Rat einer Mutter an ein schwules Kind


Ein Journalist erz├Ąhlt, wie seine Mutter ihm geholfen hat, ├ängste und Schlaflosigkeit zu bek├Ąmpfen

In Diesem Artikel:

Wie kann man einem schwulen Kind helfen?

Wie kann ich ein Kind unterst├╝tzen, das wei├č, dass es homosexuell ist und Angst hat? Eltern f├╝hlen sich oft durch die Offenbarung ihres Sohnes als schwul empfunden, aber viel h├Ąufiger werden wir nicht gefragt, wie wir ihn (oder sie) f├╝hlen k├Ânnen, ein junger Mensch, der zu Beginn seiner Jugend verschiedene Gedanken macht. Man stellt tausend Fragen, wird von so vielen ├ängsten angegriffen.

Und er kann nicht mit seinen Eltern sprechen.

Philip Brunamonti erkl├Ąrt die Huffington Post so gut, einen intimen und pers├Ânlichen Text, in dem er sich erinnert, als er sich abends in seinem Bett befand und sich vor dem Schlafengehen mit seiner Angst, anders zu sein, abfindet.

Von 12 bis 17 Uhr habe ich nicht mehr als vier Stunden pro Nacht geschlafen. Ich h├Ârte Stimmen, die b├Âse Dinge fl├╝sterten, ich war fast ├╝berzeugt, dass meine Familie mich verlassen wollte. Ich zitterte, umarmte das Kissen, hielt den Atem an, um mein Herz zu f├╝hlen, und erkannte, dass ich es wieder hatte und niemand es abgerissen hatte

Seine gr├Â├čte Angst bestand darin, von seinen Eltern, insbesondere seiner Mutter, akzeptiert zu werden. Dennoch war es seine Mutter, die mit 17 sein erster Vertrauter war Wahrheit und sie war es, die ihn mit all den ├ängsten begr├╝├čte und ihm half, die Schlaflosigkeit zu ├╝berwinden, die ihn seit Jahren gejagt hatte. Aus Angst, seine Seele erdr├╝ckt zu sehen, aus Angst vor einem h├Âheren Urteil, das irgendwie nach innen geschaut und vertrieben worden w├Ąre.

Es war seine Mutter, die seufzte Erleichterung Als sein Sohn ihr die Wahrheit sagte und beschloss, w├╝rde er ihm mit Mut helfen. Nat├╝rlich schlafen, aber vor allem nie wieder Angst vor sich haben.
Und f├╝r 21 N├Ąchte, bevor er schlafen ging, nahm er seine Hand und zeigte ihm 21 Wege, um diese Angst zu bek├Ąmpfen.

Ich m├Âchte diese 21 Gr├╝nde des Lebens mit Ihnen teilen, damit Ihre Kinder keine Angst mehr haben, zu schlafen und loszulassen

Filippo schreibt.

Hier sind sie 21 Gr├╝nde, niemals Angst zu haben von dem, was man ist Eine Liste von Gr├╝nden, einander zu lieben, die ├╝ber die Akzeptanz der sexuellen Orientierung hinausgeht, die allen dient. Weil jeder fr├╝her oder sp├Ąter, egal ob gro├č oder klein, mit einem anderen Ich zu tun hat, vor dem wir Angst haben.

Mache nur Sport, wenn es dir gef├Ąllt

16 Dinge f├╝r das m├Ąnnliche Kind (16 Bilder) Hier sind einige Perlen der Weisheit f├╝r M├╝tter von Jungen

Der erste Tipp ist zu erbarme dich. Schade f├╝r dich, es gibt keine Fehler. Die Welt ist bereit, Sie willkommen zu hei├čen, und sogar die Familie und Freunde und diejenigen, die uns lieben, sind bereit, Sie willkommen zu hei├čen, ohne Sie zu fragen, was, aber nur wer Sie sind. Und er muss wissen, dass es ihm gut geht. Sie rennen f├╝r Gelassenheit
Laufen Sie nicht davon Schmerz Es ist der zweite Ratschlag: Es ist ein Schmerz, den Sie geschaffen haben, weil Sie etwas brauchten, mit dem Sie sich in Konflikt bringen sollten. Geben Sie ihm eine Faust und streicheln Sie es.

F├╝rchte dich nicht vor der Nachtund die Mutter sagte zu ihm:

Wenn Sie sich durch das Licht sicher f├╝hlen und die Dunkelheit Kr├Ąmpfe verursacht, gehen Sie ein ernstes Risiko ein: Die Sch├Ânheit und Sinnlichkeit der Nacht zu verlieren, die viel gl├╝cklicher und schimmernder ist als der Tag. Versuchen Sie, Ihren Kopf auf den Lichtstrahl zu stellen, den Ihnen diese Nacht bietet. Kannst du es sehen? Sie werden sich wie ein Kind ausruhen und von hundert Revolutionen tr├Ąumen.

Gehen Sie offen nach drau├čen, ist der f├╝nfte Rat, auch wenn er unheimlich ist, auch wenn er unruhig ist

Und schon wieder. Das sagte Filippos Mutter am zehnten Abend es war nicht falsch. Es war nicht fehl am Platz. Es war einfach anders als in ihrem Ort.
Ordnen Sie das Schlafzimmer nach Ihren W├╝nschen um, lauteten die Worte der guten Nacht am elften Abend. Eine Einladung, sich frei zu ├Ąu├čern.

Angst bei Kindern

Sie haben nicht vermisst praktischer Rat, Nur "Mama", wie keine Drogen nehmen, weil sie s├╝chtig machen oder sich einmal pro Woche Sex f├╝r ein Leben erlauben.

Die Absolventen. Verlasse dieses Zuhause. Fliegen Sie in ein Land, in dem Sie sich willkommen f├╝hlen, wenn Sie das wollen. Wir werden die Flammen des Lebens bleiben, der Motor Ihrer Lokomotive. Wir fahren Sie zum Flughafen, wir geben Ihnen einen Pass, wir werden sehen, wie Sie die Wolken mit der Nasenspitze ber├╝hren und wir werden wissen, dass die Nacht Sie nicht mehr erschreckt.

Und die einundzwanzigste Nacht Filippo schlief ein. Vielleicht waren die Ängste immer noch da, versteckt in den Falten des Kissens. Aber jetzt hatte er mehr Kraft, mehr Bewusstsein. Und er war bereit, sich anzunehmen und sich zu lieben. Weil es kein Mut ist, wenn es keine Angst gibt

21. Nacht, mein Sohn. Es ist der einundzwanzigste Tag, an dem ich Ihre Hand halte, w├Ąhrend ich mit Ihnen spreche und ich versuche, Ihnen Mut zu machen. Aber heute Nacht hatte ich keine Zeit, ein Wort zu sagen: Du schl├Ąfst schon.

Um alle 21 Tipps zu lesen, ist hier der Link zum Artikel der Huffington Post

Video: Eure M├╝tter: H├Âr auf unsern Rat