8 M√∂glichkeiten, wie wir "Millennium Mom" ‚Äč‚Äč√§ndern, ver√§ndern die Erziehung


Die heutigen M√ľtter ver√§ndern die Art und Weise, wie sie Eltern sind. Eine "Millennium Mom" ‚Äč‚Äčsagt uns, was es bedeutet, Kinder im dritten Jahrtausend zu haben

In Diesem Artikel:

Eltern zu machen hat sich heute geändert

Wir lernen, mehr M√ľtter aus sozialen Netzwerken zu sein das von Nachbarn und Verwandten. Wir haben Wahnvorstellungen vom Perfektionismus Aber wir f√ľhlen uns immer mit jemandem in Verzug: der Chef, der Partner, die Freunde, die Kinder. Wahrscheinlich hat keine Generation von M√ľttern ihr Leben so kompliziert gemacht, aber wir k√∂nnen auch auf uns und auf uns sehr stolz sein Wie wir Tag f√ľr Tag die Art und Weise ver√§ndern, wie wir Eltern sind.

  • Wir haben Durst zu wissen und zu informieren

Was dann in einigen F√§llen zu einer "sotuttoio" -Einstellung f√ľhrt, ist eine andere Sache, aber sicher ist, dass wir Millennium Mom, von dem Tag an, an dem der Test positiv ist, beginnen wir zu informieren, zu lesen, zu diskutieren... und Wir werden es wahrscheinlich f√ľr die n√§chsten 20 Jahre tun.

Die unverkennbaren Zeichen, dass Sie eine "Millennium Mom" ‚Äč‚Äčsind
  • Wir vermitteln M√§nnern Respekt vor Frauen

Ein weiterer Wert, der in der Millennium Mom und den modernen Eltern verwurzelt ist, ist es, Jungen beizubringen, das weibliche Universum zu respektieren und zu ehren. Nur die Zeit kann erkennen, ob alle Anstrengungen zur√ľckgezahlt werden, aber jede Mutter, die ihrem Kind durch Beispiele oder Worte solche Werte gibt, unterscheidet sich in ihrem kleinen.

  • Wir vermitteln Frauen Kraft und Ausdauer

Wir lieben ohne Bedingungen, aber wir akzeptieren den Mangel an Respekt nicht. Wir verzichten nie darauf, unseren Tr√§umen nachzugehen, und verfolgen ein Lebensprojekt, in dem wir glauben: M√ľdigkeit macht uns keine Angst, und unser Energiereservoir wird jede Nacht neu aufgeladen, selbst wenn man im Stehen steht. Wir sind uns bewusst, dass es uns wichtig ist, die Wichtigkeit von Kraft und Ausdauer zu vermitteln, auch wenn der Machismo ein Gewinner zu sein scheint.

  • Wir sind vorsichtig und gewissenhaft

Wenn unsere Kinder ein Problem oder eine Unannehmlichkeit haben, ist es schwer f√ľr uns zu entkommen: Wir neigen dazu, auf jede Art und Weise einzugreifen, in der etwas nicht stimmt, und wenn Sie dar√ľber nachdenken, ist es wahrscheinlich mehr als schlecht!

  • Wir kennen den Wert des Selbstwertgef√ľhls

Wir lieben unsere Kinder und zeigen es ihnen: Wir kennen die Sch√§den, die durch Unsicherheit und geringes Selbstwertgef√ľhl entstehen, und versuchen, unsere Kinder in ihrer Einzigartigkeit zu w√ľrdigen. Was nicht bedeutet, das Unrecht zu rechtfertigen, sondern echte oder vermutete Schw√§chen auf etwas Positives abzulenken.

  • Wir f√∂rdern Offenheit

Wir sind sensibel f√ľr das Problem der Ungleichheit und ermutigen unsere Kinder, neugierig auf die Welt und die verschiedenen Kulturen zu sein. Wir versuchen, sie anzuweisen, kritisch zu denken, Vorurteile zu vermeiden, den Wert von Solidarit√§t und Verst√§ndnis f√ľr andere zu kanalisieren.

  • Wir geben das Beispiel eines Teampaares

Die Arbeitsteilung ist nicht mehr so ‚Äč‚Äčstandardisiert wie noch vor einigen Jahrzehnten, und die Zusammenarbeit f√ľr ein gemeinsames Ziel ist heute einer der wichtigsten Werte einer Beziehung. Damit erhalten Kinder ein genaues Modell f√ľr ihre zuk√ľnftigen Beziehungen.

  • Wir zeigen die Wichtigkeit eines sch√∂nen K√∂rpers als gesund

Um die Massenmedien zu bek√§mpfen, gegen die sich h√§ufig und freiwillig protestieren, stellen wir uns als Millennium Mom vor die Aufgabe, Kindern vor allem den Wert eines gesunden Lebens einzuschr√§nken. Insbesondere versuchen wir den M√§dchen das Konzept zu vermitteln, dass ihr K√∂rper sie nicht definiert, sondern weit davon entfernt ist. F√ľr Sie, was sind die wichtigsten Ver√§nderungen in der Erziehung, dank uns Millennium Mom?

Video: IT IS COMING. –°–ē –ď–†–Į–Ē–Ā–Ę. English version