Bonus Babysitter und 600 Euro Kindergarten: Wie bewerben Sie sich?


Bis zum 31. Dezember bleibt Zeit, um den Antrag auf einen Gutschein in H├Âhe von 600 Euro f├╝r die Zahlung des Babysitters oder des Kindergartens vorzulegen. Wer kann es nutzen und wie man es anfordert

In Diesem Artikel:

Bonus Babysitter

Bis zum 31. Dezember ist noch Zeit, um die Gutschein 600 Euro pro Monat f├╝r sechs Monate g├╝ltig f├╝r die Zahlung eines Babysitters oder eines Kindergartens, der in der Liste der angeschlossenen Einrichtungen eingetragen ist. Es ist daher m├Âglich, zu erhalten bis zu 3.600 Euro F├╝r Babysitter oder Kindergarten.

Wie wir auf der INPS-Website lesen, hat Artikel 9 Absatz 24 Buchstabe b des Gesetzes vom 28. Juni 2012, Nr. 92, experimentell eingef├╝hrt: f├╝r den Dreijahreszeitraum 2013-2015, die M├Âglichkeit f├╝r die berufst├Ątige Mutter am Ende des Mutterschaftsurlaubs und innerhalb der folgenden elf Monate zu beantragen, als Alternative zum ElternurlaubGutscheine f├╝r den Kauf von Dienstleistungen f├╝r Babysitting oder einen Beitrag zur Deckung der Geb├╝hren des ├Âffentlichen Netzes von Kinderbetreuungsdiensten oder anerkannten privaten Dienstleistungen f├╝r maximal sechs Monate.

Babysitter und Kindergarten-Gutschein. Wer hat das recht

Die M├Âglichkeit, auf den Babysitter-Bonus zuzugreifen, erstreckt sich auf M├╝tter, die den obligatorischen Urlaub von 5 Monaten absolviert haben und die sich in den elf Monaten nach Ablauf dieses Zeitraums befinden.

Wie auf der INPS-Website angegeben RIGHT Toder zu diesem Beitrag:

  • die Besch├Ąftigte von ├Âffentlichen Verwaltungen oder privaten Arbeitgebern;
  • die Arbeitnehmer, die f├╝r eine gesonderte Gesch├Ąftsf├╝hrung angemeldet sind Artikel 33 Absatz 2 des Gesetzes vom 8. August 1995, Nr. 335 (einschlie├člich freiberuflicher Freiberufler, die nicht in einer anderen obligatorischen Versicherungsform eingetragen sind und nicht im Ruhestand sind, daher zur Zahlung des Beitrags in voll)
  • das sind zum Zeitpunkt der Antragstellung noch im 11 Monate nach dem Ende des obligatorischen Mutterschaftsurlaubsund haben noch nicht von der gesamten Elternzeit profitiert.
  • Berufst├Ątige M├╝tter haben m├Âglicherweise auch Zugang zu der Leistung f├╝r mehrere Kinder, indem sie f├╝r jedes Kind einen Antrag stellen, sofern sie die oben f├╝r jedes Kind festgelegten Anforderungen erf├╝llen.
Bonus Babysitter und Kindertagesst├Ątte, Informationen

Sie haben keinen Anspruch auf die Leistung:

  • die Arbeiter autonom registriert in andere Gesch├Ąftsf├╝hrung (Direktkultivatoren, Z├╝chter und Kolonisten, Handwerker und Handelsunternehmen nach den Gesetzen vom 26. Oktober 1957, Nr. 1047, 4. Juli 1959, Nr. 463 und 22. Juli 1966, Nr. 613), landwirtschaftliche Unternehmer, vor allem selbst├Ąndige Fischer kleine Seefischerei und Binnengew├Ąsser nach dem Gesetz vom 13. M├Ąrz 1958, Nr. 250);
  • Arbeitnehmer, die von der Zahlung des ├Âffentlichen Netzes der Kinderbetreuungseinrichtungen oder der vereinbarten privaten Dienste v├Âllig befreit sind;
  • Arbeitnehmer, die von den Vorteilen des Fonds f├╝r Politiken im Zusammenhang mit Rechten und Chancengleichheit profitieren, der in Artikel 19 Absatz 3 des Gesetzesdekretes vom 4. Juni 2006, Nr. 233, gem├Ą├č Gesetz vom 4. August 2006, Nr. 233 festgelegt wurde 0,248.

Was ist los?

Der Nutzen besteht aus den folgenden Beitragsformen, Alternativen zwischen ihnen: Beitrag zur Deckung der Kosten des ├Âffentlichen Netzes von Kinderbetreuungseinrichtungen oder G├Âtter akkreditierte private Dienste; Gutschein f├╝r den Kauf von Kinderbetreuung

Die H├Âhe des Beitrags betr├Ągt 600,00 ÔéČ pro Monat und es ist vorgesehen f├╝r einen Zeitraum von maximal sechs Monaten (drei Monate f├╝r Arbeitnehmer, die f├╝r eine getrennte Gesch├Ąftsf├╝hrung angemeldet wurden), nur f├╝r ganze Monatsbruchteile teilbar, als Alternative zur Inanspruchnahme von Elternurlaub, Dies hat zur Folge, dass der Arbeitnehmer auf denselben verzichtet. Teilzeitbesch├Ąftigte k├Ânnen von dem Beitrag im Verh├Ąltnis zur reduzierten Arbeitsleistung profitieren, wie in der Tabelle zu den "Anweisungen f├╝r die Zuteilung von Beitr├Ągen zum Erwerb von Kinderbetreuungsleistungen" angegeben.

Baby Sitter 2015 Gutschein, wie gew├╝nscht

Es ist Zeit bis zum 31. Dezember die Anwendung ├╝ber die INPS-Website zu pr├Ąsentieren.

Alle Details und Informationen zur Pr├Ąsentation des Antrags im Rundschreiben vom 16. Dezember 2014.

Hier finden Sie alle Schritte, um den Antrag vorzulegen: inps.it Ôćĺ Services f├╝r den B├╝rger Ôćĺ Authentifizierung mit PIN Ôćĺ Senden von Antragsformularen zur Einkommensunterst├╝tzung Ôćĺ Senden von Antragsformularen f├╝r die Zuteilung von Beitr├Ągen zum Erwerb von Dienstleistungen f├╝r das Internet ÔÇÜKindheit

Fristen f├╝r die Einreichung eines Antrags

Wie in dem am 16. Dezember 2014 ver├Âffentlichten INPS-Rundschreiben angegeben:

  • Die elektronischen Registrierungsverfahren / Registrierungsbest├Ątigung Sie bleiben bis zum 31. Dezember 2015 aktiv.
  • Die Fragen muss bis zum 31. Dezember jedes der zwei Versuchsjahre eingereicht werden (2014-2015).
  • Die gespeicherte und nicht gesicherte Anwendung kann bis zum Absenden ge├Ąndert werden. Danach kann die Anwendung nicht mehr ge├Ąndert, sondern nur abgebrochen und schlie├člich erneut ├╝bermittelt werden. Dies alles bis zum Ablauf der Frist f├╝r die Einreichung des Antrags und immer, dass die berufst├Ątige Mutter noch die Voraussetzungen f├╝r die Einreichung eines neuen Antrags besitzt (31. Dezember jedes Versuchsjahres).
  • Das Institut wird das Verfahren im Rahmen der im Ministerialerlass vom 28. Oktober 2014 angegebenen Finanzausstattung offen halten Einreichung der Antr├Ąge bis zum 31. Dezember 2015.

Anweisungen zum Ausf├╝llen des Antrags

Die Anweisungen f├╝r die Einreichung des Leistungsantrags k├Ânnen auf der institutionellen Website unter folgendem Pfad eingesehen werden: Bekanntmachungen und Wettbewerbe-> Bekanntmachungen. Der Dienst zum Senden von Antr├Ągen ist ├╝ber den folgenden Pfad verf├╝gbar: -> Dienste f├╝r den B├╝rger -> Authentifizierung mit PIN -> Versenden von Antr├Ągen auf Leistungen zur Unterst├╝tzung des Einkommens -> Senden von Antr├Ągen auf Erteilung von Beitr├Ągen zum Kauf Dienstleistungen f├╝r Kinder.

In dem Antrag muss der antragstellende Arbeitnehmer

  • angeben, auf welche der beiden Vorteile sie zugreifen m├Âchteund im Falle der Wahl des Asylbeitrags muss angegeben sein, in welcher Kinderbetreuungseinrichtung (├Âffentlich oder privat zugelassen) der Arbeitnehmer den Minderj├Ąhrigen selbst registriert hat
  • das anzeigen Leistungszeit, Angabe der Anzahl von Monaten;
  • erkl├Ąre das Verzicht auf die Inanspruchnahme der entsprechenden Anzahl von Monaten Elternurlaub;
  • erkl├Ąren, dass Sie eine g├╝ltige ISEE-Erkl├Ąrung abgegeben haben.

Zu diesem Zweck erinnern wir Sie daran f├╝r 2015 eingereichte Antr├Ąge Die ISEE-Erkl├Ąrung muss der aktuellen Gesetzgebung entsprechen, wie im Erlass des Ministerpr├Ąsidenten vom 5. Dezember 2013 gefordert. 159, deren Betriebsanleitung im INPS-Rundschreiben Nr. 171 vom 18. Dezember 2014.

ACHTUNG: ab dem Zeitpunkt der Antragstellung und bis zur Annahme des Antrags die M├Âglichkeit, die Elternurlaubszeit in Anspruch zu nehmen, auf die der Antrag auf Leistung entf├Ąllt, wird die Verwendung nur bei einer Ablehnung des Antrags wieder gestattet; oder im Falle eines Verzichts auf die Leistung.

Das Institut unterrichtet den Arbeitgeber des Arbeitnehmers ├╝ber die proportionale Verk├╝rzung der Elternzeit, die sich aus der Gew├Ąhrung der Leistung ergibt. Der Verzicht auf den Vorteil Sie kann ab dem Tag nach Eingang des Antrags ausschlie├člich elektronisch auf der Website des Instituts (inps.it) durchgef├╝hrt werden. Falls der Verzicht in einer Zeit nach dem Abzug der Gutscheine erfolgt, m├╝ssen die noch nicht verwendeten Gutscheine an den INPS-Provinzhauptort zur├╝ckgeschickt werden, wo sie abgeholt wurden, was sie storniert.

Anweisungen zum Ausf├╝llen des Antrags, um den Babysitter- oder Kindergarten-Bonus anzufordern

Wie wird der Beitrag gezahlt?

Wie wir auf der INPS-Website lesen,

Der Beitrag zur Nutzung des ├Âffentlichen Netzes von Diensten f├╝r Kinder oder von akkreditierten privaten Diensten wird durch direkte Zahlung an die von der Mutter gew├Ąhlte Schulstruktur geleistet, nachdem die Struktur selbst die Dokumentation vorgelegt hat, die die tats├Ąchliche Nutzung der Dienstleistung best├Ątigt. und bis zu 600 Euro pro Monat f├╝r jeden Monat des Elternurlaubs, den der Arbeitnehmer nicht in Anspruch genommen hat. Dieser Beitrag wird nur geleistet, wenn die Kinderbetreuung von einer von den Arbeitnehmern gew├Ąhlten Schulstruktur durchgef├╝hrt wird, die auf der Grundlage der auf der institutionellen Website (inps.it) ver├Âffentlichten Registrierungen der Strukturen selbst gebildet wird., so dass die berufst├Ątige Mutter, bevor sie den Antrag auf Zulassung zur Leistung gestellt hat, in der Liste der Schulstruktur nachweisen kann, in der sie ihr Kind angemeldet hat.

Der f├╝r die Zahlung von Babysitting-Leistungen gew├Ąhrte Beitrag wird geleistet durch das Arbeitsbelegsystem ex art. 72 des gesetzesdekrets n. 276 vom 10. September 2003 und sp├Ątere ├änderungen und Erg├Ąnzungen. Das Institut zahlt daher 600 Euro Gutscheine f├╝r jeden Monat des Elternurlaubs, den der Arbeitnehmer nicht genommen hat.

Um mehr zu erfahren, klicken Sie auf die INPS-Website

Video: Brian McGinty - Turn Bitcoin and Currency into 24kt 999 Gold - Brian McGinty