10 Geschenke, die Eltern nicht für ihre Kinder wünschen würden (aber wer ankommen wird)


Zu Weihnachten zittern Mütter: Unter dem Baum könnten auch Geschenke kommen, die man wirklich nicht mag

In Diesem Artikel:

Kleine Liste von Geschenken, die wir einfach nicht möchten. Dass wir niemals gekauft hätten und niemals danach gefragt hätten. Aber das wird sicher kommen
Laute Spiele: Für die Kleinen ist der Zug, der tausend Musik und Geräusche macht (und selbst die Mindesteinstellung der Lautstärke ist immer noch ärgerlich), und für die Älteren die Gitarre oder der Lastwagen der Feuerwehrleute mit Licht und Sirenen auf Hochtouren.
Farben, die schmutzig sind: stimme zu, Kreativität sollte begünstigt werden und ein pädagogisches und einfaches Geschenk wie Farben und Pinsel kann eine gute Idee sein. Aber nur diejenigen, die keine Mutter sind, können daran denken, einem Kind Tempera oder Farben zu geben, die von Händen und Kleidung nicht vollständig abwaschbar sind. Leider macht die alte Priozia diese Art von Geschenk oft...
Zu viele Spielsachen schaden dem Baby?
Spiele mit klebrigen Sachen: Es gibt nichts Schlimmeres, als klebrige und matschige Teigklumpen auf der Sofakante, auf dem Boden (und dann unter den Schuhen zu bleiben und nicht mehr wegzugehen) und an einem anderen abgelegenen und versteckten Ort im Haus zu finden
Spielzeug aus kleinen Stückeni: Abgesehen von der Tatsache, dass diese Spielzeuge ein ernstes Risiko für die Gesundheit jüngerer Kinder darstellen können, ist der Gedanke, dass winzige farbige Teile und das Haus nicht herumlaufen und unter die Möbel kommen, für jede Mutter ärgerlich. Und jedes Mal, wenn Sie fegen, finden sie sich immer wieder. Selbst als jetzt das Spiel weggeworfen wurde und wir dachten, wir sollten nicht mehr denken
Geschenke für kleine Mädchen Produkte zweifelhafter HerkunftChinesisches Spielzeug geht leider, weil sie offensichtlich billig sind und ein entfernter Verwandter nichts falsches beim Kauf eines chinesischen oder gefälschten Spielzeugs sehen kann, da es so schön erscheint. Und es kostet auch ein bisschen. Es gibt jedoch jedes Jahr etwa 90.000 Unfälle, die durch unsichere Spielzeuge verursacht werden. Daher ist es unbedingt erforderlich, dass Einkäufe von Eltern (oder anderen Personen, die ein Spielzeug verschenken möchten) mit den IMQ- und CE-Sicherheitszeichen versehen werden.
Geschenke für Kinder Kleidung, die wir nicht mögen: und Sie müssen auch ein Lächeln auf den Lippen haben, indem Sie das Paket öffnen und den roten Wolf mit Rentieren sehen, den das Kind in der Weihnachtswoche tragen kann (aber nein!)
Kleidung mit falscher Größe: Vielleicht ist der Pullover auch nett, aber das Kind ist 6 Jahre alt und die Größe ist 4-5. Ändern Sie es? Natürlich ist es schade, dass die Änderung nur am 27. und 28. Dezember im Shop des Einkaufszentrums 40 Kilometer von zu Hause aus vorgenommen werden kann

Geschenke-nicht-was-wir möchten-für-Kinder


Der unmögliche Roboter zu bauen: Ok, die Hoffnung besteht darin, die Fähigkeiten und das technische Talent des Kindes zu kitzeln, aber am Ende versuchen wir zu lernen, wie man einen komplizierten Roboter baut
Spielzeug für Kinder zu groß: der Kleine ist 5 Jahre alt, und obwohl er immer noch fasziniert ist von dem Gedanken, die winzigen Teile einer Libelle mit einem ausgeklügelten Mikroskop studieren zu können, oder er liebt es, über Weltraum und Planeten zu reden, kann er kaum mit einem Spiel spielen, das für Kinder im Alter von neun Jahren geeignet ist auf.
Gleiches gilt für Spiele, die für Kinder von drei Jahren geeignet sind
Brettspiele: schöne Brettspiele. Sie können alle zusammen spielen, aber verbieten Sie die Spiele nicht zu verstehen. Das Lehrbuch ist zehn Seiten lang, und während wir noch die zweite Seite lesen, die versucht, zwischen Flaggen und Dutzenden von Spielkarten herauszufinden, beginnt das Kind bereits mit den üblichen Maschinen

Video: GESCHENKIDEEN die dir 100% nicht einfallen! | ViktoriaSarina