Wasser brechen, was passiert und wie es sich prÀsentiert


Der Bruch des Wassers markiert den Beginn der Wehen, d. H., Unser Kind bereitet sich auf die Geburt vor und unser Körper lÀsst es heraus. Die Hebamme erzÀhlt, was passiert

In Diesem Artikel:

Das Wasser brechen

Ich treffe viele schwangere Frauen in den Geburtshilfekursen, die ich normalerweise in den Zentren durchfĂŒhre, in denen ich arbeite, und es gibt eine Frage, die immer sehr hĂ€ufig ist: die brechen von wasser. Wann passiert das? Soll ich laufen? Wenn ich es nicht merke?

Sie werden die Kappe verlieren (Fotorontage)

Dinge, die im Kreißsaal passieren (FOTORACCONTO) (7 Bilder) Sehr seltsame Dinge können wĂ€hrend der Geburt passieren, hier sind einige

Das Wasser brechen, ohne es zu merken. Ist es möglich

Ich möchte nur auf die Frage antworten, ob es möglich ist, nicht zu bemerken, dass ich die GewĂ€sser gebrochen habe. Dazu mĂŒssen wir eine PrĂ€misse schaffen zwei Membranbruchoptionen (weil in der RealitĂ€t die GewĂ€sser nicht brechen, sondern die Membranen, die das Wasser oder das Fruchtwasser enthalten): ein Bruch niedrig und eine Pause hoch.

  • Die niedrige Pause Es ist die klassische Filmpause, wo eine Art zu verstehen ist Überschwemmung von der Frau, fĂŒr die es absolut unmöglich ist, nicht zu merken, dass es geschieht.
  • die hoher Bruch es ist jedoch am schwersten zu erkennen, in der Praxis zerfallen die Membranen nicht in der NĂ€he des GebĂ€rmutterhalses, sondern auf der Seite oder in der GebĂ€rmutter. Es kommt also keine große FlĂŒssigkeitsmenge heraus, sondern eine kontinuierliche rieselt. In diesem Fall ist es möglich, dass Sie zunĂ€chst nichts bemerken, aber der Verdacht kommt, wenn dieser Tropfen wirklich hartnĂ€ckig ist. Es kommt vor, dass die MĂŒtter denken "ok die FĂ€lle sind zwei, oder die Schwangerschaftsverluste sind grĂ¶ĂŸer geworden oder etwas passiert, in jedem Fall muss ich nachsehen"Und hier finden wir den hohen Bruch mit einem kleinen Test, um zu verstehen, ob diese Verluste Fruchtwasser sind oder nicht. In der RealitĂ€t gibt es also ein bisschen mehr Pause still der klassische aber der zweifel kommt gleich.

Was tun, wenn das Wasser bricht?

Die zweite klassische Frage, die mir gestellt wird, lautet: Was tun, wenn das Wasser bricht. Sie mĂŒssen wissen, dass es sie gibt verschiedene Krankenhausprotokolle von Region zu Region und nicht nur von Krankenhaus zu Krankenhaus, um zu verstehen, was zu tun ist, wenn das Wasser bricht. Der erste, aber diskriminierende Faktor, der allen Verfahren gemeinsam ist, ist der wennoder wenn wir a Schwangerschaftszeitraum oder nicht.

  • Im ersten Fall Es ist kein Notfall und Sie mĂŒssen nicht ins Krankenhaus laufen, es sei denn, die FlĂŒssigkeit, die Sie undicht sehen, hat eine grĂŒne oder rote / brĂ€unliche Farbe.
  • Im zweiten Fall mĂŒssen Sie, ungeachtet der Farbe der FlĂŒssigkeit, so schnell wie möglich ins Krankenhaus gehen, weil wir uns dem sogenannten Problem stellen vorzeitiger Bruch der Membranen.

Betrachten Sie am Ende der Schwangerschaft alle MĂŒtter, die ab der 38. Schwangerschaftswoche gebĂ€ren, einige Krankenhausprotokolle auch nach 37 Wochen. Vor diesem Datum mĂŒssen wir sofort ins Krankenhaus gehen.

Vorzeitiges Versagen des Wassers, was zu tun ist

Wir haben ĂŒber den Fall gesprochen, bei dem ein vorzeitiger Bruch der Membranen auftritt (ich werde sie aus GrĂŒnden der wissenschaftlichen Korrektheit der Sprache als Membranen und nicht als Wasser bezeichnen) und darĂŒber, dass man sofort ins Krankenhaus muss. Wir sprechen nur ĂŒber den Fall, in dem das Wasser bricht vor dem Ende der Schwangerschaft. Es gibt ein anderes Wort, das nicht "verfrĂŒht" ist in Bezug auf den Bruch von Membranen oder die Verwendung des Begriffs "frĂŒh".

Ein frĂŒher Bruch der Membranen ist das Ereignis, das vor dem Beginn der Wehen auftritt. Das heißt, wenn eine schwangere Frau das Wasser bricht, bevor die Wehen anfangen. Ich muss zugeben, dass, wenn der erste Fall eines vorzeitigen Risses der Membranen nicht sehr hĂ€ufig ist, der zweite Fall eines frĂŒhen Risses der Membranen sehr hĂ€ufig ist.

Und in diesem Fall (das eines frĂŒhen Bruchs) ist eine Reihe von Faktoren an den klinischen Protokollen der verschiedenen KrankenhĂ€user beteiligt, so der Rat informieren Sie Zuerst mit dem Krankenhaus, in dem Sie sich entschieden haben, wie sie sich in diesen FĂ€llen verhalten.

Ich werde Ihnen einige Beispiele geben, einige KrankenhĂ€user verlangen dies mit dem Ergebnis der positiver Tampon der spĂ€ten Schwangerschaft Sie gehen sofort ins Krankenhaus, sagen andere innerhalb von 3-4 Stunden. In einigen KrankenhĂ€usern ist es außerdem erforderlich, dass die Frau, wenn sie das Wasser mit einem negativen Puffer auflöst, innerhalb von 6 Stunden im Krankenhaus sein muss, andere wiederum sofort. Wie Sie sehen, gibt es hier keine Einheitlichkeit, deshalb schlage ich vor zu fragen, wie sich die gewĂ€hlten Strukturen verhalten.

Wie fÀngt die Arbeit an?

Was bei der Geburt fehlt, ist der Bruch des Wassers

Eine gute Frage ist, was bei der Geburt durch das Brechen des Wassers in dem Sinne fehlt Es gibt keine Antwort immer identisch Es hĂ€ngt von vielen Faktoren ab, vor allem ob der Bruch vor oder wĂ€hrend der Wehen auftrat. Wenn wĂ€hrend der Arbeit alles in allem können wir kapier abhĂ€ngig davon, wann es passiert, zum Beispiel, wenn sie bei einem brechen Erweiterung Bei durchschnittlich 4 cm kann es noch 4 Stunden dauern. Falls es außerhalb der Arbeit geschieht, können wir es nicht wissen.

Das heißt, wir können nicht wissen, ob das erste Signal, dass die Arbeit beginnt, das Brechen des Wassers ist oder aus anderen GrĂŒnden aufgetreten ist, beispielsweise aufgrund der hohen Spannung des Beutels aufgrund von viel FlĂŒssigkeit, Infektionen usw.

Also alles in allem Wir können nicht vorhersagen, wie lange die Geburt stattfinden wird. Aber auch in diesem Fall greifen die Protokolle der verschiedenen KrankenhĂ€user in dem Sinne ein, dass sie einmalig sind Gebrochene Fruchtblase Wir lassen das Kind niemals eine unbestimmte Zeit mit weniger FlĂŒssigkeit in der GebĂ€rmutter.

Es gibt verschiedene Protokolle, in denen jedoch der einzige Zweck besteht: Wenn wir mehr als die gesamte Zeit (12-24 Stunden) vom Brechen des Wassers zu Beginn der Arbeit verbringen, greifen wir in die Induktion ein. Dies liegt daran, dass der Sack und das Fruchtwasser immer noch funktionieren Schutz FĂŒr das Kind zum Beispiel sind körperliche Traumata und Infektionen sowie das Verlassen eines Kindes ohne FlĂŒssigkeit kein sicherer Vorgang.

Wie man WasserbrĂŒche anregt

Die Frage ist nicht, wie man das Reißen von Wasser stimulieren kann, sondern warum es tun. Das heißt, es gibt keine wissenschaftlichen Belege dafĂŒr, dass das Wasser zwangslĂ€ufig wĂ€hrend der Geburt und der Entbindung zerbrechen muss (außer in einigen FĂ€llen, in denen entschieden wird, dass es aus klinischen GrĂŒnden abgebrochen wird). Je intakter die Fruchtblase bleibt, desto mehr wird das Wohlergehen des Kindes bewahrt, und es sollte auf jeden Fall passieren, dass es zusammenbricht, es wĂ€re ein physiologischer Prozess von der Arbeit diktiert. Es gibt sogenannte Kinder "mit dem Shirt geboren", Und genau das bedeutet es, Babys, die mit ihrem gesamten Fruchtwasser sicher in ihrer intakten Tasche geboren sind.

Daher rĂ€t ich dringend davon ab, eine wissenschaftliche Praxis (sofern nicht prĂ€zise klinische Indikationen) oder eine traditionelle Praxis zu machen, deren endgĂŒltiger Zweck der Bruch des Fruchtblutes ist.

Induzierter Wasserausfall

Es gibt einige FĂ€lle, die sorgfĂ€ltig ausgewĂ€hlt werden sollten, in denen die Das Brechen des Wassers wird vom Geburtshelfer oder GynĂ€kologen durchgefĂŒhrt freiwillig. Diese Prozedur wird aufgerufen Blasensprung oder amniorexi. Im Wesentlichen passiert das mit einem Kunststoffhaken Machen Sie ein kleines Loch in der straffen Tasche, die Baby und Fruchtwasser enthĂ€lt. Es ist kein schmerzhaftes Verfahren fĂŒr das Kind, es könnte fĂŒr die Mutter etwas nervig sein.

Weil es fertig ist? In einigen FĂ€llen von sehr sehr lange arbeit oder in dem die Wohlfahrt das Kind beginnt Anzeichen von Absenkung zu zeigen, kann tatsĂ€chlich nĂŒtzlich sein, um die Arbeitskraft freizugeben und dauerhaft abzubauen. Aber ich komme immer wieder, um FĂ€lle zu wiederholen ausgewĂ€hltEs ist kein Verfahren, das die Arbeitszeit verkĂŒrzt und nicht als solches verwendet werden sollte. Um zu verstehen, wie die KrankenhĂ€user, die Sie gewĂ€hlt haben, um einen Bruch hervorzurufen, verwendet werden, können Sie dies natĂŒrlich im Entbindungsraum oder im Geburtshilfekurs nachfragen, wenn Sie dies in derselben Einrichtung tun.

Das Brechen der Welt in den GewĂ€ssern ist sehr faszinierend, denn wenn es zum einen ein Zeichen dafĂŒr ist, dass etwas passiert, ist die Tatsache, dass dies absolut nicht zwingend erforderlich ist, dieses Ereignis in eine geheimnisvolle Aura gehĂŒllt. Nehmen wir es so, wenn es passiert, dass Sie die GewĂ€sser in der Öffentlichkeit brechen, im Allgemeinen fĂŒrchten Sie, dass Sie Zeit haben, ins Auto zu steigen und ins Krankenhaus zu gehen. Die einzige Ausnahme, die ich noch einmal wiederholen möchte, weil es sehr wichtig ist, ist Folgendes: Wenn dies der Fall ist Sei nicht schwanger oder dass du aber fertig bist FlĂŒssigkeit ist nicht klar Gehen Sie sofort ins Krankenhaus, um das Wohlbefinden Ihres Kindes und Ihres Kindes zu ĂŒberprĂŒfen.

Video: Die Bots: "Aufstehn" - "Weiches Wasser bricht den Stein" - "Was wollen wir trinken"