Wie sich die Körperhaltung während der Schwangerschaft verändert und was damit verbunden ist


Während der neun Monate der Schwangerschaft verändert sich der Körper und führt Haltungsanpassungen durch, um der zukünftigen Mutter zu ermöglichen, sich mit dem neuen Leben, das in ihr wächst, zu bewegen

In Diesem Artikel:

Wie sich die Haltung während der Schwangerschaft verändert

Während ich neun Monate der Schwangerschaft Der Körper bereitet sich darauf vor, eine bequeme und einladende Wiege für das ungeborene Kind zu werden, das ihn bis zur Geburt begleiten wird. Diese strukturellen Vorbereitungen werden den erfahrenen Händen des Hormons Relaxin anvertraut, das die Bänder und Sehnen "lockert", wodurch sich ihre Hydratation und damit das Volumen erhöht, wodurch die Gelenke flexibler werden.
Der teuerste Preis wird von der Wirbelsäule, von den Hüften, von den Knien, von den Knöcheln und von den Füßen wie in den neun Monaten gezahlt, die sie annehmen posturale Anpassungen um der zukünftigen Mutter zu garantieren, dass sie sich mit dem neuen Leben zusammenbewegt, das in ihr wächst: Die Hinterbögen, die Hüften neigen dazu, sich nach innen zu drehen, die Knie neigen dazu, sich zu verkeilen (Knie an X) und die Füße an Pronaten (Plattfüße) während der Station aufgestellt und die Reise.
Die Konsequenzen dieser anomalen Belastungen äußern sich in vielen kleinen Ärgernisse und Schmerzen.

Nierenschmerzen

Schwangerschaftsstörungen: ein Mittel für alle (11 Bilder) Rückenschmerzen, geschwollene Beine, Sodbrennen und viele andere. Hier sind die sicheren Mittel für die häufigsten Schwangerschaftsstörungen

Lassen Sie uns herausfinden, welche die häufigsten sind.

  • Syndrom von Karpaltunnel: Kribbeln in den ersten drei Fingern der Hand und des halben Viertels durch Kompression des N. medianus durch Sehnen und durch Schwangerschaft "verdickte" Bänder.
  • Intercostal Schmerzen. Während der Schwangerschaft geht die Atmung von Zwerchfell zu Thorax über, um den Unterleib zu belasten. Aus diesem Grund verursacht die Erweiterung des Brustkorbs ähnliche Schmerzen.
  • Interskapulare Schmerzen. Die Zunahme des Gewichts und des Volumens von Brust und Bauch zwingt die werdende Mutter, sich "zurückzudrängen", um das Gewicht auszugleichen, das sie sonst nach vorne beugen würde, wodurch der Rücken gebogen und die Schulterblätter sich nähern müssen.
Schwangerschaftsstörungen: ein Mittel für alle
  • Rückenschmerzen, Leistenschmerzen, Schmerzen in den Hüften, Knien, Knöcheln und Füßen Sie können miteinander verkettet werden und hängen von den Anpassungen ab, die die Mutter beim Gehen und Stehen vornimmt. Manchmal kann auch Ischias auftreten, nicht unbedingt begleitet von Lendenschmerzen, gekennzeichnet durch starke Schmerzen, die vom Gesäß bis zum Bein reichen.

Aber wie soll ich damit fertig werden? Es gibt keine wirkliche Zauberformel, aber es gibt einige Tricks, die der schwangeren Frau bei kleinen täglichen Herausforderungen helfen können.

  • Bei einem Karpaltunnelsyndrom durch Eintauchen der Hand und des Handgelenks in kaltes Wasser wird sofortige Linderung erzielt. Versuchen Sie außerdem, die betroffene Hand so wenig wie möglich zu belasten, insbesondere bei den Bewegungen der Finger und beim Festziehen der Faust.

Der Babybauch im achten Monat der Schwangerschaft

Wie der Babybauch in neun Monaten wächst (9 Bilder) Neun Fotos für neun Monate, um zu verfolgen, wie der Babybauch wächst

  • Um die Interkostalschmerzen zu lindern, ist es sinnvoll, Atemübungen mit dem Ansporn einer längeren Ausatmung, vom Sitzen oder vom Rücken aus durchzuführen.

Für alle anderen Kategorien von Schmerzen müssen wir daran denken, dass Rest es ist immer ein Allheilmittel. Wenn Sie sitzen, können Sie ein Kissen hinter der Lendenwirbelsäule platzieren, um Verspannungen abzubauen und die Füße auf eine Höhe (z. B. Hocker) zu stellen, die nicht höher ist als der Sitz, an dem Sie sitzen. Wenn Sie auf dem Bauch liegen (für diejenigen, die es ertragen können), ist es sinnvoll, Kissen unter die Knie und die Tibia zu legen, um die Oberschenkel senkrecht zum Bett zu bringen. Um auf der Seite zu ruhen, müssen Sie eine Vielzahl von Kissen in verschiedenen Größen und Texturen erhalten, um sie je nach Komfort von Mutter und Kind unter dem Kopf, unter dem Bauch, hinter dem Rücken und zwischen den Beinen zu positionieren. Es werden verschiedene Arten von Wurstkissen angeboten, die eine sinnvolle Alternative zur Verwendung von Kissen darstellen könnten.

Schwangerschaftsstörungen: Hier gibt es Hausmittel

Neben der Ruhe kann es nützlich sein Dehnungkombiniert mit AtmungUm Verspannungen zu lösen, insbesondere in den Beinen und im Rücken, verwenden Sie eine Massage von einem Physiotherapeuten gemacht oder von einem fürsorglichen Ehemann.
Ein weiterer gültiger Verbündeter könnte der sein Pancera wenn nachts oder beim Ausruhen verwendet. Die Verwendung der Pancera während des Tages wird nicht empfohlen, da die Muskeln beim Entspannen zwar entlastet werden und sie beim Entnehmen als "unvorbereitet" empfunden werden.
Wir erinnern uns immer daran, dass die Schwangerschaft ein völlig natürliches Ereignis ist und unser Körper weiß, wie er eingreifen muss, um die Aktivitäten des Alltags so einfach und leicht wie möglich zu gestalten.

Video: