Wie Kinder das Gef├╝hl von richtig und falsch entwickeln


Wie und wann entwickeln Kinder ein moralisches Gewissen? Und wie k├Ânnen wir ihnen helfen, das Recht von den Ungerechten zu unterscheiden?

In Diesem Artikel:

Rechts und unfair f├╝r Kinder

Er ist ein gutes Kind, immer bereit, seiner Mutter oder einem Kindergartengef├Ąhrten zu helfen, aber ein Bericht stammt aus dem Kindergarten, der die Sch├╝rze des Lehrers durchschnitten hat. Sie ist ein M├Ądchen, das im Unterricht immer aufmerksam und komponiert ist, sie macht ihre Hausaufgaben mit Bedenken, aber sie macht sich eine Notiz, dass sie den Herrscher eines Gef├Ąhrten gebrochen hat. Pl├Âtzliche Reaktionenfast unmotiviert, aber vor allem, was wir nicht erwarten w├╝rden, und das l├Ąsst uns bezweifeln, wie die Pers├Ânlichkeit unserer Kinder w├Ąchst.
Jedes Mal, wenn ein Kind eine Geste macht "unfair"In unseren Augen erleben wir ein Gef├╝hl des Verrats, indem wir uns selbst Fragen stellenBildung dass wir ihm geben Notizen und Warnungen richten sich immer an die Eltern und das Gef├╝hl, ein Teil davon zu sein, ist eine Pflicht. die Alarmglocken Sie klingen, wenn die Reaktionen der Kinder der Situation unangemessen erscheinen, wenn wir sie nicht von ihnen erwarten und uns ihre Zweifel lassen Sinn f├╝r Recht und Ungerechtigkeit.

Wie man zur Freundlichkeit erziehen kann

Wie werden diese Werte bei Kindern geboren?

Das Aussehen der Moral Bei Kindern wurde es seitdem untersucht Freud die die Bildung auf der Grundlage der Beziehung zwischen Kindern und ihren Eltern theoretisierten. Es ist das Elternteil mit seiner aktiven Pr├Ąsenz, das im Kopf des Kindes eine Art "formt".Stimme des Gewissens"Das hilft ihm zu beurteilen, was richtig und was nicht ungerecht ist, was richtig und was falsch ist. Wie sollen wir reagieren, wenn sie falsch liegen?
die Moral des Kindes variiert w├Ąhrend des Wachstums. Bei einem Kind von 2 Jahre Die Androhung der Bestrafung kann eine Abschreckung sein, die sie vor einer falschen Handlung abh├Ąlt, aber bei einem 7-j├Ąhrigen Kind funktioniert dieser Mechanismus nicht mehr. Crescendo-Verhalten basiert auf dem vorgeschlagene ModelleAber es ist eine Entwicklung, die mit Argumentation und Dialog geschieht. Strafen k├Ânnten einen gegenteiligen Effekt haben.
Die Bedeutung des Sinnes von Gerechtigkeit und Korrektheit ist so, dass das Thema noch viel studiert wird. Das Umfeld, in dem wir aufwachsen und die Dynamik der besuchten Gruppen haben einen gro├čen Einfluss auf die Pers├Ânlichkeitsbildung. Es kommt auch bei kleinen Kindern vor, dass sie ein anderes Verhalten bemerken, abh├Ąngig von den Menschen, mit denen sie zusammen sind oder von der Umgebung, in der sie sich befinden. Zu Hause ist er gut und eine G├Âre im Kindergarten. Dies sind immer Situationen, die einzeln analysiert werden m├╝ssen.

Wie kann man Kindern beibringen, sich auch ohne die Anwesenheit von Eltern gut zu benehmen? Es ist ein Problem, das an Bedeutung gewinnt, wenn die Grundschule besucht wird und falsche Einstellungen gew├Ąhlt werden, um die Gruppe zu emulieren oder zu ├╝berleben.
Vor dem Hintergrund der wichtigen Kampagne, die in vielen Schulen gef├Ârdert wird, wird Vorbeugung geleistet Dialog mit KindernEr erkl├Ąrt, was richtig und was falsch ist, kommentiert die Ereignisse des Tages und lehrt, zu fragen, welche Konsequenzen das haben kann, was gesagt oder getan wird.

Video: 11 Zeichen, dass du als Genie erzogen wurden bist