5 Millionen Kinder in Reagenzgl├Ąsern geboren


Die Zahl der Kinder, die dank assistierter Fortpflanzungstechniken aufgetaucht sind, erreicht weltweit f├╝nf Millionen

In Diesem Artikel:

Ein wahrhaft historischer Meilenstein wurde vor wenigen Tagen erreicht: Anl├Ąsslich des Jahreskongresses der Europ├Ąischen Gesellschaft f├╝r menschliche Reproduktion und Embryologie (Eshre) wurde bekannt gegeben, dass die Zahl der Kinder auf der Welt dank unterst├╝tzter Zeugungsverfahren geboren wird hat Quote ber├╝hrt f├╝nf Millionen.
LESEN SIE AUCH: DIY-ZERTIFIZIERUNG, UM SCHWANGER ZU ALLEN KOSTEN ZU ERHALTENTI
34 Jahre sind seit dem Tag vergangen, an dem das erste "Reagenzglas-Baby" geboren wurde. Es hei├čt Louise Brown und sein Name ist bis heute bekannt und repr├Ąsentiert das lebende Beispiel, das den Kampf gegen die Sterilit├Ąt es ist m├Âglich
Heute haben sich diese Beispiele vervielfacht und vervielfacht, um weltweit f├╝nf Millionen zu erreichen.
F├╝r die Berechnung waren die Experten der Internationalen Kommission zur Kontrolle der Technologien f├╝r unterst├╝tzte Fortpflanzung (Icmart) verantwortlich, die die Anzahl der weltweit bis 2008 registrierten Behandlungszyklen ber├╝cksichtigt haben - die In-vitro-Fertilisation (IVF) und ICSI (intrazytoplasmatische Spermainjektion), das ist die Technik, mit der ein einziger Spermatozoon in die Eizelle injiziert wird - und mit den Sch├Ątzungen der letzten drei Jahre verglichen.
LESEN SIE AUCH: UNTERST├ťTZTE UNTERST├ťTZUNG IN ITALIEN IST ALLES ZUM AUSLAND
Die Analysen haben uns gezeigt, dass seit 1978 im letzten Jahr die Geburten, die dank der assistierten Befruchtung entstanden sind, 4,6 Millionen betrugen. In diesem Jahr werden die 5 Millionen ber├╝hrt. Und der Einsatz von Techniken der assistierten D├╝ngung w├Ąchst von Jahr zu Jahr. Jedes Jahr werden 1,5 Millionen gemacht Zyklen der unterst├╝tzten D├╝ngung (LESEN SIE ALLES ├ťBER UNTERST├ťTZTE FECONDATION) dank denen 350 tausend Kinder ans Licht kommen.

Sekund├Ąre Unfruchtbarkeit

Sekund├Ąre Unfruchtbarkeit: 12 Dinge zu wissen (12 Bilder) Die Kenntnis der sekund├Ąren Unfruchtbarkeit ist wichtig, um sie in vollem Umfang anzugehen

Und in Europa nutzen immer mehr Paare die PMA (READ): Im Jahr 2008 wurden 523 Tsd. Behandlungen und im Jahr 2009 537 Tsd. Behandlungen durchgef├╝hrt. Aber eine gro├če Anzahl europ├Ąischer L├Ąnder kann nicht mit den Forderungen von Ehepaaren von angehenden Eltern Schritt halten, und Italien geh├Ârt dazu.
Wie Anna Pia Ferraretti, Pr├Ąsident des Eshre-Konsortiums f├╝r das IFF-Monitoring, erl├Ąutert, m├╝ssten zur Beantwortung des Antrags jedes Jahr 1500 Behandlungszyklen erreicht werden. Es ist jedoch ein schwieriges Ziel, dass sie nur D├Ąnemark, Belgien, die Tschechische Republik und Slowenien erreichen k├Ânnen, Schweden, Finnland und Norwegen (READ).
Und in ItalienWie in ├ľsterreich, Deutschland und Gro├čbritannien liegt die Verf├╝gbarkeit von Behandlungen nicht ├╝ber 863 Zyklen pro Million Einwohner.

Video: 7 Unglaubliche Experimente - Zum Nachmachen!