Einfluss: betroffene 60% der italienischen Kinder


Husten, Erk├Ąltungen, Knochenschmerzen, Appetitlosigkeit und vor allem Fieber: Es ist die saisonale Grippe, von der heutzutage eine gro├če Anzahl von Kindern betroffen ist. Wie erkennt man es und vor allem, wie man es heilen kann?

In Diesem Artikel:

Wir befinden uns in der Hochphase der Epidemie von saisonale Grippe. Laut Epidemiologen sind sie derzeit bettl├Ągerig sechs von zehn Kindern, aber es besteht kein Grund zur Besorgnis: Es ist eine normale Zahl f├╝r die Saison und vor allem ein ├Ąrgerlicher, aber nicht gef├Ąhrlicher Einfluss.
Fieber, das sogar 38 Grad erreichen kann, Husten, Erk├Ąltungen, Kopf- und Gelenkschmerzen, Appetitlosigkeit und M├╝digkeit: Dies sind die Hauptsymptome des Einflusses, den es trifft, entfesseln sich f├╝r einige Tage und verschwinden dann.
Wie kann ich die Grippe heilen?? Es heilt sich nicht von selbst, es kann nur die Symptome behandeln. Wenn das Fieber beispielsweise sehr hoch ist, kann ein Antipyretikum verabreicht werden, sollte aber niemals verwendet werden Antibiotika. Tats├Ąchlich zielt diese Arzneimittelklasse auf die Bek├Ąmpfung von Bakterien ab und nicht auf die Viren, die tats├Ąchlich f├╝r die Grippe verantwortlich sind. Wenn das Kind mehrere Tage lang anhaltenden Husten hat und das Fieber nicht verschwindet, ist es ratsam, den Kinderarzt aufzurufen, der die Situation beurteilt und beschlie├čt, ein Antibiotikum zu verordnen, falls die Virusinfektion durch eine bakterielle Infektion erg├Ąnzt wird.
In der Zwischenzeit k├Ânnen wir den Kindern helfen, indem wir besser atmen, indem wir den Schleim in der Nase mit der physiologischen L├Âsung oder mit einer Fl├╝ssigkeit fluidisieren Thermalwassersprayund sie mit leicht angehobenen K├Âpfen schlafen lassen. Es ist wichtig, den Raum gut und gut zu l├╝ften, um die Luftzirkulation zu erleichtern, die Raumluft feucht zu halten (wir k├Ânnen Glasbeh├Ąlter auf die Heizk├Ârper stellen) und den Raum nicht zu stark ├╝berhitzen, da die Luft zu hei├č und zu trocken ist es hilft nicht zu atmen, die W├Ąsche zu wechseln und die Kinder zu einem h├Ąufigen H├Ąndewaschen aufzufordern.
Lassen Sie sie nicht essen, wenn sie nicht wollen, coccoliamoli ein wenig auch in dieser Hinsicht: Vielleicht haben sie Halsschmerzen und bevorzugen kalte Sachen, wie ein Eis au├čerhalb der Saison!
Lassen Sie uns sie in unserem Bett willkommen hei├čen, wenn Sie es w├╝nschen und wir machen eins rei├čen Sie zur Regel Er erlaubte ihm, einen zus├Ątzlichen Cartoon zu sehen. Und schlie├člich stehen wir neben ihnen, f├Ąrben, lesen eine Geschichte, spielen zusammen. Diejenigen von uns, die die warmen Erinnerungen an die Tage des Fiebers nicht bewahren, als sie noch klein waren, als sie von ihrer Mutter verw├Âhnt wurden?

Video: