Sp├Ąte Abtreibung und Fr├╝hgeburt


Was sind die Risikofaktoren f├╝r eine sp├Ąte Abtreibung oder eine Fr├╝hgeburt? Und was sind die Symptome?

In Diesem Artikel:

PRETERMINE TEIL UND ABBRUCH - Gem├Ą├č den Angaben der Weltgesundheitsorganisation wird es definiert Fr├╝hgeburt die Geburt, die vor der 37. Schwangerschaftswoche stattfindet. Die gr├Â├čeren Risiken und Komplikationen, die auch im Zusammenhang mit den ├ťberlebenschancen stehen, betreffen jedoch die Teile, die vor dem Land stattfinden 32. Woche.
LESEN SIE AUCH Gefahr einer Fr├╝hgeburt
├ťBERLEBEN NACH EINEM PRETERMINENTEIL - Wenn nach der 32. Woche die ├ťberlebenschancen des Kindes recht hoch sind, da die Komplikationen auf neurologischer Ebene geringer sind, treten die Probleme h├Ąufiger bei Kindern auf, die extrem fr├╝h geboren werden. Zum Beispiel ist eine Fr├╝hgeburt vor der 26. Schwangerschaftswoche stark mit einer verbunden neurologischer Schaden wichtig.
Gem├Ą├č den derzeit verwendeten Klassifizierungen wird der Begriff "Fr├╝hgeboren" definiert, der von der 24. bis zur 32. Schwangerschaftswoche und sehr fr├╝h, was vor der 24. Schwangerschaftswoche auftritt, reicht.
In diesem Sinne ist die Grenze, die mit der M├Âglichkeit des ├ťberlebens des F├Âtus verbunden ist, die die extrem fr├╝hreife Geburt von einer sp├Ąten Abtreibung in gewisser Weise unterscheidet, sehr labil. Im Allgemeinen ist es an der fest 22. Woche denn zu diesem Zeitpunkt sind die F├Ąlle von F├Âten, die bei der Geburt ├╝berlebt haben, ├Ąu├čerst selten.
LESEN SIE AUCH Fr├╝hgeburt verhindern
PARTI PRETERMINE, URSACHEN - Fr├╝hgeburt kann als klassifiziert werden spontan (entspricht 70-80 Prozent des Gesamtbetrags) oder iatrogendh auf ├Ąrztlichen Rat durchgef├╝hrt.
Im ersten Fall k├Ânnen die Ursachen, die die Kontraktionen beg├╝nstigen k├Ânnen, der Bruch des Fruchtblattsacks und die Geburt unterschiedlicher Natur sein: von vaginalen Infektionen bis hin zur zervikalen Inkontinenz, die dazu f├╝hrt, dass sich der Geb├Ąrmutterhals auch ohne Kontraktionen, Myome und Fehlbildungen der Geb├Ąrmutter ├Âffnet, abnormer Anstieg des Fruchtwassers (Polydramnion), Pr├Ąeklampsie, Wachstumsretardierung, Mehrlingsschwangerschaft, Plazentagl├Ąsion oder fr├╝here Plazentablutungen, Wasserruptur.


Fr├╝hgeburt-Abtreibung sp├Ąt


BEWERTUNG DER GEFAHR DES PARTI PRETERMINE - Es ist ziemlich schwierig, das Auftreten einer Fr├╝hgeburt vorherzusagen, es sei denn, es gibt Pr├Ązedenzf├Ąlle in diesem Sinne (dennoch nur bei 30% der Fr├╝hgeburten). Es ist gut, einen zu machen cervicometriaMessung der L├Ąnge des Geb├Ąrmutterhalses, die bei Einzelschwangerschaften mindestens 15 mm und bei Zwillingsschwangerschaften mindestens 25 mm betragen muss. Bei einem zu niedrigen Wert betr├Ągt das Risiko einer vorzeitigen Lieferung 55%.
Es ist auch n├╝tzlich, das zu bewerten Dilatation der inneren Geb├Ąrmutter├Âffnung
GEFAHR DURCH VORL├äUFIGE ODER VERLORENE ABBRUCH - Im Falle einer Androhung der Fr├╝hgeburt (die mit Kontraktionen, Blutverlust und einem anomalen Wert der Zervikometrie einhergeht), fahren wir mit a fort medikament├Âse Therapie Das hat nicht den Zweck, Fr├╝hgeburten zu verhindern, sondern die Reifung der Lungen des F├Âtus herbeizuf├╝hren und die Schwangerschaft um die Zeit zu verl├Ąngern, die erforderlich ist, um die Schwangere in ein ausgestattetes Krankenhaus zu verlegen.
LESEN SIE AUCH Vorzeitiger Bruch des Fruchtblatts
Bei einer Zervikometrie von weniger als 15 mm ist die Cerclage des Uterus, die aus a Operation die unter Vollnarkose durchgef├╝hrt wird. Es besteht in der Einf├╝gung eines kleinen kreisf├Ârmigen Bandes in den Geb├Ąrmutterhals, der darauf abzielt, ihn zu "schlie├čen" und zu verhindern, dass er sich ausdehnt und sich windet, wodurch eine Fr├╝hgeburt ausgel├Âst wird.
Dies kann bereits ab der 12./14. Woche geschehen, wenn die Anamnese, die eine zervikale Inkompetenz best├Ątigt, die M├Âglichkeit eines Abbruchs oder einer extrem Fr├╝hgeburt (vor der 32. Woche) vorsieht und dann auf der Stufe durchgef├╝hrt wird "vorbeugend" oder "notfall" In jedem Schwangerschaftsalter, normalerweise zwischen der 20. und 26. Woche
Das Fr├╝hchen-Kinderforum in der behappyfamily-Community


PREMATURE-BABYS


Video: Das Kind, das die Abtreibung ├╝berlebte | WDR Doku