10 M├Âglichkeiten, nicht verr├╝ckt zu werden, wenn Sie Ihr Baby wechseln


Das Wechseln der Windeln kann f├╝r neue M├╝tter eine anstrengende Zeit sein. Hier sind 10 Tipps, um beim Neugeborenen nicht verr├╝ckt zu werden

In Diesem Artikel:

Wie man ein Neugeborenes ├Ąndert

die Windelwechsel Es sollte eine Zeit sein, in der sich Kinder entspannen, was jedoch nicht immer der Fall ist. Auf dem Wickeltisch winden sich Kinder, die das Man├Âver jedes Mannes erschweren. andere warten darauf, ohne Windel zu sein, um etwas Unfug zu kombinieren. Hier gibt es 10 M├Âglichkeiten, nicht verr├╝ckt zu werden, wenn Sie das Neugeborene wechseln.

  1. Richten Sie die Wechseltabelle in Rekordzeit ein. Das Wechseln der Windel ist ein Verfahren mit festen Schritten. Wenn wir die ben├Âtigten Produkte in der Reihenfolge ihrer Verwendung haben, ist es viel einfacher und schneller, die Windel zu wechseln, ohne verr├╝ckt zu werden. Um sie zu brauchen, brauchen Sie:

    - feuchte T├╝cher

    - Anti-R├Âtungscreme

    - neue Windel.

    Gew├Âhnen Sie sich daran, alles in dieser Reihenfolge auf dem tragbaren Wickeltisch zu halten und die Windel au├čerhalb des Hauses zu wechseln, ist kein Problem mehr.

  2. Beginnen Sie mit einem L├Ącheln. Um die unruhigen Kinder zu beruhigen, ist es wichtig, vor dem Abnehmen der Windel eine kurze Pause einzulegen. Versuchen Sie in dieser Zeit, mit dem Kind zu spielen: Sie l├Ącheln, kitzeln Ihren Bauch oder versuchen einen komischen Ausdruck.
  3. Halten Sie immer eine Kleidung bereit. Bewahren Sie im unteren Stockwerk des festen Wickeltisches oder in einer Tasche des tragbaren Wechselkoffers immer ein Paar Ersatzkarosserien und ein Set auf. Wenn sie zuf├Ąllig auch diese ├Ąndern w├╝rden, ist es kein Problem, den Notfall zu bew├Ąltigen.
  4. Verbreiten Sie ein wasserfestes Tuch, das breiter ist als der Wickeltisch. Sie k├Ânnen eine Plane oder ein plastifiziertes Gewebe verwenden. Stellen Sie sicher, dass er breiter ist als Ihr Wickeltisch, und legen Sie ihn unter das Handtuch, auf das Sie das Kind legen: Es dient dazu, die Auflagefl├Ąche vor unerwarteten Spritzern zu reparieren.
  5. Halten Sie ein Spielzeug griffbereit. Es kann ein Glockenspiel oder ein Spiel f├╝r die ersten Monate sein. Schlagen Sie es dem Kind vor, um es abzulenken. Wenn ihm das Spiel gef├Ąllt, wird er nicht versuchen, sich auf dem Wickeltisch umzudrehen und nach etwas Ausschau zu halten.
  6. Legen Sie Produkte zum Wechseln der Windel sehr weit vom Baby entfernt ab. Sie sollten nicht zu weit f├╝r Sie sein, aber es ist besser f├╝r das Kind, sie nicht zu sehen. Wenn Sie mit einem Beh├Ąlter mit fl├╝ssigem Produkt oder Talkumpuder spielen, k├Ânnten Sie diese durch Verstopfen der Atemwege auf sie st├╝rzen.
  7. Halten Sie die Kn├Âchel des Kindes immer auf. Lernen Sie, die gesamte Schichtsequenz mit nur einer Hand auszuf├╝hren, um die Kn├Âchel des Babys zu jeder Zeit aufrecht zu erhalten und zu verhindern, dass sie durch Treten in die Windel schmutzig werden.
  8. Mit Wasser gegen Reizungen einspr├╝hen. Windelreizungen sind f├╝r Kinder ├Ąrgerlich und sorgen f├╝r M├╝tter. Ein Trick, den Sie versuchen k├Ânnen, ist das Waschen des Bodens nach dem Abwischen. Verwenden Sie nur Wasser mit etwas St├Ąrke. Wenn sich der Wickeltisch im Schlafzimmer befindet und Sie nicht in der Sp├╝le sind, sollten Sie ein Spray zum Waschen verwenden. Trocknen Sie Ihre Haut sehr gut ab, bevor Sie eine Windel anlegen.
  9. Wickeltisch im Badezimmer. Der Wechsel vom Schlafzimmer ins Badezimmer, um das Baby zu waschen, ist eine Herausforderung. Das Kind k├Ânnte kalt werden, wenn es nicht angezogen ist. Stellen Sie einen Wickeltisch auch im Badezimmer auf einem festen und stabilen St├╝tzpunkt auf, der nach dem Waschen verwendet werden kann.
  10. Canina der Windel. Um die unruhigsten Kinder zu beruhigen, versuchen Sie, ein kleines Lied f├╝r Kinder zu singen: Wenn Sie die Stimme der Mutter h├Âren, werden sie sich genug beruhigt f├╝hlen, um den Windelwechsel zu beenden. Ein Schlaflied ist ideal!

Video: 33 UNBEZAHLBARE TRICKS F├ťR ELTERN