Die 10 Regeln f├╝r einen garantierten ruhigen Schlaf


Sie fragen sich immer, ob Ihr Baby gut schl├Ąft... wird es ihm gelingen, alleine zu schlafen? Wird es nicht kalt sein? Ist es wahrscheinlich, dass es verletzt wird? Hier sind die 10 goldenen Regeln, die beachtet werden m├╝ssen, damit Ihr Kind in der Traumwelt sicher ist!

In Diesem Artikel:

Von der P├Ądagogin Dr. Mariaelena La Banca
Sie fragen sich immer, ob Ihr Baby gut schl├Ąft... wird es ihm gelingen, alleine zu schlafen? Wird es nicht kalt sein? Ist es wahrscheinlich, dass es verletzt wird? Hier sind die 10 goldenen Regeln, die beachtet werden m├╝ssen, damit Ihr Kind in der Traumwelt sicher ist!
Machen Sie den Schlaf, wie Sie die Gewohnheit des Schlafes von einem fr├╝hen Alter an schaffen k├Ânnen
1. Legen Sie es nicht auf den Bauch. Diese Position wird seit Jahren empfohlen, aber es wird jetzt empfohlen, das Baby auf den R├╝cken zu legen, um das Todesrisiko in der Wiege zu reduzieren. Wenn Sie sich krank f├╝hlen, kann sich ein Baby nicht umdrehen oder aufrichten, w├Ąhrend es auf dem R├╝cken leichter atmen kann. Ab 6 Monaten k├Ânnen Sie Ihr Baby nach Belieben einschlafen lassenweil er die Kraft hat, sich hochzuziehen, wenn er es braucht
2. Das Bett mit den St├Ąben wird mindestens bis zu 2 Jahren auferlegt. Der Raum zwischen den Bars darf 6 cm nicht ├╝berschreiten um zu verhindern, dass das Baby den Kopf steckt.
3. W├Ąhlen Sie eine Latexmatratze f├╝r das Kinderbett, die die Anwesenheit von Milben und das Risiko von Atemwegsallergien verringert.
Der ideale Schlaf, die Probleme der ersten Monate. 4. Wenn Sie in den ersten Wochen in Panik geraten, wenn Sie alleine schlafen, k├Ânnen Sie Ihr Baby in einer Wiege in der N├Ąhe Ihres Bettes halten
5. Die Matratze muss fest sein und mit den gleichen Abmessungen wie das KinderbettTats├Ąchlich k├Ânnte das Neugeborene in den Raum rutschen, den eine zu kleine Matratze hinterlassen hat.
6. Vergessen Sie nicht das Puffer. Kinder m├╝ssen gegen etwas einschlafen, und die Sto├čstange, die an den Gitterst├Ąben befestigt ist, ist weich und bequem. Wasche es oft, weil der Kopf der Kinder viel schwitzt.

10-Regeln-for-a-nap-serena


7. An sein Wachstum angepasst. die Reduzierungen f├╝r Kinderbett Sie sind in den ersten zwei Monaten perfekt, wenn sich das Baby ein wenig bewegt: Das Baby ist gut bedeckt und Sie k├Ânnen es bewegen, ohne es zu wecken. Bis zu 3 Monate k├Ânnen Sie auch Ihr Baby wickeln, das sich wie im Mutterleib f├╝hlen wird; Der Verband ├╝bt auch einen leichten Druck auf den Bauch aus, sehr entspannend. Ideal ist auch der Schlafsack, der das Kind ohne Risiko ausreichend bedeckt.
8. Die Raumtemperatur darf 19┬░ nicht ├╝berschreiten: Wenn es zu hei├č ist, steigt die K├Ârpertemperatur von Kindern an und sch├Ądigt ihre Gesundheit. Um sicher zu gehen, z├Âgern Sie nicht, ein Thermometer im Raum aufzuh├Ąngen
9. Rauchen nicht im Haus! Passivrauchen beeintr├Ąchtigt die Gesundheit von Neugeborenen ernsthaft und in der Nacht nehmen die Atembeschwerden aufgrund der R├╝ckenlage zu.
10. Vergessen Sie nicht die Routine zum Schlafengehen !! Es ist wichtig, das Kind vor dem Schlafengehen mit einer Routine vor dem Schlafengehen vorzubereiten.
Das h├Ąufigste ist: Babybad, Babynahrung, Wild, M├Ąrchen und... s├╝├če Tr├Ąume !!!

Video: Grundeinkommen - ein Kulturimpuls