Kommt ins Womb-Kino, ein Film ├╝ber das Klonen von Menschen


Der Protagonist des Films besteht darin, das Gen des geliebten Toten auf tragische Weise zu implantieren und all seine Liebe (morbid) auf den Sohnklon zu gie├čen: eine berechtigte Wahl oder die Verurteilung?

In Diesem Artikel:

Ein Film, der wahrscheinlich dazu bestimmt ist, zu diskutieren, was heute in italienischen Kinos zu sehen ist: Dies ist Womb, ein Film, der 2010 vom ungarischen Regisseur Benedek Fliegauf inszeniert wurde Eva Green (SEHEN SIE IHRE FOTOS AN) e Matt Smith, das sich mit dem heiklen Thema des Klonens und der unterst├╝tzten Befruchtung beim Menschen befasst (READ).
LESEN SIE AUCH: D├╝ngung unterst├╝tzt, das Gesetz 40 wurde abgelehnt
Der Science-Fiction-Film spielt in einer nicht allzu fernen Zukunft, in der die menschliches Klonen es ist nicht verboten. Rebecca und Tommy, die beiden Protagonisten, kennen sich und lieben sich seit ihrer Kindheit. Nachdem sie sie einige Jahre aus den Augen verloren haben, treffen sie sich als Erwachsene wieder und verlieben sich.
MACHEN SIE DEN TEST: W├╝rden Sie die k├╝nstliche Befruchtung angehen?
Aber das Schicksal ist gegen sie: Tommy stirbt bei einem Autounfall und Rebecca bleibt allein. Was kann eine Frau an diesem Punkt tun, die die Liebe ihres Lebens verloren hat? Rebecca, von Trauer zerrissen, will ihren Tommy nicht f├╝r immer verlieren lassen und beschlie├čt, sich an "Abteilung f├╝r genetische Replikation"und in die Geb├Ąrmutter implantiert werden (READ) Tommys Klon, einen Sohn zur Welt zu bringen, der dasselbe haben wird genetisches Erbe seiner verlorenen Liebe.
LESEN SIE AUCH: D├╝ngung half in Italien unm├Âglich: Jeder geht ins Ausland
Wie weit kann man die Liebe zu einem Mann schieben? Offensichtlich beschlie├čt die Frau, ihren Sohn nicht als Klon von Tommy preiszugeben, ist aber dazu bereit gie├čen Sie alle diese Liebe auf ihn, die er seinem Mann nicht geben konnte. Kann man ein Kind genauso lieben, wie ein Liebhaber? Offensichtlich spricht der Film nicht von einer inzestu├Âsen Liebe, sondern immer noch von der Idee der Geburt (READ) Der Klon des geliebten Menschen wirkt etwas krankhaft.

Sex haben, aber es nicht ├╝bertreiben

12 M├Âglichkeiten, das Geschlecht des Kindes zu w├Ąhlen (12 Bilder) Ger├╝chte, Legenden, alte Geschichten und mehr: Hier gibt es 12 M├Âglichkeiten, um die Chance zu erh├Âhen, einen Mann oder ein M├Ądchen zu haben

Der Protagonist ist, sobald das Kind geboren ist, seinem Kind vollkommen gewidmet. "Klon", versuchen, es zu wachsen, ohne dass es sich anf├╝hlt"unterschiedlich"und ihn vor sch├╝tzen Vorurteile der Menschen wer wei├č "die"Dieses Kind repr├Ąsentiert und akzeptiert nicht die Idee, dass es verwirklicht werden kann"Kopien"von Leuten, die gegangen sind, aber es wird nicht so einfach sein...
LESEN SIE AUCH: Willst du ein Kind? Zu beachtende Regeln und Dinge, die zu wissen sind
Fliegaufs Film wurde auf der Locarno Festival Der Regisseur wollte 2010 darlegen, wie das Vers├Ąumnis, die Trauer um den Verlust eines geliebten Menschen zu verarbeiten, in eine verwandelt werden kann morbide Liebe einem Kind gegen├╝ber, das in jeder Hinsicht eine Kopie des verlorenen Geliebten ist.
SEHEN SIE ALLE EVA-GR├ťNEN FOTOS AN

Video: WOMB (Eva Green) | Trailer deutsch german [HD]