Chicco, offizieller Sponsor der Children Hospitality der Expo Milano 2015


Die Expo 2015 verspricht dank der exklusiven Partnerschaft mit Chicco "kinderfreundlich" zu sein

In Diesem Artikel:

Chicco auf der Expo Milano 2015

Es ist jetzt weniger als einen Monat vor der offiziellen Er├Âffnung der Expo 2015, der Weltausstellung, die verspricht "kinderfreundlich " Dank auch der exklusiven Partnerschaft mit Chicco Historisches italienisches Unternehmen, unter den 10 bekanntesten der Welt. "Prognosen zufolge werden zwischen 600.000 und 800.000 Kinder zwischen null und f├╝nf Jahren sein, die die Expo besuchen werden, mehr als dreitausend pro Tag", erkl├Ąrte der Beauftragte der Kommission f├╝r die Expo Milano 2015 und den CEO der Expo 2015 S.p.A. Giuseppe Sala.

F├╝r diese kleinen G├Ąste und ihre Familien haben wir nicht nur versucht, L├Âsungen und Pakete mit Ad-hoc-Eintrittskarten zu studieren, sondern suchten auch einen Partner, der mit seiner Erfahrung und seinem Fachwissen den Besuch von Familien so angenehm, komfortabel und angenehm machen konnte sicher wie m├Âglich

und Chicco begr├╝├čte die Herausforderung. "Die gesamte Expertise von Chicco steht im Dienste dieser internationalen Veranstaltung, die weltweit Resonanz findet, z willkommene familien: Wir sind und werden mit Eltern und Kindern zusammen sein, weil wir fest davon ├╝berzeugt sind, dass es wichtig ist, die Zukunft der Kinder zu f├Ârdern, angefangen von ihrer Gegenwart ", unterstrich Claudio De Conto, Gesch├Ąftsf├╝hrer von Artsana Spa.

Und siehe da Slogan dieser Aktion und der Werbekampagne es ist nur "F├╝ttere ihre Zukunft ", weil das F├╝ttern eines Babys nicht einfach nur das F├╝ttern bedeutet, sondern seinen Hunger nach Wissen, Erfahrung und Neugier stillt, seine Sicherheit f├Ârdert und sein Wohlbefinden f├Ârdert. Konkret hat Chicco rund eine Million Euro in das Projekt investiert, um eine Reihe von Empfangsdiensten f├╝r Familien vorzubereiten.

Expo 2015: Childrenshare, das Projekt f├╝r Kinder

Was? erste 350 tausend Welcome Kit das wird an diejenigen verteilt, die im "Welcome Area" registriert werden, in dem Hostess und Stewart Besucher begr├╝├čen werden und alle logisitche-Informationen geben werden, die f├╝r den Besuch der Expo 2015 hilfreich sind Papierkarte mit hervorgehobenen Bereichen zum Essen, Wechseln und Ausruhen, aber auch einige Produkte wie die sehr n├╝tzlichen Reinigungst├╝cher.

Folgen Sie der Sonderausstellung auf behappyfamily

dann 14 Kindergartenbereich, in dem Sie Babys wechseln oder stillen k├Ânnen. Alle verwenden etwa 70.000 Konsumg├╝ter (Windeln, Waschmittel, T├╝cher), aber auch zum Wechseln von Tischen, Kissenbez├╝gen, Stillkissen, Windeln. ├╝ber 1000 freundliche Spazierg├Ąnger Das erleichtert den Besuch der Kleinen. Um sie zu buchen, k├Ânnen Sie sich ├╝ber eine spezielle App registrieren (die auf der offiziellen Website der Expo und auf der von Chicco ver├Âffentlicht wird) und Fordern Sie eines der beiden verf├╝gbaren Modelle f├╝r Kinderwagen an: das ultraleichte, Eco, auch f├╝r ├Ąltere Kinder geeignet City, dem kleinsten gewidmet. Kinderwagen werden jeden Abend sterilisiert und gepr├╝ft, um am n├Ąchsten Tag effizient zu sein. In den 10 Ristoro-Punkten (CIR food und Eataly) des Ausstellungsgel├Ąndes sind schlie├člich 1.000 Produkte f├╝r Babynahrung erh├Ąltlich, darunter Hochst├╝hle, Stuhlbooster und Flaschenw├Ąrmer.

Video: