

Video: Tipps zur ├ťbernachtung im Zelt | Smovie am SEF