Mischf├╝tterung, warum w├Ąhlen und starten?


Wie das gemischte Stillen funktioniert und warum einige M├╝tter diese Wahl treffen: Alles ├╝ber Techniken zum Abwechseln von Mutter- und Kunstmilch

In Diesem Artikel:

Gemischte F├╝tterung

zu gemischte F├╝tterung Es handelt sich dabei um eine Stillmethode, bei der Brust und Flasche beim F├╝ttern des Neugeborenen abwechseln. Es kann vorkommen, dass die neue Mutter in den folgenden F├Ąllen eine Mischf├╝tterung in Betracht ziehen muss:

  • wenn der Milchwirbel langsam ankommt
  • wenn der Zusatz erforderlich ist, da Muttermilch nicht ausreicht, um das Baby richtig zu ern├Ąhren;
  • wenn das Neugeborene nicht so w├Ąchst, wie es sollte;
  • wenn die Mutter krank ist und die Krankheit wahrscheinlich auf das Kind ├╝bertragen wird;
  • wenn die Mutter wieder arbeiten muss;
  • wenn sie Zwillinge haben

In jedem Fall ist es immer gut, die Dosierung und die M├Âglichkeiten einer gemischten F├╝tterung zu kennen Kinderarzt Wer gibt n├╝tzliche Informationen, wie Sie vorgehen m├╝ssen.

Werden die Br├╝ste nach dem Stillen ruiniert?

13 Fragen und Antworten zum Stillen (13 Bilder) Es gibt viele Zweifel beim Stillen. Hier sind die 13 h├Ąufigsten Fragen und Antworten unter stillenden M├╝ttern

Erg├Ąnzende Mischf├╝tterung

L 'erg├Ąnzende Mischf├╝tterung es besteht darin, dem Baby sowohl Mutter als auch k├╝nstliche Milch zu geben. Auf diese Weise werden Brust und Brustdr├╝se durch Absaugen stimuliert und produzieren weiterhin Milch. Zus├Ątzliches Stillen wird von den meisten Kinder├Ąrzten empfohlen, bei denen die Mutter keine Notwendigkeit oder Bereitschaft hat, das Baby allm├Ąhlich von der Brust zu l├Âsen, um es in die Entw├Âhnungsphase zu bringen.

Rat f├╝r erg├Ąnzende Mischf├╝tterung

Wie gehe ich mit der erg├Ąnzenden Mischf├╝tterung vor? Hier sind die Tipps zum Stillen und Abf├╝llen Ihres Babys:

  • Angriff zuerst an der Brust das Kind bei jeder F├╝tterung und etwa eine Viertelstunde angegriffen, um weiterhin die Produktion von Muttermilch zu stimulieren, die, wie wir wissen, gerade durch das Saugen des Kindes und durch die Anhaftung beg├╝nstigt wird;
  • Dann gib die Flasche Wenn die Milch so formuliert ist, dass sie gut geneigt ist, um den Milchnippel vollst├Ąndig zu f├╝llen und das Eindringen von Luft in den Mund des Babys und dann in den Magen zu verhindern, verringert dies das Risiko von Darmgas und Darmsaft;
  • auch wenn du die flasche gibst Augenkontakt halten Halten Sie es mit dem Kind fest, gem├╝tlich, denn der Moment der Ern├Ąhrung ist immer der beste Zeitpunkt, um eine enge und intime Beziehung zwischen Mutter und Kind herzustellen, und es spielt keine Rolle, ob die Milch m├╝tterlich oder formuliert ist.

Alternative Mischf├╝tterung

zu Alternative Mischf├╝tterung bedeutet eine Technik, bei der Brust und Flasche in den verschiedenen F├╝tterungen abgewechselt werden. Dies ist eine Wahl, die normalerweise M├╝tter macht, die nach Beendigung des Mutterschaftsurlaubs wieder zur Arbeit m├╝ssen und daher einige Stunden nicht zu Hause sind, oder wenn das Kind beginnt, sich in Richtung sechs Monate zu bewegen, und dann entw├Âhnen.

Befestigen Sie das Baby nicht bei jeder F├╝tterung an der Brust, da bekannt ist, dass die Milchdr├╝se weniger Milch produziert.

Mischf├╝tterung, Probleme

Um das Risiko von Problemen bei der Mischfütterung zu minimieren, ist es ratsam, schrittweise zu beginnen und mit Gelassenheit Änderungen vorzunehmen:

  • Fragen Sie den Kinderarzt, welche Milchformulierung verwendet wird.
  • kaufe das Milchpulver und nicht das, was bereits in fl├╝ssiger Form vorliegt, da es innerhalb von 24 Stunden verbraucht werden muss und Sie die Gefahr haben, mit den Dosen zu ├╝bertreiben, um die fortgeschrittene Milch nicht wegwerfen zu m├╝ssen;
  • beginne mit Nur eine Flasche f├╝ttern An einem Tag mag das Kind den Geschmack der neuen Milch nicht immer und bleibt nicht immer gern dabei Zitze von der Flasche, die zwar pr├Ązise hergestellt wurde und der Mutterbrust so gut wie m├Âglich ├Ąhnelt, jedoch kalt, geschmacklos und geruchlos bleibt;
  • Wenn Sie m├Âchten, k├Ânnen Sie das Futter mit der formulierten Milch geben Abend Vor dem Schlafengehen f├╝llt sich die Rezeptmilch im Allgemeinen auf und befriedigt mehr, und wenn ihm die Flasche gegeben wird, sind wir sicher, dass das Baby die richtige Menge Milch eingenommen hat, es wird wahrscheinlich l├Ąnger schlafen.
  • Alternativ k├Ânnen Sie beginnen, indem Sie die Flasche der Nachmittagsf├╝tterung als Snack geben und die Brust morgens und abends stehen lassen.

Saugflasche gemischt

Da der Schnuller eine grundlegende Rolle dabei spielt, dass das Kind gerne an der Flasche kleben bleibt, ist es ratsam, einige Versuche zu unternehmen, bevor Sie den endg├╝ltigen ausw├Ąhlen. Es gibt verschiedene Typen: Silikon, in Latex, weicher oder steifer. Es ist ratsam, herauszufinden, welcher Sauger unser Baby am meisten ├╝berzeugt.

Die Flasche muss antikatholisch sein, um die Luftzufuhr w├Ąhrend des Absaugens so gering wie m├Âglich zu halten und somit die Koliketten zu vermeiden.

Es gibt im Handel der Flasche speziell f├╝rgemischte F├╝tterung: ihre Zitze hat eine anatomische Form, die der Brustwarze ├Ąhnelt und mit einer ausgestattet ist Ventil, das nicht nur als Antikatholik wirkt, sondern auch das Baby dazu zwingt, mit mehr Kraft und Energie zu saugen, genau wie es bei der Anbringung an der Brust der Fall sein sollte. Dadurch wird verhindert, dass sich das Kind daran gew├Âhnt, dass mit der Flasche die Milch sofort, leicht und ohne Anstrengung austritt und Sie sich vielleicht weigern, an der Brust zu bleiben.

Wie kann man verstehen, wenn das Neugeborene keine Milch verdaut?

Mischf├╝tterung und Poop

Die cStuhlhomogenisierung des Babys variiert stark, wenn es mit Muttermilch oder Formelmilch gef├╝ttert wird. Im Allgemeinen sind die F├Ąkalien eines Babys, das sich ausschlie├člich an der Brust ern├Ąhrt, weich, haben keinen unangenehmen Geruch und sind gelbgr├╝n. Und das gestillte Baby kann auch bei jeder F├╝tterung kacken, das ist normal.

Stattdessen die Milchpulver ver├Ąndert die Konsistenz des Stuhls des Kindes: Der Zucker wird abgebaut und der Stuhl wird weniger weich, die Evakuierungen werden weniger h├Ąufig. In einigen F├Ąllen kann das Baby verstopft sein.

Mischf├╝tterung und Verstopfung

Wie gesagt, modifiziert k├╝nstliche Milch den Stuhlgang des Kindes, der sich konsistenter werden kann, und dies kann in einigen F├Ąllen Verstopfung verursachen. Wenn das Baby gut w├Ąchst, keine Bauchschmerzen hat und einmal am Tag evakuiert wird, gibt es nichts zu bef├╝rchten, aber wenn es sich ├╝ber die Colikette beschwert und Schwierigkeiten beim Evakuieren hat, ist es gut, mit dem Kinderarzt zu sprechen, der eine andere Milch verschreiben k├Ânnte, bek├Âmmlicher oder k├Ânnte den Babys G├Âttern empfehlen Milchfermente oder um auf Honig basierende Mikroklismen und andere nat├╝rliche Substanzen zu verwenden, um die Evakuierung zu erleichtern.

Gemischte F├╝tterungserfahrungen von M├╝ttern

Wenn wir ├╝ber das Stillen sprechen, ist die Starrheit oft gro├č. Und M├╝tter, die das Stillen aufgeben m├╝ssen oder die Brust mit einer Flasche wechseln, f├╝hlen sich schuldig. In der Realit├Ąt ist das einzig wirklich Wichtige, dass das Kind richtig w├Ąchst und gesund ist. Es ist nicht das Stillen, das es geschafft hat, eine gute Mutter zu machen und nicht einmal eine zu schaffen Verbindung mit dem Kind. Die Mutter und ihr Baby haben eine einzigartige Verbindung, die aus den neun Monaten der Schwangerschaft hervorgeht und im Laufe der Zeit perfektioniert wird. Sie ist durch mehrere Faktoren gekennzeichnet, von denen nur einer die Bindung an die Brust ist.
Wenn Sie nicht mehr stillen k├Ânnen oder nicht mehr k├Ânnen, m├╝ssen Sie i verbieten Schuldgef├╝hle und weiterhin den besten Weg finden, um Ihr Baby zu f├╝ttern.

Im Internet berichten viele Foren ├╝ber Erfahrungen mit M├╝ttern, die mit Mischf├╝tterung k├Ąmpfen. Au├čerdem gibt es im Forum von behappyfamily viele Diskussionen zu diesem Thema und Vergleichsm├Âglichkeiten, die n├╝tzlich sind, um Rat zu erhalten und L├Âsungen zu finden.

Video: