Die Eroberung der Unabhängigkeit: das Spiel des Töpfchens


Das Baby wächst, hat achtzehn Monate erreicht und beginnt, die Bedürftigen zu kontrollieren. Es ist an der Zeit, die Windel zu entfernen, indem Sie das Töpfchenspiel vorschlagen

In Diesem Artikel:

Das Töpfchenspiel

Das Baby wächst, hat achtzehn Monate erreicht und die Kontrolle des Schließmuskels beginnt sich zu manifestieren, in der Praxis beginnt es, die Puppe zu kontrollieren; es ist Zeit zu "versuchen", die Windel durch ein schönes Spiel zu entfernen: das Töpfchenspiel.
Das sagte, es scheint einfach zu sein. Ist aber überhaupt nicht. Jeder Schritt in der Entwicklung der Unabhängigkeit des Kindes ist ein erlittenes Ziel. Es ist für das Baby, und es ist dasselbe für Eltern, die geduldig sein müssen und einige "Psychologen" tun.

Eltern müssen verstehen, wann der Zeitpunkt gekommen ist, diesen großen Schritt zu tun und den Umgang mit dem Töpfchen zu lehren. Das Kind beginnt normalerweise in diesem Alter, Einstellungen der Nachahmung und des Wunsches nach Unabhängigkeit zu manifestieren. Wenn es ihm gelingt, einfache Befehle auszuführen, geht er leicht hinunter und steigt die Treppe hinauf. Er kann mit dieser Neuheit leicht umgehen, da seine motorische Koordination und sein emotionaler Zustand bereit sind. Hier ist es möglich, imitiert zu werdengeh auf die Toilette.

Baby auf dem Töpfchen

Von der Windel zum Töpfchen: 13 erfolgreiche Züge zum Erfolg (14 Bilder) Von der Windel bis zum Töpfchen: 13 Dinge, die Sie unbedingt wissen müssen, um es zu tun

Das Töpfchenspiel beginnt mit dem Kauf eines lustigen Töpfchens mit einer ursprünglichen Form, und es gibt wirklich nur die peinliche Wahl auf dem Markt. Dieses "Werkzeug" wird vom Kind zunächst skeptisch gesehen. Er weiß nicht, was es ist und hat vielleicht sogar Angst, es zu benutzen. Hier müssen Eltern all die Ruhe und Geduld einsetzen, die möglich ist.

Wie man Kindern beibringt, im Töpfchen zu pinkeln

Das Kind sollte sich nicht dazu verpflichtet fühlen benutze das Töpfchen wenn Sie Ihre Weigerung zur Neuheit nicht verstärken möchten. Anfangs hat es keine Windel, Unfälle passieren und müssen passieren. Das Gefühl, nass zu pissen, ist neu für ihn. Er wird staunen. Er wird den neu angelegten Teich am Boden bestaunen. Die Mutter oder der Vater sollte ihn nicht beschimpfen, sondern ihm verständlich machen, dass er, wenn er das Bedürfnis hat, wieder einen Teich zu bauen, versuchen muss, sich auf seinen neuen "Freund" zu setzen. Es ist auch nützlich, es einige Minuten lang nass zu lassen, nur um ihn wissen zu lassen Das Unbehagen, sich nass zu fühlen, ist unangenehm.

Auf Wiedersehen Windel, von Müttern getestete Spannolinationsmethoden

Nachahmung ist wichtig. Die Mutter wird auf der Toilette sitzen und dem Kleinen zeigen, dass Sie pinkeln.
Eltern können versuchen, das Töpfchen mit zu füllenWasser dem Kind zeigen, dass das Werkzeug mit dem Loch kein Hut ist, sondern ein Pee-Container.

In einigen Fällen wird empfohlen, eine zu kaufen Puppe mit einem speziellen Ablassventil. Sobald der Jet startet, positionieren Sie ihn auf dem Töpfchen und zeigen Sie dem Kind, dass die Puppe es richtig war.

Töpfchen oder Minderer

Wenn das Kind es liebt, die Eltern zu imitieren, können Sie versuchen, es zu kaufen die toilettenreduzierung mit einem speziellen Aufstieg, um es zu erreichen. Viele Mütter sagen, dass die Kinder auf diese Weise schnell gelernt haben, es richtig anzuwenden, indem sie einfach Erwachsene nachahmen.
Zur Stimulation der Poop Sie müssen ein wenig warten. Aber sobald Sie denken, es ist Zeit für den Popo oder das Kind selbst hat das Bedürfnis, das Töpfchen zu evakuieren, in der Nähe von ihm Geduld zu haben. Ihre Anwesenheit wird ihn beruhigen. Wenn es zu konzentriert ist und einfach nichts produzieren kann, geben Sie ihm ein Spiel, damit es sich vollständig entspannen kann.

Sobald es etwas produziert, loben Sie es, klatschen Sie in die Hände, sagen Sie, dass es war sehr gut; Diese positive Verstärkung macht es spürbar stolz und wird auch die folgenden Zeiten gelobt. Sobald Sie sehen, dass er mit dem Glas vertraut ist, kaufen Sie ihm ein Geschenk und geben Sie es als Belohnung dafür "Großartig geworden sein".

Für die Nachmittagsschläfchen und die Kontrolle der Schließmuskeln wird die Nacht weiterhin genutzt Windel. Wenn Sie sehen, dass es trocken bleibt, versuchen Sie es zu entfernen, aber bevor Sie ein schönes wasserfestes Tuch auf die Matratze legen, ist Vorsicht nie zu viel!

Bald wird Ihr Kind in seinen Hauptfunktionen unabhängig sein und Sie werden stolz und begeistert sein. Die ersten Eroberungen sind aufregend. In den Augen Ihres Kleinen werden Sie die ganze Befriedigung dieser Welt sehen, wenn Sie ihn dafür preisen, dass er groß geworden ist.

Video: