5 Spiele f├╝r Kinder von 8 bis 12 Jahren


Es gibt zeitlose spiele, in denen kinder zwischen 8 und 12 jahren einen unterhaltsamen nachmittag verbringen und freundschaft, teamwork, schnelligkeit und logik st├Ąrken k├Ânnen. Die 5 unten beschriebenen spiele,...

In Diesem Artikel:

Einf├╝hrung

Es gibt zeitlose Spiele, die das erm├Âglichen Jungen im Alter zwischen 8 und 12 Jahren einen ausgeben lustiger Nachmittag, Freundschaft, Teamplay, Schnelligkeit und Logik st├Ąrken. Die 5 unten beschriebenen Spiele werden in der Tat gegen das Team gewinnen best├Ąndiger Wunsch aufspringen Tablette oder bei elektronischen Spielen mit weitaus fesselnden, anstrengenden und vor allem lustigen Herausforderungen!

Schatzsuche

Ben├Âtigt: Papierbogen, Stift und jedes als Schatz gew├Ąhlte Objekt.
Dieses Spiel hat schon immer die ganze Reihe von Jungen aller Generationen fasziniert und am├╝siert: Die Anziehungskraft f├╝r das Mysterium und die Freude an der Entdeckung machen die "Schatzsuche" sowohl in der Vorbereitungsphase als auch in der Ausf├╝hrung spannend.
Sie k├Ânnen sich entscheiden, die Spieler in zwei Teams aufzuteilen, von denen jedes die Schatzsuche f├╝r das gegnerische Team vorbereitet: Sie m├╝ssen ein Objekt zu Hause verstecken und Hinweise vorbereiten - mehr oder weniger einfache R├Ątsel -, die das andere Team haben muss Zeit, den n├Ąchsten Hinweis zu finden, bis Sie den begehrten Schatz erreichen. Das Team, das zuerst das versteckte Objekt findet, gewinnt. Um die Schatzsuche vorzubereiten, m├╝ssen Sie zun├Ąchst entscheiden, wo das Objekt versteckt werden soll, und dann r├╝ckw├Ąrts die einzelnen Hinweise aufbauen, die vom Startpunkt bis zur Ankunft f├╝hren. Achten Sie dabei auf R├Ątsel der nicht einfachen L├Âsung, aber auf der Gleichzeitig regen Sie die Vorstellungskraft der Gegner an, indem Sie die R├Ątsell├Âsung langsamer machen.

Spiel ohne Daumen

Erforderlich: Scotch zum Binden von Fingern und verschiedene Materialien, die zu Hause h├Ąufig f├╝r individuelle Herausforderungen verwendet werden.
Dieses lustige und sorglose Spiel wird den Nachmittag f├╝r die Jungs unvergesslich machen, bei denen die t├Ąglichen Aktivit├Ąten keine besonderen F├Ąhigkeiten erfordern, die sich jedoch im Laufe des Spiels als sehr schwierig erweisen werden.
Teilen Sie die Jungen in zwei gegnerische Mannschaften auf und bereiten Sie eine Reihe von Herausforderungen vor, denen sie sich mit beiden H├Ąnden stellen m├╝ssen, jedoch ohne den Daumen des Gegners. Zum Beispiel k├Ânnen Sie f├╝r jedes der beiden Teams eine Dose auf dem Tisch platzieren eine zu ├Âffnende Flasche, ein Laken und einen Stift zum Zeichnen eines zuvor festgelegten Gegenstandes, einen Hut zum Tragen, einen G├╝rtel zum Aufbinden, ein Hemd mit Kn├Âpfen, eine zu f├Ąrbende Zeichnung und eine Banane zum Abziehen. Nachdem Sie die Objekte vorbereitet und die Jungen in Teams aufgeteilt haben, m├╝ssen Sie die Daumen mit Klebeband zusammenbinden, damit sie sie im Verlauf des Spiels nicht verwenden k├Ânnen. Jede Herausforderung muss von einem Spieler aus jedem Team ausgef├╝hrt werden. Sobald die Herausforderungen der einzelnen Teams festgelegt sind, beginnt das Spiel. Das Team, das zuerst alle Herausforderungen korrekt bew├Ąltigt hat, wird siegen.

Spiel von "wenn es w├Ąre...?"

Ben├Âtigt: ein bequemes Sofa und viel Phantasie.
Dieses scheinbar einfache und intuitive Spiel schafft tats├Ąchlich eine Symbiose zwischen den Jungen in einer surrealen Dimension, in der jeder von ihnen etwas von der fantasievollen Welt der anderen entdecken kann.
Einer der Jungen, im Kreis positioniert, denkt an ein Objekt, das von den anderen erraten werden muss. Die Teilnehmer m├╝ssen wiederum diejenigen, die den Artikel ausgew├Ąhlt haben, Fragen stellen, die rigoros mit "Wenn es...?" und die gegebene Antwort muss so sein, dass das Objekt der Anwendung mit dem verbunden werden kann, das durch Zusammenstellen von ├ähnlichkeiten erraten wird. Wenn das ausgew├Ąhlte Objekt beispielsweise ein Apfel ist, wenn gefragt wird, ob es sich um eine Farbe handelt? Die Antwort k├Ânnte "rot" oder "gelb" sein oder stattdessen "wenn es eine Prinzessin w├Ąre?" Die Antwort k├Ânnte "Schneewittchen" sein. Der Spieler, der zuerst das geheime Objekt erraten kann, wird triumphieren und wird derjenige sein, der in der n├Ąchsten Phase den erratenen zu w├Ąhlen hat.

Macchiaveli

Ben├Âtigt: zwei Kartens├Ątze Franz├Âsisch.
Machiavelli ist ein ideales Kartenspiel f├╝r Kinder, bei dem er immer Charme und Attraktivit├Ąt f├╝r die Logik, Geschicklichkeit und Strategie aus├╝bt, die er ben├Âtigt.
Die Anzahl der Spieler kann zwischen zwei und vielen mehr variieren: Der Dealer verteilt 11 Karten f├╝r jeden Spieler, 7 bei mehr als drei oder 5 bei mehr als 6 Spielern, wobei der Rest des Decks in der Mitte liegt der Tabelle.
Das Ziel des Spiels ist es, alle Karten zu beenden, die aus g├╝ltigen Kombinationen von Samen oder Wert bestehen: Kombinationen k├Ânnen entweder aus drei oder vier Karten gleichen Werts, aber aus verschiedenen Samen bestehen (z. B. Tre Kappa aus verschiedenen Samen) ) und von Leitern desselben Saatgutes mit mindestens drei verschiedenen Werten (z. B. 7,8 und 9 Pik). Der diensthabende Spieler kann entscheiden, ob er eine oder mehrere Kombinationen von Karten in der Mitte des Tisches hinterlegt, eine oder mehrere Karten in den bereits auf dem Tisch vorhandenen Kombinationen verteilt oder, falls er dies nicht kann, eine Karte aus dem in der Tischmitte platzierten Stapel zieht. Die Besonderheit des Spiels besteht darin, dass Sie den bereits auf dem Tisch abgelegten Kombinationen Karten hinzuf├╝gen k├Ânnen, bis sie miteinander gemischt werden, ohne andere Kombinationen zu bilden. Die einzige Verpflichtung besteht darin, nach dem ├ändern andere g├╝ltige Kombinationen zu bilden, die alle Karten enthalten das waren schon am tisch vorhanden. Wildcards k├Ânnen zum Zusammenstellen von Kombinationen verwendet werden, aber der Spieler, der sie anordnen m├Âchte, muss diese unbedingt durch die entsprechenden Karten ersetzen. Sobald der Spieler seinen Zug ausgef├╝hrt hat, ist der Spieler rechts neben dem Zug an der Reihe.
Der Spieler, der zuerst alle Karten mit g├╝ltigen Samen- oder Wertekombinationen beendet hat, gewinnt.

Namen, Dinge, Tiere und St├Ądte

Ben├Âtigt: Papierbl├Ątter und Stifte.
"Namen, Dinge, Tiere und St├Ądte" ist ein Spiel, das aufgrund seiner Besonderheit auch in beengten Umgebungen wie Zug oder Auto oder w├Ąhrend einer Reise zum Meer oder auf dem Land und wenn die Vorstellungskraft der Kinder etwas erfordert, gespielt werden kann der Freizeit.
Jeder Spieler nimmt ein Blatt Papier und einen Stift mit; Auf der oberen Seite des Blattes bildet es vier Spalten: eine f├╝r die Namen einer Person, eine f├╝r die Objekte, eine f├╝r die Tiere und eine f├╝r die Namen der St├Ądte. Ein zuf├Ąlliger Buchstabe des Alphabets wird extrahiert, und alle Spieler m├╝ssen in k├╝rzester Zeit f├╝r jede der Kategorien einen Nomen schreiben, der mit dem extrahierten Buchstaben beginnt. Der erste, der fertig ist, warnt andere, dass sie das Schreiben aussetzen m├╝ssen. An diesem Punkt wird die Punktzahl vergeben: 10 Punkte f├╝r jedes korrekte Nomen und nicht auch von anderen Spielern geschrieben, 5 f├╝r jedes korrekte Nomen, aber auch von anderen Spielern und 0 f├╝r jedes nicht geschriebene oder falsche Nomen. Es geht weiter mit allen anderen Buchstaben des Alphabets: Der Gewinner ist, wer am Ende die h├Âchste Punktzahl erzielt hat. Die Klassen der W├Ârter, nach denen gesucht werden muss, m├╝ssen nicht unbedingt die oben beschriebenen sein. Sie k├Ânnen jedoch andere hinzuf├╝gen, die von den Spielern bevorzugt werden: Blumen, Verben, Kunsthandwerk, Prominente, Lieder und alles, was die Phantasie f├╝r einen sch├Ânen Nachmittag bieten kann Freunde.

Tipps

Einige Links, die f├╝r Sie n├╝tzlich sein k├Ânnen:

  • Wie organisiert man eine Schatzsuche f├╝r Kinder?
  • Urspr├╝ngliche Ideen f├╝r eine Schatzsuche

Video: Die besten 5 Spiele f├╝r Kleinkinder und Kinder von 2 bis 8 Jahren unter 20 Euro