10 Wesentliche Einkäufe für neue Mütter


Was ist das Must-Have der Neomamma? Hier ist eine Liste der wirklich unverzichtbaren Artikel

In Diesem Artikel:

In den letzten Monaten des ersten Schwangerschaft wir geben uns oft dem Einkaufen zwingend: zwischen dem Babybett, dem Schlafzimmer (READ), der Krankenhauskoffer und so weiter, es scheint, dass die Dinge, die man kaufen muss, unzählig sind. In der Tat werden wir bald feststellen, dass die wirklich wesentlichen nicht viele sind. Hier ist eine Liste der immer mehr der neuen Mutter.
Die Wickeltasche
Es kann nützlich sein, eine Wickeltasche zu bekommen, die für uns auch eine alltägliche Tasche ist. Wussten Sie, dass es auch Modelle gibt, die von wichtigen Designern wie Kate Spade entworfen wurden? Selbst ohne ein kleines Vermögen auszugeben, denken wir darüber nach, dass es definitiv praktischer ist, mit einer einzigen Tasche zu reisen, bequem, breit und mit Reißverschluss, Taschen und Fächern ausgestattet, die alles enthalten, was Sie in einem gut organisierten Raum benötigen.
LESEN SIE AUCH: Layette des Neugeborenen, was wirklich benötigt wird
Der Schlafsack
Die Meinungen über den Schlafsack sind unstimmig: Einige halten es für absolut nützlich, für andere jedoch ist es absolut notwendig. Das Kind, für das der Raum in der Wiege zu weit und zu offen ist, wird viel besser schlafen, wenn es gut in den Schlafsack eingewickelt wird. Dies ist unter anderem auch für den Transport leicht zu transportieren.
Ein Buch
Natürlich gibt es Hunderte von Ratgebern, wie man mit dem Neugeborenen umgeht und welche Situationen uns auf dem Weg drohen (READ). Vielleicht haben wir schon ungefähr zehn gelesen. Nun ist es an der Zeit zu wählen, was unser Leitfaden sein wird, und die Menge, die bei plötzlichen Zweifeln und dringenden Lösungen schnell eingesehen werden kann. Es ist unnötig, eine ganze Bibliothek zur Hand zu haben: Wählen Sie eine oder zwei aus, um immer griffbereit zu sein.
Das Reisetagebuch
Zu Hause aus dem Krankenhaus ist es sehr schwierig und nicht ratsam, zu viel Zeit damit zu verbringen, ein Tagebuch darüber zu schreiben, was passiert ist und was passiert. Wenn wir jedoch ein Notizbuch oder einen Notizblock zur Hand haben, werden wir uns mühelos Notizen zu unserem Abenteuer machen, die wir morgen in eine Geschichte oder ein echtes Tagebuch verwandeln werden.

Kleidung

10 Möglichkeiten, Ihr Leben mit Kindern zu vereinfachen (11 Bilder) Das Leben mit Kindern kann oft anstrengend sein. Es gibt jedoch einen Trick, um den Alltag zu vereinfachen. Hier sind zehn

Ein bequemes Top
Es ist keine gute Idee, Kleidung zu tragen, die uns zwingt, sich jedes Mal, wenn wir stillen müssen, vollständig auszuziehen. Lassen Sie uns ein paar niedrig geschnittene Oberteile oder Blusen beiseite legen, die es uns ermöglichen, leicht zu stillen. Und wenn die Ankunft im Herbst ansteht, ein schöner Maxicardigan für Nachtfütterungen.
Der Schaukelstuhl
Eine mehr, die vielleicht gar nicht zum Rest der Möbel passt? Nicht einmal für einen Traum. Denn wenn Sie zum Nachtessen aufwachen - gut, ich sagte: "Sie werden aufwachen", Sie werden nicht "aufwachen", da Sie diese Aktivität oft beim Schlafengehen machen - Sie werden keine Lust haben, den kleinen Jungen wiegen zu können.
LESEN SIE AUCH: Neugeborene, ein Leitfaden für wirklich nützliche Einkäufe
Der Donut
Unverzichtbar bei natürlicher Geburt: Keine Kissenart erfüllt die gleiche Funktion. Es sei denn, Sie wollen mehrere Tage oder Wochen nicht sitzen. Es wird in den Geschäften für Hygieneartikel gekauft.
Ein Geschenk für uns
Wir haben es neun Monate lang in unseren Mutterleib gebracht, wir haben es geboren, und jetzt widmen wir uns seiner ganzen Zeit, Anstrengung, Liebe und Energie. Wir verdienen ein kleines Geschenk oder nicht? Möglicherweise etwas Dauerhaftes, wie ein Juwel, das uns für immer an dieses Abenteuer erinnert. Neopader hören, Notizen machen.
SEHEN SIE DIE FOTOS AN: Layette des Neugeborenen, was benötigt wird
Die band
Der Tragegurt (READ) ist wirklich eine große Hilfe, solange das Baby wirklich klein und folglich leicht ist. Es erlaubt Ihnen, im Moment titanisch zu arbeiten, zum Beispiel beim Einkaufen. Und auch, um das Baby vor solchen Menschen zu schützen, die dazu neigen, Hände und Münder in den Kinderwagen zu stecken.
Tiefkühlkost
Wenn Sie gerne kochen, können Sie sich in dieser Zeit der Halbfreizeit, die sich aus einer Schwangerschaft zusammensetzt, an der Zubereitung von Fertiggerichten versuchen. Glauben Sie mir, sie werden in den ersten Tagen der neuen Situation wirklich nützlich sein.

Video: 10 Tipps für DEINE Kliniktasche I Psychosomatik I Depression I MarinJa