Die besten Tees zur F├Ârderung der Milchproduktion


Die produktion von muttermilch ist f├╝r das wachstum des neugeborenen sehr wichtig, insbesondere in den ersten lebensmonaten, in denen die ern├Ąhrung ausschlie├člich auf milch basiert. Leider k├Ânnen nicht alle m├╝tter es selbst produzieren...

In Diesem Artikel:

Einf├╝hrung

die Milchproduktion Mutter ist sehr wichtig f├╝r das Wachstum des Neugeborenen, besonders in der erste Monate des Lebens, wo die Ern├Ąhrung ausschlie├člich auf Milch basiert. Leider sind nicht alle M├╝tter in der Lage, es aus der Brust zu produzieren, und oft kommt es fast sofort zu Entmutigung: erste wochen nach Lieferung Genau zu diesem Zeitpunkt kann die Einnahme bestimmter Tees die neue Mutter dazu bringen, die Milchproduktion f├╝r ihr Baby zu stimulieren oder zu steigern. Unter den beste Kr├Ąutertees sicherlich die mit den Pflanzen von gr├╝ner Anis, Mariendistel und galega. Alle Arten, die sehr reich an Bioflavonoiden sind, Wirkstoffe, die sie anregen weibliche Hormone verantwortlich f├╝r die Milchversorgung. Au├čerdem k├Ânnen die Bl├Ątter dieser Pflanzen den Blutkreislauf regulieren Brustdr├╝sen.

erforderlich

  • Ein kleiner Topf mit kochendem Wasser; eine Tasse; ein L├Âffel gr├╝ner Anis, Mariendistel, Galega.

Aber lassen Sie uns die Eigenschaften jedes einzelnen sehen. Das gr├╝ne Anis zeichnet sich dadurch aus, dass es die Eigenschaft hat, die Milchproduktion zu f├Ârdern, selbst wenn es vollst├Ąndig verloren geht. Sie gibt der Milch au├čerdem einen besonders s├╝├čen Geschmack, der alle Babys wirklich begeistert. Neben den Bl├Ąttern haben auch die Fr├╝chte des gr├╝nen Anis die gleichen Eigenschaften und wir empfehlen die Einnahme nach den Mahlzeiten, da sie auch Verdauungseigenschaften haben. Die Mariendistel hingegen ist eine Pflanze mit auff├Ąlligen violetten Bl├╝ten und hat neben der Milchproduktion bei den neuen M├╝ttern auch harntreibende Eigenschaften. Galega geh├Ârt zu den effektivsten Pflanzen f├╝r die Laktation und wird auch am h├Ąufigsten verwendet. Um die Infusion zu machen, m├╝ssen Sie die Bl├╝tenspitzen herausnehmen.

Aber wie macht man eine Infusion? Und? einfach. Jede Mutter kann es bequem von zu Hause aus vorbereiten. Es gen├╝gt, eine geeignete Mischung ausgew├Ąhlter Pflanzenteile bei einem Kr├Ąuterh├Ąndler oder in einem Gesch├Ąft erworben zu haben, das zum Verkauf dieser Produkte berechtigt ist. In einem Topf erhitzen Sie ein gro├čes Glas Wasser, um es zum Kochen zu bringen. Anschlie├čend werden die ausgew├Ąhlten Kr├Ąuter (etwa ein L├Âffel in einem Filter) f├╝r 5-8 Minuten in hei├čes Wasser getaucht. An diesem Punkt k├Ânnen Sie den Kr├Ąutertee in die Tasse gie├čen. Damit das Getr├Ąnk seine wohltuende Wirkung entfalten kann, muss man sofort trinken.

Offensichtlich kann das Tisane allein den Mangel an geschlagener Milch nicht beheben. Aber sie k├Ânnen eine hilfreiche Hilfe sein. In der Tat m├╝ssen diese Getr├Ąnke von einer richtigen Ern├Ąhrung, reich an Gem├╝se und Obst, sowie einer ausreichenden Wasserversorgung begleitet werden.

Tipps

Nie vergessen:

  • Wir empfehlen f├╝r jede Tasse einen Teel├Âffel Zucker
Einige Links, die f├╝r Sie n├╝tzlich sein k├Ânnen:
  • Wie ist zu verstehen, ob Muttermilch gut ist?
  • So halten Sie die Muttermilchproduktion aufrecht
  • Wie stimuliert man Hormone f├╝r die Produktion von Muttermilch?
  • Wie wird Muttermilch gebildet?

Video: zu wenig Milch / zu viel Milch # stillen