Das Kind ist Hinterteil: Was tun?


Das Kind bringt sich nicht immer in die richtige Position f├╝r eine nat├╝rliche Geburt: Dies geschieht im Fall eines Verschlusses und was zu tun ist

In Diesem Artikel:

Baby-Verschluss

Um eine nat├╝rliche Geburt zu haben, muss das Kind auf dem Kopf stehen. Wenn dies nicht der Fall ist und das Baby mit den F├╝├čen oder dem Boden nach unten auf dem Kopf steht, wird gesagt, dass das Baby ist Verschluss.

Sehr oft entscheiden sich ├ärzte f├╝r einen Kaiserschnitt, wenn das Baby einen Verschluss hat, aber es gibt auch Man├Âver, die in den Wochen vor der Geburt versucht werden k├Ânnen, um es zu drehen, bevor der Platz zu klein wird.

Ich lasse im Wasser

Die Lieferzeit (20 Bilder) Viele sch├Âne Bilder zum Zeitpunkt der Geburt, einzigartig und magisch

die Positionen aus dem Baby-Verschluss Sie k├Ânnen unterschiedlich sein.

  • In der ersten Position, die mit dem Ultraschall zu sehen ist, ist das Kind in zwei Richtungen gebeugt, die Beine hoch und die F├╝├če in der N├Ąhe des Kopfes.
  • In der zweiten sitzt das Kind mit gekreuzten Beinen, die Beine sind zum Bauch hin gebeugt und die F├╝├če sitzen.

Das Drehman├Âver des Verschlussbabys

Es gibt eine Technik, die der Arzt versuchen kann, ihn zum Drehen zu bringen. Dies ist keine einfache Technik und muss im Krankenhaus unter Ultraschallf├╝hrung und -├╝berwachung durchgef├╝hrt werden, um das Herz des Kindes und m├Âgliche Kontraktionen zu ├╝berwachen. Im Allgemeinen wird diese Technik in der 37. Woche praktiziert, da das Kind danach m├Âglicherweise nicht mehr Platz hat, um sich bewegen zu k├Ânnen. Der Arzt legt eine Hand auf den Bauch der Mutter in H├Âhe des Babybodens und eine in H├Âhe des Kopfes. Mit einigen Sch├╝ben versucht er, sich zu drehen.

Nicht immer funktioniert die Technik und kann auch f├╝r die Mutter schmerzhaft sein. Es ist auch kontraindiziert, wenn das Fruchtwasser nicht viel ist, wenn das Wachstum des F├Âtus verz├Âgert wird und die Mutter einige Arten von Narben an der Geb├Ąrmutter hat. die Verschlussh├Âhe Es handelt sich nicht unbedingt um einen Kaiserschnitt, auch wenn sich die meisten ├ärzte im Falle einer Verschlussstellung f├╝r diese L├Âsung entscheiden, um jegliche Art von Komplikationen zu vermeiden. Theoretisch k├Ânnte man jedoch auch eine nat├╝rliche Geburt versuchen, wenn die richtigen Bedingungen vorliegen (alles h├Ąngt von der Gr├Â├če des Beckens der Mutter und der des Kindes ab). Es besteht jedoch immer ein gewisses Risiko bei einer nat├╝rlichen Geburt, wenn das Kind einen Verschluss hat. Sie m├╝ssen also die gesamte Situation sorgf├Ąltig pr├╝fen, bevor Sie sich entscheiden.

Kindes Engagement im Geburtskanal

Und im Falle einer vaginalen podaltischen Entbindung m├╝ssen sich im Abgaberaum immer ein Arzt und ein An├Ąsthesist aufhalten, der f├╝r einen Notfall-Kaiserschnitt bereit ist. Bei dem Versuch einer nat├╝rlichen Geburt wird der Epidural auch empfohlen, weil "die Mutter zum Zeitpunkt der St├Â├če entspannter ist". Und zum Zeitpunkt der Geburt, nach der Befreiung des Po, wird dem Kind sofort geholfen, Probleme mit Asphyxie zu vermeiden.

Um eine nat├╝rliche Geburt zu versuchen Verschluss Es ist jedoch wichtig, dass sich die Mutter zuversichtlich f├╝hlt und bereit ist, den Anweisungen von Hebamme und Arzt zu folgen, ohne in Panik zu geraten oder m├╝de zu sein. Und dies kann oft ein nicht zu untersch├Ątzendes Hindernis sein.

Video: HAARE AM PO?! - Sugaring im Kosmetikstudio | Meine Erfahrungen