10 Lustige Aktivitäten im Internet für einen Sommernachmittag mit Kindern


Durch die Verbindung über Smartphone, iPad usw. können Sie auch im Sommer viel Spaß mit Ihren Kindern haben. Hier sind 10 Aktivitäten für einen Sommernachmittag im Internet

In Diesem Artikel:

Aktivitäten mit Kindern im Internet

Mit einem Smartphone und einer Internetverbindung können Sie während der Kinderferien viele Aktivitäten gestalten. Hier sind einige Ideen.

  • Bereiten Sie Sommerrezepte vor

Während des Jahres sind wir immer auf der Flucht, im Sommer haben wir mehr Zeit, um mit den Kindern zu kochen, die oft an der Zubereitung von Mittag- und Abendessen interessiert sind. Im Internet finden Sie zum Beispiel interessante Rezepte und Anleitungen, um leckere oder geschichtete Eis am Stiel, erfrischende Getränke, Eiscreme, Früchtespieße usw. herzustellen.

  • Karten und Bussola

Die meisten Smartphones verfügen über vorinstallierte Karten- und Kompassanwendungen. Ein interessantes Spiel für ältere Kinder kann es sein, die Reisezeit für die Reise, die wir unternehmen, zum Strand oder zu den Fahrten zu erraten, um die Route mit dem Satelliten anzuzeigen. Stattdessen können Sie den Kleinen Kardinalpunkte, Straßennamen, rechts und links usw. beibringen. Außerdem können Karten und Kompass für eine Familienschatzsuche verwendet werden.

  • Suchen Sie nach den Malvorlagen

Wenn Sie im Garten eine Party organisiert haben, können Sie den Kindern dabei helfen, die Malvorlagen im Internet auszuwählen, um ein echtes Thema der Party zu erstellen, möglicherweise basierend auf dem bevorzugten Cartoon-Lotus. Nach dem Ausdrucken der Figuren können Sie auch Girlanden erstellen, Karten, Fahnen usw. platzieren.

  • Texte und Akkorde ihrer Lieblingslieder

Im Sommer verlängern sich die Rhythmen und es ist schön, sich abends um eine Gitarre oder ein Klavier zu versammeln. Im Internet finden Sie den Text und die Akkorde von praktisch allem: Lassen Sie die Kinder die Ehre, die Playlist Ihrer Abende zu bestimmen!

  • Online-Jobs

Ist es Zeit, aus dem Urlaub zurückzukehren? Die schönsten Souvenirs für Großeltern und kleine Freunde sind mit kleinen Kinderhänden gemacht. Wir können mit den am Strand gesammelten Muscheln, den Blättern des Parks und den farbigen Kieseln beginnen und im Internet nach einem Tutorial für eine spezielle und persönliche Arbeit suchen.

  • Beobachten Sie die Sterne

In Sommernächten wie in San Lorenzo ist es schön, Kindern die Namen der Sterne und Konstellationen beibringen zu können: Es gibt zahlreiche Apps und Websites, die erklären, wie das geht.

  • Kamera

Die Smartphone-Kamera ist eine weitere großartige Ressource für Lernaktivitäten von Kindern. Lassen Sie die Kinder selbst einige der Urlaubsfotos machen, um sie dann an Großeltern und andere Verwandte zu schicken. Oder wir haben Spaß daran, ihre Fotos mit speziellen Filtern und Effekten umzuwandeln. Oder konvertieren Sie sie sogar über die entsprechenden Onlinedienste in Postkarten.

  • Studieren Sie Geografie mit Streetview oder Google Maps

Für Kinder ist es immer sehr interessant, Neues zu entdecken. Eine Reise in ein fremdes Land kann also eine Gelegenheit sein, neue Vorstellungen über die Geografie dieses Ortes und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten über das Internet zu erlernen.

  • Lerne Origami

Ein Wald voller Tiere: Im Internet gibt es viele Video-Tutorials, die zeigen, wie man Origami macht, vom einfachsten bis zum komplexesten. Wir laden die Kinder ein, ihre Haustiere zu gestalten und dann den Garten oder den Strand zu bevölkern, die Boote zu navigieren usw.

  • Schauen Sie sich einen Karton in einer anderen Sprache an

Wenn wir in einem fremden Land Urlaub machen, kann es für das Kind interessant sein, abends seine Lieblings-Cartoons anzuschauen - und von denen er die Witze kennt - in der dort gesprochenen Sprache. Sie werden überrascht sein, wie schnell Sie die ersten Worte lernen!

Video: Die Sünderin Hörbuch von Petra Hammesfahr / Deutsch / Komplett