Die Ananias und ihre 16 Kinder in Sanremo, warum?


Die Ananias-Familie von Catanzaro, die mit 16 Kindern die zahlreichste in Italien ist, steht auf der B├╝hne des Ariston. Und unter dem Beifall der ├ľffentlichkeit gibt es diejenigen, die zu viele religi├Âse Bez├╝ge kritisieren und fragen, warum sie diese Entscheidung treffen

In Diesem Artikel:

Anania Familie, 16 Kinder, in Sanremo

Am ersten Abend des Sanremo-Festivals ging sie auf die B├╝hne des Ariston die Familie Anania aus Catanzaro, die zahlreichste in Italien: 16 Kinder, von denen eines kommt, in 110 quadratmeter haus. vielleicht Carlo Conti und die Organisatoren der Gesangsveranstaltung, die die Ananias einlud, hofften, darauf zu antworten Kritik an Aiart (Verein der Zuschauer) am Vorabend von Sanremo: "Man hat den Eindruck, dass die Staatsgesellschaft vergessen hat, dass das Festival als Programm f├╝r die ganze Familie geboren wurde: eine ferne Zeit, als das Festival verschiedene Musikrichtungen einf├╝hrte. leider nur die geschlechtsspezifische ideologie und der ├╝bliche, l├Ąstige klatsch! " Wahrscheinlich hatten sie jedoch nicht erwartet, dass die gr├Â├čte Familie Italiens ein "├╝bertriebenes" Lob des Herrn und der Vorsehung ausgel├Âst h├Ątte.

Der Chef der Familie sagte nach dem Applaus der ├ľffentlichkeit: "Diesen Applaus machen wir dem Herrn, weil dies das Werk Gottes ist". Und zu der Frage, ob es schwierig ist, die Familie zu f├╝hren: "Gott sei Dank - erkl├Ąrte der Vater - es gibt Vorsehung, Gott liefert". Viele Benutzer, die sich in sozialen Netzwerken ├Ąu├čerten, sch├Ątzten diese Entscheidung des Festivals nicht, da sie von den├ťberma├č an religi├Âsen Bez├╝gen in den Worten des Menschen. Selbst Carlo Conti war sichtlich besch├Ąmt und schien nicht so viel katholische Inspiration zu erwarten.

Was passiert wirklich in einer gro├čen Familie?

Die Aniana-Familie ist Neokatechumenalenund hat sich immer wieder mit seinem Lebensstil als gl├╝cklich erkl├Ąrt, ein Stamm zu sein, der sich selbst hilft und mit der Aussicht auf die Ewigkeit w├Ąchst, den Lehren des Herrn folgend. In Zeiten wie diesen die Geschichte einer Familie, wie der von Aniana oder von anderen, die w├Ąhlen eine alternative Lebensweise, Rebellion oder KritikEs k├Ânnte faszinierend wirken. Sie sagen, sie sorgen sich um nichts, der Mangel an Arbeit, Steuern und Ausgaben f├╝r eine gro├če Familie scheinen sie nicht zu st├Âren. In gewisser Weise geht es mit der Hilfe von Providence weiter und Sie k├Ânnen alles tun.

Aber die Frage ist: Wir sind sicher, dass wir hinter diesem Gl├╝ck und Gelassenheit keine Beschwerden, ├ängste und tiefere Schwierigkeiten verbergen, das sind nicht die materiellen, sondern die psychologischen und relationalen? Vielleicht k├Ânnen Sie mit Teilen und Solidarit├Ąt eine Rechnung bezahlen, essen, ├╝berleben, aber wie begegnen Sie enormen Leiden und Schmerzen, die aus einem Lebensstil entstehen k├Ânnen, der so radikal und ├╝berm├Ą├čig aus den "├╝blichen Mustern" heraus entsteht?

Eine Familie, die "extreme" oder "radikale" Entscheidungen trifft, braucht Zusammenhalt, auch zum Nachteil des Einzelnen. Ein Mangel an Freiheit k├Ânnte sich hinter dem L├Ącheln eines Kindes verbergen. der Zwang, dem Glauben der Eltern zu folgen, die Unm├Âglichkeit, ihre Gef├╝hle und Emotionen und ihre Bed├╝rfnisse als Kind auszudr├╝cken. Und was w├╝rde passieren, wenn ein Artikel versagt?

Papst Franziskus: "Ein guter Christ zu sein bedeutet nicht, viele Kinder wie Kaninchen zu machen"

Und vor allem, wenn es Zeit ist Abl├Âsung Welche psychologischen Konsequenzen k├Ânnte ein Kind haben, das ein Leben gef├╝hrt hat, das er nicht gew├Ąhlt hat?und das wurde ihm von oben aufgezwungen? Vielleicht w├╝rde er sich wie ein Neugeborener f├╝hlen, der nichts ├╝ber die Welt wei├č und keine Mittel hat, um zu w├Ąhlen und zu verstehen, was um ihn herum geschieht. M├Âglicherweise hat er andere W├╝nsche als seine Eltern und beschlie├čt, den Glauben zu verlassen. Interne Konflikte k├Ânnten tief und gef├Ąhrlich sein, und in diesem Fall k├Ânnte die Vorsehung wenig tun.

Ganz zu schweigen von den Auseinandersetzungen und der psychologischen Gewalt, die das Spiel ├╝bernehmen k├Ânnten. Diejenigen, die sich entschlie├čen, sich von solchen radikalen und auferlegten Entscheidungen ihrer Familie zu entfernen, werden oft dazu verurteilt, sich vom Kern und vom "Stamm" zu entfernen.

"Sie sind unterwegs": die Familie, die alles gibt, um die Welt zu entdecken

Wahrscheinlich wird es f├╝r die Anania-Familie nie so sein, sie sind wahrscheinlich und werden immer gl├╝cklich sein, wie sie sagen. Wir k├Ânnen nur hoffen, dass das Leben eines Kindes, das in einer Familie aufw├Ąchst, die eine solche "Ideologie" manifestiert, dieses L├Ącheln immer auf seinem Gesicht behalten kann. Es bleibt jedoch unser Zweifel, dass hinter dieser Gelassenheit verborgene Schatten und Leiden stehen oder stehen werden.

Und wenn die Absicht der Organisatoren von Sanremo Das Ziel zu besprechen war sicherlich erreicht, aber man fragt sich warum diese Wahl. Unsere Aufforderung ist immer, auch in solchen F├Ąllen kritisch fernzusehen

Video: riecco gli anania, la famiglia dei record di sanremo: ÔÇťabbiamo visto il festival, ma s