Babys: wie die privaten Teile zu reinigen


Die intime hygiene des neugeborenen ist von erheblicher bedeutung: eine richtige reinigung, die mit feinen reinigungsmitteln und den richtigen waschman├Âvern richtig durchgef├╝hrt wird, hilft ihnen, infektionen und sogar irritationen zu bek├Ąmpfen.

In Diesem Artikel:

Einf├╝hrung

Die intime Hygiene der Baby ist von erheblicher Bedeutung: einer Reinigung Richtig gemacht, mit feinen Reinigungsmitteln und mit dem richtige Man├Âver Beim Waschen helfen sie Ihnen, Infektionen und auch Hautirritationen zu bek├Ąmpfen. Die Hygiene des Neugeborenen, ob weiblich oder m├Ąnnlich, beginnt bereits im Geburtszimmer von Geburt an. Dort wird er nur mit gewaschen werden Wasser und ohne Reinigungsmittel. In den folgenden Tagen wird sowohl das als auch das Baby zu hause oder im krankenhaus empfehlen wir ihnen, den ganzen k├Ârper zu reinigen Nabelschnurpfeiler, das noch nicht getrocknet ist. Aus diesem Grund wird das Baby in den ersten Lebenstagen mit einem Wasserstrahl oder einem Schwamm gereinigt, der mit einem Augenzwinkern angestochen wird richtige Temperatur, um das Benetzen des zu vermeiden Nabelschnur. Da kannst du die dann reinigen private Teile von Neugeborenen richtig? In diesem Leitfaden geben wir Ihnen n├╝tzliche Tipps f├╝r eine intime Hygiene des Neugeborenen. Viel Spa├č beim Lesen!

erforderlich

  • Wasser
  • neutrale Seife
  • T├╝cher
  • Handtuch (vorzugsweise Leinwand)
  • Creme

Die ersten Tage des Lebens

Die Tage nach der Geburt sind sehr wichtig, da Eltern ihre ersten echten Erfahrungen mit ihrem Baby nebenan sammeln. Wenn er im Krankenhaus war, war es normalerweise das Nest, das sich um das Baby k├╝mmerte. Das Baby wird gewechselt, gewaschen und zu seiner Mutter sauber und sch├Ân nach der Geburt gebracht, aber es ist nicht in allen Krankenh├Ąusern dasselbe. Tats├Ąchlich verlassen die Kinder ihre Mutter im Zimmer, und sie wird sich direkt um sie k├╝mmern. Wenn Sie stattdessen zu Hause sind, m├╝ssen sich die neuen Eltern um alles k├╝mmern: Sie m├╝ssen das Bad machen, dann die Windel wechseln und auch alles bereitstellen, was n├Âtig ist.

Unterschied der Intimhygiene zwischen Jungen und M├Ądchen

F├╝r die intime Hygiene der Jungen m├╝ssen Sie sich niemals darauf beschr├Ąnken, nur die Erbse zu reinigen, wodurch die Haut nicht gut abgesenkt wird. Sie m├╝ssen besonders darauf achten, dass sie dem Bereich des Hodensacks vorbehalten ist, denn in den Falten, die sie auszeichnen Sie k├Ânnen Spuren von Puppen oder Pissen verbergen, die zu ├Ąrgerlichen oder unangenehmen Irritationen f├╝hren k├Ânnen, wenn sie nicht entfernt werden.
Bei den M├Ądchen ist es gut, immer zuerst den vorderen Teil zu reinigen, d. H. Die Vagina, und dann weiter nach hinten zu gehen, da wir Sie daran erinnern, dass die Bakterien im Anus Reizungen oder Infektionen der Vagina verursachen k├Ânnen. Wenn Sie zum Reinigen kein Wattest├Ąbchen verwenden, sondern das Baby direkt unter flie├čendes Wasser tippen, empfehlen wir Ihnen, den Bauch nach oben zu halten, damit das abflie├čende Wasser von vorne nach unten flie├čt ÔÇÜzur├╝ck. Die gro├čen Lippen m├╝ssen Sie sanft und sanft ├Âffnen, und Sie m├╝ssen bedenken, dass die wei├če Substanz, die sich im Inneren pr├Ąsentiert, nicht entfernt werden muss. Tats├Ąchlich handelt es sich dabei um R├╝ckst├Ąnde von Fallfarben, die nur die Haut des Babys sch├╝tzen sein Wohnzimmer im Mutterleib.

Richtige Reinigung

In den Gesch├Ąften gibt es viele T├╝chermarken, die Sie zum Wechseln des Babys verwenden k├Ânnen. Am besten verwenden Sie diese Art der Reinigung jedoch nur, wenn Sie nicht zu Hause sind, um zu verhindern, dass die Haut des Babys irritiert. Wenn Sie zu Hause sind, empfehlen wir Ihnen immer, die privaten Teile des Babys direkt mit Wasser zu waschen. Falls Seife ben├Âtigt wird, m├╝ssen Sie das neutrale Produkt speziell f├╝r Babys kaufen.
Wenn Sie beim Wickeln die Windel wechseln, sehen Sie, dass das Kind nur die Pisse gemacht hat, nur ein normaler Normalfall mit warmem Wasser. Wenn Sie den Poo gemacht haben, m├╝ssen Sie ihn abnehmen. Das Beste ist, ihn in einem Bett zu waschen, wenn Sie es vorziehen, mit einem Handtuch, und schlie├člich m├╝ssen Sie den Bereich mit Wasser und etwas neutraler Seife waschen.

Wie man ger├Âtete Stellen behandelt

Wenn das Baby leicht ger├Âtete Bereiche wie der Esel hat, k├Ânnen Sie einen Teel├Âffel Bikarbonat in das Wasser geben. Es wirkt beruhigend und entz├╝ndungshemmend, so dass auch ein L├Âffel reine Reisst├Ąrke gut ist. Sehr wichtig ist es, die Intimpartien sehr sorgf├Ąltig zu trocknen. Bevor Sie die Windel legen, m├╝ssen Sie auf die Falten der Leiste achten. Danach m├╝ssen Sie einen Sahne-Schleier anlegen, dann ist Ihr Welpe bereit, abgedeckt zu werden.

Tipps

Nie vergessen:

  • Verwenden Sie bei der Reinigung Ihres Kindes so viel S├╝├če. Sprich mit ihm und wasche es sanft und sch├Ątze diese Momente noch mehr.
  • Trocknen Sie das Neugeborene mit einem Tuch ab, das schnell trocknet; Sie m├╝ssen es nicht auf der empfindlichen Haut des Kindes reiben.
Einige Links, die f├╝r Sie n├╝tzlich sein k├Ânnen:
  • Wie reinige ich das Gesicht eines Neugeborenen?
  • Wie man ein Baby in den ersten Tagen des Lebens reinigt
  • Reinigung der Ohren bei Kindern

Video: UMBILICAL CORD CLEANING & Infant Tummy Time | Dr. Paul