Annahme und Heirat f├╝r Homosexuelle, ist Italien bereit?


Die Debatte ├╝ber Ehen und Adoptionen homosexueller Paare wird in der ganzen Welt immer heftiger und nicht alle sind g├╝nstig: In Italien, wie ist die Situation?

In Diesem Artikel:

In letzter Zeit reden wir viel dar├╝ber geben auch homosexuellen Paaren die M├Âglichkeit, ein Kind zu heiraten oder zu adoptieren. Es ist ein sehr umstrittenes Thema in der ganzen Welt. Jeder Staat hat seine eigenen Regeln und nicht alle garantieren dies homosexuelle Paare die gleichen Rechte wie der heterosexuelle Paare.
LESEN SIE AUCH: Rechte von schwulen Paaren, was garantiert die n├Ąchste Regierung?
In den Vereinigten Staaten ├Ąndert sich das Gesetz von Staat zu Staatselbst wenn der Pr├Ąsident Barack Obama (SEHEN SIE DIE FOTOS AN) erkl├Ąrte sich f├╝r die Ehe zwischen Homosexuellen. in Spanien gleichgeschlechtliche Paare k├Ânnen ein Kind heiraten und adoptieren. in Deutschland Im Falle einer b├╝rgerlichen Vereinigung darf einer der beiden Partner die Kinder adoptieren, die der andere Partner aus einer fr├╝heren Beziehung hatte. in England Selbst Homosexuelle k├Ânnen ein Kind adoptieren Frankreich Die M├Âglichkeit, ein Gesetz zu genehmigen, das Ehen und Adoptionen f├╝r Schwule regelt, wird in Frage gestellt, auch wenn ein gro├čer Teil der Bev├Âlkerung dagegen ist.
Gerade in Paris haben letzte Woche etwa 350.000 Menschen im Stadtzentrum f├╝r Fr. 12 demonstriert.gegen die Rechnung drehen pr├Ąsentiert von Pr├Ąsident Hollande (SEHEN SIE DIE FOTOS AN) um Ehen und Adoptionen von Homosexuellen zu erm├Âglichen. W├Ąhrend der Pariser Modewoche Karl Lagerfeld, Kreativdirektor der Maison Chanelnahm Stellung, indem er zwei als Br├Ąute gekleidete Frauen mit einem vierj├Ąhrigen Jungen zu einem Laufsteg schickte: "Zwei verheiratete Frauen sind gro├čartig und zwei M├╝tter zu haben, ist wundersch├Ân. Die franz├Âsische Regierung von Hollande muss Pflegefamilien unterst├╝tzen. Warum behandeln Sie sie anders als bei gew├Âhnlichen b├╝rgerlichen Paaren?".
die Kardinal Angelo Bagnasco w├Ąhrend er von der franz├Âsischen Demonstration sprach, bekr├Ąftigte er die Position der Kirche: "Kindern die M├Âglichkeit zu nehmen, einen Vater und eine Mutter zu haben, bedeutet, die elementare Form des Eintritts in die Welt zu manipulieren, die dank der Gegenseitigkeit von m├Ąnnlich und weiblich die harmonische Entwicklung des Menschen gew├Ąhrleistet. Angriffe auf die Familie sind in erster Linie keine religi├Âse Frage. Sie stellen vielmehr eine Ver├Ąnderung der individuellen und sozialen Erfahrung dar. Die Abschaffung einer der beiden Bezugsfiguren im Namen der Genderphilosophie, die das, was bereits in die menschliche Erfahrung eingeschrieben ist, tadelt, bedeutet, die Beweise abzulehnen, das menschliche Subjekt zu schw├Ąchen, nur wenn es erscheint".

mamme_spose300

In Italien ist die Frage daher noch offen. Kinder k├Ânnen nicht von unverheirateten Paaren oder homosexuellen Paaren adoptiert werden. Und ich gleichgeschlechtliche Ehen Sie sind nicht erlaubt, auch wenn es mehrere Politiker gibt, die homosexuellen Paaren die gleichen Rechte gew├Ąhren m├Âchten wie Paaren, die in Betracht gezogen werden. "normal"Und er hat viel dar├╝ber gesprochen Satz der Kassation Das hat gezeigt, dass ein Kind auch mit zwei Eltern des gleichen Geschlechts gut wachsen kann.
LESEN SIE AUCH: Der Oberste Gerichtshof verteidigt homosexuelle Eltern
w├Ąhrend Italiener sind f├╝r schwule Gewerkschaften ziemlich g├╝nstig├Ąndert sich die Rede, wenn wir ├╝ber Ehe und Adoption sprechen. Einer k├╝rzlich durchgef├╝hrten Umfrage zufolge glauben 65,8% der Italiener, dass sie eine Person des gleichen Geschlechts lieben k├Ânnen, und 62,8% halten es f├╝r richtig, dass eine Person es ist Paar homosexuelle Mitbewohner haben die gleichen Rechte wie ein Ehepaar. Aber wenn wir ├╝ber die Ehe sprechen, sind nur 43,9% g├╝nstig Ehen zwischen Homosexuellen. F├╝r die Adoptionsrede wird der Prozentsatz noch weiter gesenkt: Nur 20% w├Ąren g├╝nstig, um sogar die Homosexuellen zuzulassen adoptiere und zeige ein Kind.
Aber es gibt auch diejenigen, die das glauben Italien ist bereit, diesen Schritt zu tun und ein Gesetz zu billigen, das Homosexuelle die gleichen Rechte wie Heterosexuelle anerkennt, einschlie├člich hinsichtlich der Elternschaft. und Nichi Vendola (SEHEN SIE DIE FOTOS AN), der Vater werden m├Âchte, erkl├Ąrt sich bereit, f├╝r die Eroberung dieser Rechte zu k├Ąmpfen: "Ich w├Ąre ein guter Vater. Die italienische Gesellschaft ist bereit f├╝r Hochzeiten und homosexuelle Adoptionen. Wir m├╝ssen f├╝r diese Rechte k├Ąmpfen".
Bildnachweise | Kika

Video: TYT Debate: Conservative Says Blacks Are Lazy & Immoral (In-Studio)