HiBaby ist das Tagebuch des Babys in einer App


HiBaby, die neue Anwendung zur Dokumentation des Wachstums und der Entwicklung von Babys im Internet

In Diesem Artikel:

Der Klassiker Buch-Tagebuch Begleitet von einem bunten Cover mit St├Ârchen oder Flocken, ist es nun aus der Mode und die M├╝tter verlassen sich voll und ganz auf das Netzwerk alle Einzelheiten ├╝ber das Wachstum und die Ziele ihrer Kinder mitzuteilen. Eine neue Anwendung ist geboren HiBabya Online-Tagebuch von den ersten Lebensmonaten des Babys, wo zu markieren ist, wann es gepflegt wurde, wann es zuletzt gewogen wurde, die Besuche, die Pappina bevorzugt usw. Keine fliegenden Flugbl├Ątter, Tageb├╝cher oder B├╝cher mehr, verbinden und aktualisieren Sie Ihr Tagebuch jetzt synchronisiert mit Iphone, Ipad und web ohne etwas zu verlieren.
LESEN SIE AUCH: HAPPYMOM: DIE N├ťTZLICHE ANWENDUNG F├ťR ALLE M├ťTTER
Die Welt von App f├╝r M├╝tter scheint es unendlich zu sein und begr├╝├čt immer wieder Neues: von EasyBaby-Stillen Nur dem Stillen gewidmet, dazu, das Weinen des Babys zu entschl├╝sseln oder Hintergrundger├Ąusche zu erzeugen, die den Schlaf des Babys vers├Âhnen. M├╝tter werden daher immer mehr "Super-M├╝tter 2.0" (READ) in der Lage, Ihrem Kleinen zu folgen, zu arbeiten, einzukaufen, zu kochen, mit Ihrem Freund auszugehen, auf seinem Blog zu schreiben und das Update jetzt zu aktualisieren Tagebuch-Mom. Diese Anwendung ist zwar n├╝tzlich, k├Ânnte sich jedoch als Quelle f├╝r weiteren Stress und Angst erweisen. Tats├Ąchlich besteht die Gefahr, dass Sie hineinfallenLeistungsangst und von Vergleich Lesen der Tageb├╝cher anderer M├╝tter: Das Kind ist weniger als andere gewachsen, krabbelt immer noch oder hat Probleme, jede Nacht zu schlafen usw. Ohne ├╝ber m├Âgliche Kommentare zu sprechen, die von anderen Benutzern gemacht werden k├Ânnen, mit denen wir den gesamten Fortschritt unseres Welpen teilen.
Lesen Sie auch: Der Fortschritt des Kindes von 15 bis 24 Monaten
In der Tat k├Ânnen M├╝tter dieses Tagebuch mit Freunden oder Verwandten teilen, die nur auf Einladung ihrer Mutter Fotos, Videos, Audiodaten und pers├Ânliche Meinungen hinzuf├╝gen. Ein sehr n├╝tzlicher Dienst, der es Ihnen erm├Âglicht, Ihrem Kind zu folgen, auch wenn wir weit weg sind, aber gleichzeitig Quelle weiterer ├ängste f├╝r M├╝tter. Um dieses Problem zu vermeiden, ist dies notwendig Gemeinschaft der M├╝tter Es steht Fachleuten wie Psychologen und ├ärzten offen, um ungerechtfertigte ├ängste, die durch Kommentare oder Vergleiche anderer Nutzer befeuert werden, zu entr├Ątseln. Wir d├╝rfen das Hauptziel dieses Tagebuchs nicht vergessen: Informationen zu sammeln Wachstum unserer Kleinen in einer geordneten Weise, um das zu bauen Biografie seines ersten Lebensjahres.
HiBaby geboren aus der pers├Ânlichen Erfahrung einer Mutter, Valeria BonadonnaMitbegr├╝nder zusammen mit Guerino Guarnieri von Verlag das gibt dem Tagebuch den Namen. Von der neuen Mutter schrieb alles auf verstreuten Bl├Ąttern und das Ergebnis war viel Verwirrung. Im Vergleich zu anderen Mutter-Baby-Tageb├╝cher (READ) online und in Form einer App verf├╝gbar, bietet HiBaby mehrere Kinderarzt, Alberto Flores d'Arcais, die sowohl die Seiten des Papierbandes als auch die virtuellen Seiten auf Mobiltelefonen und iPads bereichern.

Video: