Bücher für neue Eltern: "Bildung für die Freiheit"


Maria Montessori veranschaulicht in ihrem Buch "Erziehung zur Freiheit" einige grundlegende Prinzipien ihrer Methode und ihrer Bildungsvision

In Diesem Artikel:

Editiert durch Gespräche mit Kindern
Versuchen wir, uns ein überfülltes Klassenzimmer und ein kleines Kind vorzustellen, das, um dasjenige zu sehen, auf dem alle überfüllt sind, beschließt, einen Stuhl zu nehmen, sich der Quelle seiner Neugier zu nähern, die Show zu verfolgen und die Show so genießen kann wie andere. Stellen Sie sich den Moment des Unbehagens vor und dann die Entdeckung der möglichen Lösung und schließlich die Anstrengung, sein kleines Projekt zu verwirklichen und schließlich seinen Zweck zu erreichen.
LESEN SIE AUCH: Ein Buch für neue Eltern: "Das Gehirn des Kindes Wie der Geist gebildet wird"
An diesem Punkt nehmen wir einen erwachsenen Beobachter mit, der, nachdem er die Anstrengung des Kindes gesehen hat, sich ihm nähern will, indem er den Stuhl anhebt oder das Kind direkt in den Nacken nimmt. Dieser Erwachsene, für viele von uns heute wie gestern, hilft einem Kind. Dieser Erwachsene für z Maria Montessori, Er macht viel Schaden. Gerade weil es versucht, diesem Kind tatsächlich zu helfen (und hier zitiere ich meine zweijährige Tochter) "er half schon selbst": Er hatte ein Problem, aber auch eine Idee und die Kraft, alleine zu versuchen, es zu lösen. In diese Geschichte einzugreifen, sie durch das Entfernen der Autonomie und des Erfolgsgefühls des Kindes umzuschreiben, bedeutet zu zeigen, dass es ihm nicht vertraut. Es bedeutet ihm zu sagen, dass er es alleine nicht schaffen kann. Es bedeutet nicht zu verstehen, was er uns zu sagen versucht, sondern vor allem zu sagen.
In dieser unterschiedlichen Sichtweise der Rolle des Erwachsenen, der Umwelt, des Kindes liegt die Neuheit des montessoriana vision von bildung. Genau ein Jahr nach den Feierlichkeiten zum 142 Jubiläum von Geburt an (READDie Vision dieser Vision ist noch immer lebendig und weitsichtig, gerade weil Maria Montessori nicht in der Lage war, die Zeiten oder Moden oder den Kontext oder die Bedürfnisse der Eltern zu betrachten, sondern die Kinder und ihre Wünsche.
LESEN SIE AUCH: Lesungen für neue Eltern: "Das Kind ist kompetent"
In seinem Buch "Bildung für die Freiheit", Maria Montessori veranschaulicht einige der grundlegenden Prinzipien ihrer Methode: Sie beschreibt anhand von Beispielen ihre Fähigkeit, aufmerksam und einfühlsam den Pfad des Wachstums und die tiefgründige Botschaft der Gesten von Kindern zu beobachten, die sie von einem natürlichen Verlangen nach Lernen geleitet sieht und interagieren mit ihrer Welt.
Im Grunde ist es, wie jedes Kind uns sagt: "Hilf mir, es alleine zu machen." Diese Ermahnung "erinnert die Erzieher daran, die Ungeduld in der Entwicklung der Kinder nicht zu beeinträchtigen, nicht unsere Forderung auf ihrem persönlichen Weg der Reife zu überlagern, sondern den Kindern zu gegebener Zeit angemessene Unterstützung als Antwort auf die andauernden und unterschiedlichen Bedürfnisse zu bieten: Kinder lernen von selbst. Ein natürlicher vitaler Impuls drängt das Kind tatsächlich dazu, zu handeln und durch persönliche Erfahrung zu lernen und zu lernen. "
die Ausbildung im Gegensatz zu der Idee, dass sie viele haben, Es ist keine Einschränkung der Freiheit"Ist kein Prozess der Anpassung an das Leben, aber eine Entdeckung der Originalität jedes Einzelnen " (Prof. G. Chiosso)
LESEN SIE AUCH: Montessori-Methode: Hilft dem Kind, dies alleine zu tun
Die Konfrontation mit diesem Buch, wenn ein Kind geboren wird, wenn ein Kind geboren wird, bedeutet, viele der Ideen zu überdenken, die unsere Tradition, Familie und Schule uns gegeben haben.
Es bedeutet zu lernen, Kinder (und Erwachsene) aus ihrer Sicht zu beobachten. Und jedes Elternteil kann die Hinweise reflektieren und zeichnen, die seiner Meinung nach am besten geeignet sind, um seine Kinder auf Wachstumskurs zu bringen und ihnen zu helfen. Oder ihnen helfen, es alleine zu tun.


Bücher - erziehen neue Eltern-to-Freiheit


Impressum
Bleiben Sie in Kontakt, indem Sie dem Blog durch den Newsletter folgen oder sich der Facebook-Seite anschließen. Mit Kindern sprechen. Sie finden uns auch auf Instagram und Twitter
Wenn es ein Buch gibt, das Sie werdenden Eltern oder neuen Eltern empfehlen würden, tragen Sie zu unserem Sammelposten bei, den Sie hier finden: Nützliches Lesen für neue Eltern
Tiefenlink:
MARIA MONTESSORI / Chiosso: Ihre Erziehungsmethode basierte auf Freiheit
Hier ist, was die Montessori-Erziehungsmethode ist

Tisch mit Knöpfen

Montessori-Material (21 Bilder) Pädagogisches Material, inspiriert von der Montessori-Methode

Video: Lernen ist ein Kinderspiel