5 Gr├╝nde, den Garten mit den Kindern zu gestalten


Heutzutage werden mehr und mehr aktivit├Ąten f├╝r kinder angeboten: workshops, themenausfl├╝ge, ausfl├╝ge, aber manchmal erweisen sich die befriedigendsten und konstruktivsten erfahrungen als die einfachsten. Wenn sie...

In Diesem Artikel:

Einf├╝hrung

Heutzutage gibt es immer mehr Vorschl├Ąge Aktivit├Ąt mit Kindern zu tun: Workshops, Themenausfl├╝ge, Ausfl├╝ge.
Manchmal aber auch lohnendere Erfahrungen und konstruktiv erweisen sich als die einfachsten.
Wenn du einen hast Grundst├╝ck oder G├Âtter Vasen auf dem Balkon oder die Terrasse, betrachten Sie die M├Âglichkeit mit i etwas kultivieren Stimme f├╝r Kinder.
Versuchen wir, die 5 hier zusammen zu sehen Hauptgr├╝nde f├╝r was man zusammen etwas tun kann Gem├╝segarten Es k├Ânnte eine gro├čartige Idee sein.

Nachahmung

Wie bei so vielen Aktivit├Ąten, die Kinder bevorzugen und bevorzugen, hat auch die Aus├╝bung eines Gem├╝segartens die eigent├╝mliche Eigenschaft der Nachahmung: Das Kind tut, was ein Erwachsener tut. Wie oft spielen unsere Kinder den Ladenbesitzer? Oder wollen sie die T├Âpfe benutzen, weil Papa das Omelett vorbereitet? Durch die Aktivit├Ąten im Garten k├Ânnen Sie eine "gro├če" Arbeit erledigen, die an die Gr├Â├če eines Kindes angepasst werden kann: In vielen Gesch├Ąften finden Sie jetzt kleine Gartenhandschuhe und Miniaturwerkzeuge wie Paletten und Rechen.

Die freie Luft

Wie viel Zeit verbringen unsere Kinder zu Hause? Vielleicht zu viel
Ein Gem├╝segarten bietet die M├Âglichkeit, Zeit in einer nat├╝rlichen Umgebung im Freien zu verbringen, die Erde zu riechen und Gras zu schneiden, um mit Materialien zu arbeiten, die nicht immer zur Verf├╝gung stehen. Denken Sie an den Boden selbst: Wie oft haben unsere Kinder die M├Âglichkeit, ihn zu ber├╝hren, zu graben und herauszufinden, was dort verborgen ist?

Die Entdeckungen

Die T├Ątigkeit im Gem├╝segarten er├Âffnet unendliche M├Âglichkeiten zum Lernen. Wir k├Ânnen den Zyklus der Jahreszeiten, die Biologie von Pflanzen und den Nutzen von Insekten erkl├Ąren.
Vergessen wir auch nicht den rein manuellen Aspekt dieses sch├Ânen "Spiels": kleine L├Âcher f├╝r die Samen machen, Pflanzen binden, ohne sie zu besch├Ądigen, mit Vorsicht bew├Ąssern. All dies ist eine sehr n├╝tzliche ├ťbung f├╝r die motorischen F├Ąhigkeiten.

Die Heilung

Pflanzen sind Lebewesen. Kinder im Garten erfahren, wie sie wachsen und wachsen, und sch├Ątzen ihre Sch├Ânheit und N├╝tzlichkeit. Weil sie Fr├╝chte geben oder gedeihen, brauchen sie jedoch Pflege. Wenn wir ihnen kein Wasser geben, werden sie austrocknen. Wenn wir zu viel geben, verrotten sie. Wenn wir sie zerrei├čen, werden sie nicht bl├╝hen. Sorgfalt und Verantwortung, die im Garten erworben werden, sind Lebensstunden, die auf andere Bereiche des Alltags ├╝bertragen werden k├Ânnen.

das warten

In der heutigen Welt sind wir immer auf der Flucht. Und alles muss schnell dahin kommen: Antworten, Dienstleistungen, Vorr├Ąte. Wir versuchen immer, das zu haben, was wir brauchen, und wenn wir warten m├╝ssen... Wir verlieren die Geduld!
Aber die Erde hat ihre Zyklen und ihre Zeiten. Das Kind, das einen Samen pflanzt, wird morgen nicht das Ergebnis seiner Arbeit sehen. Er wird warten m├╝ssen. Und dann warten Sie, bis die Fr├╝chte reif sind, um sie zu kosten. Das Unterrichten und Warten von Kindern hilft, Frustration zu ├╝berwinden und in unserer schnelllebigen Welt ausgeglichener zu leben.

Video: Garten f├╝r Bienen in Ellingen | Frankenschau