NĂ€chtliche Enuresis: Wenn Sie im Bett pinkeln


Die nĂ€chtliche Enuresis ist keine Krankheit, sondern eine Erkrankung, die 10/15% der Kinder im Alter von etwa 5/6 Jahren betrifft und bei Personen, die bereits die vollstĂ€ndige Kontrolle ĂŒber die Schließmuskeln erlangt haben, aus unfreiwilligem Harnverlust wĂ€hrend des Schlafes besteht

In Diesem Artikel:

NĂ€chtliche Enuresis bei Kindern

Die nĂ€chtliche Enuresis Es ist keine Krankheit, sondern eine Krankheit Störung davon sind 10/15% der Kinder im Alter von etwa 5/6 Jahren betroffen und bestehen aus unfreiwilliger Harnverlust wĂ€hrend des Schlafes bei Personen, die bereits die vollstĂ€ndige Kontrolle ĂŒber die Schließmuskeln erlangt haben. In Italien derzeit gut eine Million Jungen zwischen 5 und 14 Jahren leiden an dieser Störung.
Im GesprĂ€ch mit anderen MĂŒttern war ich in bestimmten Situationen konfrontiert: Es wurde ĂŒber das berĂŒhmte "spannolinamento" gesprochen, mit dem ich ein paar Monate mit dem kleinsten meiner Kinder, das 33 Monate alt ist, glĂŒcklich beendete, und wir haben uns hauptsĂ€chlich mit dem Thema beschĂ€ftigt nĂ€chtliches spannolinamento.

Als ich sagte, dass der kleine Stitch ohne Windel war, waren sie selbst nachts erstaunt: "Wie machst du das... aber wie gut" und so weiter. Als Antwort darauf war ich ein wenig erstaunt, dass einige Kinder, viel Ă€lter als mein kleiner Junge, noch eine Windel fĂŒr die Nacht hatten, weil sie im Bett pinkeln.

Was tun, wenn das Kind noch im Bett pinkelt? Der Rat des Kinderarztes

In der Tat, selbst wenn das tĂ€gliche Spannolinamento erfolgreich war, haben sie den Moment des nĂ€chtlichen noch nicht erreicht und diese gesegnete Windel am Morgen ist immerwĂ€hrend nass und die MĂŒtter haben fast den Wunsch verloren, es zu entfernen, aus Angst, das Baby zum x-ten Mal nass zu finden. Mit Fragen und Antworten und dem Thema, das fĂŒr viele MĂŒtter warm genug ist, war ich sehr neugierig und wollte etwas mehr wissen, denn wenn man ĂŒber ein Problem spricht, ist es immer der beste Weg, damit umzugehen.

L 'nĂ€chtliche Enuresis Wie gesagt, handelt es sich nicht um eine Krankheit, sondern um eine Störung. Daher ist es besser, pharmakologische Therapien zu vermeiden und Verhaltenstherapien zu versuchen. Im Wesentlichen sollen die pharmakologischen Therapien den Reifungsprozess der Blase beschleunigen und das FlĂŒssigkeitsvolumen reduzieren, so dass das Problem in kĂŒrzester Zeit gelöst wird, so dass es keine negativen psychologischen Auswirkungen auf das Kind selbst hat. Ursache der Störung können Behinderungen im sozialen Leben haben, z. B. Einschlafen mit Freunden, Teilnahme an Reisen usw.

Verhaltenstherapie

Verhaltenstherapie ist jedoch immer die beste, weil selbst wenn die Störung spontan verschwindet. Unter Verhaltenstherapie sehen wir die Notwendigkeit Geben Sie keine FlĂŒssigkeiten dem Kind vor dem Schlafengehen, leeren Sie die Blase, bevor Sie schlafen gehen und vielleicht verwenden Sie ein Alarmsystem, ein kleines batteriebetriebenes GerĂ€t, das in das Höschen eingesetzt wird, sobald Sie pinkeln, einen Tonalarm auslösen, der das Baby aufweckt und den Harndrang blockiert, um sich ĂŒber das Geschehene zu informieren.
TagsĂŒber kann es nĂŒtzlich sein, einige Einstellungen des Kindes zu bemerken oder den Urin durch das Spiel abgelenkt zu halten, wenn ein paar Tropfen fallen und den Slip nass machen, weil er "spĂ€t" ins Bad geht, wenn man sich puckt: alle diese Einstellungen sollte ĂŒberprĂŒft und möglicherweise korrigiert fĂŒr eine gesunde Ausbildung von BedĂŒrftigen.
LESEN SIE DIE FOTOS: Von der Windel zum Töpfchen in 13 ZĂŒgen
In Italien gibt es viel mehr FĂ€lle als wir glauben, ich selbst erinnere mich daran, an dieser Erkrankung gelitten zu haben, und wenn die Vererbung davon betroffen ist, könnten sogar meine Kinder leiden. GlĂŒcklicherweise haben wir, abgesehen von einigen seltenen und sporadischen Ereignissen, keine Um dieses Problem zu lösen, kann es sehr nĂŒtzlich fĂŒr jene MĂŒtter sein, die sich tĂ€glich (oder fast) mit dem nassen Baby auseinandersetzen mĂŒssen, weil sie im Bett pinkeln, wissen, warum es passiert und wie man damit umgeht.
Um sagen zu können, dass ein Kind an nĂ€chtlicher Enuresis leidet (READ), es reicht nicht aus, das nasse Bett sporadisch zu finden: TatsĂ€chlich scheint es fĂŒr die Diagnose so zu sein, dass sie zumindest haben muss 2 Episoden pro Woche fĂŒr 3 aufeinanderfolgende Monate oder 3 Episoden pro Woche fĂŒr 2 aufeinanderfolgende Wochen Nach diesen Zeiten kann festgestellt werden, dass das Problem tatsĂ€chlich die nĂ€chtliche Enuresis ist.
Es gibt verschiedene Arten der nÀchtlichen Enuresis, die sich durch einige Merkmale auszeichnen:
- primĂ€re Enuresis: bei Kindern ĂŒber 4 Jahren, die noch nicht die volle nĂ€chtliche Kontrolle ĂŒber die Schließmuskeln und die verzögerte Blasenreife oder hormonelle Probleme erworben haben, können sie das Wasserlassen nicht kontrollieren;
- sekundĂ€re Enuresis: es wird von sekundĂ€rer Enuresis gesprochen, wenn das Kind nach einem Zeitraum von mindestens 6 Monaten der Kontrolle der Blasenschließmuskeln im Bett zu pinkeln beginnt; Im Allgemeinen ist es durch eine starke Belastung oder auf jeden Fall emotional und psychisch belastend und schwere Situationen gegeben: Traumata, Geburt eines kleinen Bruders, Bewegung, große VerĂ€nderungen;
- symptomatische Enuresis: Im Gegensatz zu den beiden anderen erscheint diese Art der Enuresis als Folge einer Krankheit, Diabetes, Harnwegsinfektion, Epilepsie usw.

Ein kleiner Preis kann helfen

Von der Windel zum Töpfchen: 13 erfolgreiche ZĂŒge zum Erfolg (14 Bilder) Von der Windel bis zum Töpfchen: 13 Dinge, die Sie unbedingt wissen mĂŒssen, um es zu tun

Was sollen wir MĂŒtter nicht tun?
Es scheint das Normalste zu sein, wenn man ihn beschimpft, nachdem er im Bett gepisst hat, und falsch ist auch kontraproduktiv (READ). Es ist allgemein bekannt, dass eine Haltung des Verstehens die Situation verbessert, wÀhrend der Vorwurf sie verschlimmert. Wir vermeiden es, ihn in der Nacht aufzuwecken, stattdessen legen wir ein absorbierendes Höschen an, das ihn sauber und trocken schlafen lÀsst!
Wie kann ich ihm helfen?
Erste Regel: Vermeiden wir es, dem Kind unser Unmut und unsere Frustration zu zeigen, das unweigerlich auch darunter leiden wird. Im Allgemeinen KinderĂ€rzte, obwohl die vollstĂ€ndige Blasenkontrolle im Alter von 4 Jahren erworben wird. beschließen und raten, frĂŒhestens mit 7 Jahren einzugreifen; In diesem Alter jedoch hat das Kind, eingefĂŒhrt in eine Gesellschaft voller Vergleiche, die Schule, die Unannehmlichkeiten und Leiden fĂŒr diese Störung darstellen kann, weil es erkennt, dass das Problem, das es hat, isoliert ist und kein Interesse hat die anderen "normalen" Kinder.
VIDEO ANSEHEN: Sehr volle Windel
Aus diesem Grund ist es sehr nĂŒtzlich, seine Verdienste hervorzuheben und ihm zu zeigen, wie gut er in einigen Disziplinen ist, in denen möglicherweise andere Begleiter nicht glĂ€nzen, um ihm klar zu machen, dass kein Kind gleich ist und vor allem jeder in bestimmten Dingen mehr oder weniger geschickt sein kann. Eine andere wichtige Sache, wir können ihm von Leuten erzĂ€hlen (wenn es uns zum Beispiel passiert ist), dass sie wie er als Kinder gelitten haben und sie lösten das Problem sehr gut und versicherten ihm, dass es fĂŒr ihn genauso sein wird. Es ist auch wichtig, ihn durch Zeichnungen und kleine Geschichten ĂŒber die FunktionalitĂ€t der Nieren und die Reise des Pissens zu informieren, um ihn zu verstehen, wie es funktioniert, und ihm klar zu machen, dass seine Blase nur ein wenig zu spĂ€t kommt oder nicht so viel enthalten kann und daher weglĂ€uft. Wenn der Kinderarzt uns rĂ€t, lehre ihn einen eine Art Gymnastik fĂŒr die Blase, die nĂŒtzlich ist, um den Urin zurĂŒckzuhalten und ihn nicht entweichen zu lassenpraktisch die gleichen Übungen, die wir nach der Entbindung durchgefĂŒhrt haben, um die KapazitĂ€t des Blasenschließmuskels wiederherzustellen.
Wir ermutigen das Kind, an Reisen teilzunehmen oder sogar durch den kleinen Freund des Herzens einzuschlafen und der Mutter / der Lehrerin das Problem des Kindes vorzulegen, das darauf achten wird, vor dem Schlafengehen nicht zu viel FlĂŒssigkeit zu verabreichen und es eventuell zu ĂŒberzeugen eine spezielle windel fĂŒr Ă€ltere kinder, die im bett pissen, ohne scham oder peinlichkeit

Video: NÀchtlicher Harndrang und die Auswirkungen auf die SexualitÀt - SexTalk by Dr. Elia Bragagna